John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum (http://www.gruselroman-forum.de/index.php)
- Roman-Serien (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=2)
--- Gespenster-Krimi (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=3)
---- Gespenster-Krimi 2.0 (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=349)
----- Titelliste Gespenster-Krimi 2.0 (mit Erstabdruck) (http://www.gruselroman-forum.de/threadid.php?threadid=17095)


Geschrieben von Olivaro am 05.06.2019 um 20:23:

Titelliste Gespenster-Krimi 2.0 (mit Erstabdruck)

1. Das Tor zum Jenseits von Frederic Collins (Gespenster-Krimi Bd. 156)

2. Das Monster aus der Tiefe von Rebecca LaRoche (Gespenster-Krimi Bd. 15)

3. Die andere Ebene von Curd Cornelius (Schattenchronik Bd. 1 = umgeschriebenes Larry Brent-Taschenbuch Bd. 1 aus dem Blitz-Verlag)

4. Hundert Stufen zur Verdammnis von Frederic Collins (Gespenster-Krimi Bd. 150)

5. Das Dämonengrab von Frank deLorca (Gespenster-Krimi Bd. 455)

6. Die Riesenwespe vom Edersee von Curd Cornelius (Schattenchronik Bd. 2 = umgeschriebenes Larry Brent-Taschenbuch Bd. 2 aus dem Blitz-Verlag)

7. Totentanz von Logan Dee (Vampir-Horror Bd. 3 aus dem Zaubermond-Verlag)

8. Der Fluch des Kalifen von Frank deLorca (Gespenster-Krimi Bd. 209)

9. Das Sanatorium von Curd Cornelius (Schattenchronik Bd. 3 = umgeschriebenes Larry Brent-Taschenbuch Bd. 3 aus dem Blitz-Verlag)

10. Die Geiseln des Zucco von Brian Elliot (Gespenster-Krimi Bd. 39)

11. Die Voodoo-Königin von Earl Warren (Gespenster-Krimi Bd. 21)

12. Das Pestmädchen von Curd Cornelius (Schattenchronik Bd. 4 = umgeschriebenes Larry Brent-Taschenbuch Bd. 4 aus dem Blitz-Verlag)

13. Die Marionetten des Satans von Earl Warren (Gespenster-Krimi Bd. 151)

14. Totenmeer von Logan Dee (Edition Arkham im Basilisk Verlag)

15. Killerkäfer im Westerwald von Curd Cornelius (Schattenchronik Bd. 5 = umgeschriebenes Larry Brent-Taschenbuch Bd. 5 aus dem Blitz-Verlag)

16. Die Seehexe von Earl Warren (Gespenster-Krimi Bd. 171)

17. Die Knochenkirche von Rolf Ian Hill (Beitrag aus der gleichnamigen Anthologie, hrsg. von Alisha Bionda)

18. Bei Vollmond holt dich der Vampir von Jason Dark (Gespenster-Krimi Bd. 5)

19. Der Dschungel-Dämon von Rebecca LaRoche (Gespenster-Krimi Bd. 104)

20. Geist von Tobias Bachmann (Erstausgabe)

21. Im Tempel der Dämonen von Earl Warren (Gespenster-Krimi Bd. 59)

22. Die Geistergräfin von Heidebrock von Julia Conrad (Beitrag aus der Anthologie Unter schwarzen Schwingen, hrsg. von Alisha Bionda

23. Das lebende Porträt von Earl Warren (Gespenster-Krimi Bd. 127)

24. Die Mörderbäume von Earl Warren (Gespenster-Krimi Bd. 138)

25. Die Hütte auf der Teufelsalm von Julia Conrad (Beitrag aus der Sammlung Gaunkerln, Hexen, Poltergeister: Unheimliche Geschichten von Barbara Büchner)

