Navigation

Bild


Ein Geheimnis, aus Träumen geboren. Eine junge Frau, bar jeder Erinnerung. Das furchtbare Erbe einer Rasse, so alt wie die Wurzeln der Menschheit. Eine Bestimmung, die nach hundert Jahren Schlaf ihre Erfüllung finden soll. VAMPIRA erwacht. Und macht sich auf, eine feindliche Welt zu entdecken. Begleiten Sie sie auf ihrem gefährlichen und leidenschaftlichen Weg. Folgen Sie den Vampiren auf ihren nächtlichen Pfaden. Dies ist der erste Band einer Reise zu den Quellen des Lebens und des Blutes. Lilith erwacht. Das Abenteuer beginnt ...



Am 22.11.1994 erschien das erste Heft aus der von Manfred Weinland und Michael Schönbröcher konzipierten Serie. Sie verfolgte ein bis dahin noch weitgehend neuen Plot, der eine weiblichen Protagonisten, Vampira, als Tochter eines Menschen und einer Vampirin beinhaltete.

Alle 14 Tage erschien ein neues Romanheft, bis die Serie nach Band 50 auf das Taschenheft-Format umgestellt wurde. Die Numerierung wurde nicht fortgeführt, sondern es wurde wieder mit der Nummer 1 begonnen, obwohl die Handlung weiterging. Mit Taschenheft Nr. 60 wurde die außergewöhnliche und noch heute sehr beliebte Serie eingestellt.

Vielen Dank an Alexander Kreß und Matthias Glombik für die Zusendung von Covern und Leseproben, die geholfen haben diese Sektion zu vervollständigen.








Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!