26. Der Unheimliche vom Todesschloss von Rebecca LaRoche (Gespenster-Krimi Bd. 2)

27. Stalker von Tobias Bachmann (Erstausgabe)

28. Im Bann der weißen Göttin von Earl Warren (Gespenster-Krimi Bd. 96)

29. Das Bild von Sören Prescher (Erstausgabe)

30. Klinik der Toten von Earl Warren (Gespenster-Krimi Bd. 135)

31. Visionen der Hölle von Rafael Marques (Erstausgabe)

32. Im Netz des Teufels von Rafael Marques (Erstausgabe)

33. Pesthauch des Drachen von Mortimer Grave (Grusel-Schocker Bd. 40)

34. Die Brut aus der Gräberstadt von Camilla Brandner (Erstausgabe)

35. Der Alptraum-Meister von Earl Warren (Gespenster-Krimi Bd. 214)

36. Melusine von Tobias Bachmann (Nachdruck eines Privatdrucks aus der Goblin Presse)

37. Totentanz der Ghouls von Hal W. Leon (Vampir-Horror-Roman Bd. 150)

38. Die Tore der Zeit von Mortimer Grave (Grusel-Schocker Bd. 61)

39. Dunkle Seelen von Rafael Marques (Erstausgabe)

40. Paladin von Rafael Marques (Erstausgabe)

41. Blutnacht der Skelette von Philippe Pascal (Grusel-Schocker Bd. 35)

42. Die Rache der steinernen Bestien von Rebecca LaRoche (Gespenster-Krimi Bd. 60)

43. Ihr Mann, der Zombie von Jason Dark (Gespenster-Krimi Bd. 500)

44. Das Schwert des toten Samurai von Camilla Brandner (Erstausgabe)

__________________
Hill House selbst, das nicht normal war, stand für sich alleine zwischen den Hügeln, und in ihm steckte etwas Dunkles ... und was dort auch umgehen mochte, es ging allein um.
Shirley Jackson: The Haunting of Hill House


Geschrieben von Zwielicht am 11.07.2019 um 14:33:

Die Titel zu 20 und 21 musst du tauschen, oder?
https://www.bastei.de/indices/index_allgemein_7245666.html

__________________
Fantastic Pulp
https://defms.blogspot.com/2020/01/fantastic-pulp-1.html


Geschrieben von Olivaro am 11.07.2019 um 14:52:

Ich wollte nur sehen, ob die Leute hier mitdenken. Test bestanden! großes Grinsen

__________________
Hill House selbst, das nicht normal war, stand für sich alleine zwischen den Hügeln, und in ihm steckte etwas Dunkles ... und was dort auch umgehen mochte, es ging allein um.
Shirley Jackson: The Haunting of Hill House


Geschrieben von Horror-Harry am 11.07.2019 um 15:10:

Bei den Nummern 11, 13, 16 und 21 steht in deiner Liste als Autor Brian Elliot. Das ist allerdings das Pseudonym, unter dem diese Bände im alten GK erschienen sind.
In der Neuauflage ist als Autor Frederic Collins angegeben.


Geschrieben von Horror-Harry am 11.07.2019 um 16:40:

Irgendwie habe ich da Zweifel, dass "Geist" eine Ersterscheinung ist.
Zum einen ist auf dem Cover an der rechten oberen Ecke wieder der Vermerk "Grusel-Klassiker" zu sehen, was die Folgerung zulässt, dass es nichts Neues ist.
Außerdem steht auf dem Cover auch wieder "Neu im Gespenster-Krimi". Also nur im GK neu.
Möglicherweise hat Bachmann eine seiner Kurzgeschichten umbenannt. Vom Vorschautext her könnte das vielleicht was mit dem "Arkham-Sanatorium" zu tun haben.


Geschrieben von Olivaro am 11.07.2019 um 17:33:

Zitat:
Original von Zwielicht
Zitat:
Original von Horror-Harry
Was meint ihr mit "Originalbeitrag"? Kopfkratzen
Darunter verstehe ich eigentlich, dass eine Geschichte mit unverändertem Text wiederveröffentlicht wird. Aber ich vermute, dass ihr eher eine "Erstveröffentlichung" meint, oder?


Genau. Es geht um eine Erstveröffentlichung.


Zwielicht, übernehmen Sie!

__________________
Hill House selbst, das nicht normal war, stand für sich alleine zwischen den Hügeln, und in ihm steckte etwas Dunkles ... und was dort auch umgehen mochte, es ging allein um.
Shirley Jackson: The Haunting of Hill House


Geschrieben von Zwielicht am 11.07.2019 um 20:56:

groes Grinsen

Laut Autor ist die Geschichte unveröffentlicht.

__________________
Fantastic Pulp
https://defms.blogspot.com/2020/01/fantastic-pulp-1.html


Geschrieben von Zwielicht am 11.07.2019 um 20:59:

Originalausgabe heißt immer, Die Geschichte erscheint zum ersten Mal. Im Gegensatz zur Neuausgabe.

__________________
Fantastic Pulp
https://defms.blogspot.com/2020/01/fantastic-pulp-1.html


Geschrieben von Olivaro am 11.07.2019 um 22:25:

Zitat:
Original von Horror-Harry
Bei den Nummern 11, 13, 16 und 21 steht in deiner Liste als Autor Brian Elliot. Das ist allerdings das Pseudonym, unter dem diese Bände im alten GK erschienen sind.
In der Neuauflage ist als Autor Frederic Collins angegeben.


Bezeichnend für das Chaos beim GK 2.0. Denn erschienen sind sie wohl nicht unter Frederic Collins, sondern unter Earl Warren, obwohl ich mir sicher bin, dass sie auf der Bastei-Seite in der Vorschau zuerst unter Brian Elliot angekündigt waren.

__________________
Hill House selbst, das nicht normal war, stand für sich alleine zwischen den Hügeln, und in ihm steckte etwas Dunkles ... und was dort auch umgehen mochte, es ging allein um.
Shirley Jackson: The Haunting of Hill House


Geschrieben von Horror-Harry am 11.07.2019 um 22:53:

Zitat:
Original von Olivaro
Zitat:
Original von Horror-Harry
Bei den Nummern 11, 13, 16 und 21 steht in deiner Liste als Autor Brian Elliot. Das ist allerdings das Pseudonym, unter dem diese Bände im alten GK erschienen sind.
In der Neuauflage ist als Autor Frederic Collins angegeben.


Bezeichnend für das Chaos beim GK 2.0. Denn erschienen sind sie wohl nicht unter Frederic Collins, sondern unter Earl Warren, obwohl ich mir sicher bin, dass sie auf der Bastei-Seite in der Vorschau zuerst unter Brian Elliot angekündigt waren.

Ok, Asche auf mein Haupt. Das mit Frederic Collins ist Unsinn. Wall
Keine Ahnung, wie ich jetzt auf sowas komme. Bin da wohl mit den ganzen Pseudonymen durcheinandergeraten. Werd' wohl alt.
Im alten GK Brian Elliot, im neuen Earl Warren. Alt


Geschrieben von Olivaro am 11.07.2019 um 23:02:

Denk' dir nix, wir werden alle nicht jünger - auch Götter nicht. Und der akutelle Gespenster-Krimi ist nun mal eine etwas komplizierte Sache.

__________________
Hill House selbst, das nicht normal war, stand für sich alleine zwischen den Hügeln, und in ihm steckte etwas Dunkles ... und was dort auch umgehen mochte, es ging allein um.
Shirley Jackson: The Haunting of Hill House


Geschrieben von Wolf55 am 01.11.2019 um 12:24:

Ist "Das Bild" von Sören Prescher (GK 2.0 # 29) sicher eine Erstausgabe?

Auf seiner Homepage stellt der Autor diesen Band so vor:

"Inzwischen ist auch die Heftroman-Version „meines“ Gespenster-Krimis „Das Bild“ auf der Bastei-Homepage gelistet. Am 19.11.2019 überall dort, wo es Zeitschriften gibt."


Geschrieben von Zwielicht am 01.11.2019 um 12:32:

Zitat:
Original von Wolf55
Ist "Das Bild" von Sören Prescher (GK 2.0 # 29) sicher eine Erstausgabe?

Auf seiner Homepage stellt der Autor diesen Band so vor:

"Inzwischen ist auch die Heftroman-Version „meines“ Gespenster-Krimis „Das Bild“ auf der Bastei-Homepage gelistet. Am 19.11.2019 überall dort, wo es Zeitschriften gibt."


Ja. Ich denke er bezieht sich auf die Vorschau des E-Books, die Heftromanvorschau ist ja neu.

__________________
Fantastic Pulp
https://defms.blogspot.com/2020/01/fantastic-pulp-1.html


Geschrieben von Wolf55 am 01.11.2019 um 12:39:

Ah! Danke für die schnelle Info, Zwielicht!


Geschrieben von Horror-Harry am 29.03.2020 um 00:25:

Da muss ich erst mal mich selbst zitieren:

Zitat:
Original von Horror-Harry
Ich bin mir auch nicht ganz sicher, ob Band 25 neu ist. Aber solange niemand eine Quelle findet, die das Gegenteil beweist, gehe ich mal davon aus, dass es ein neuer Roman ist.

Ich hab' mal gegooglet, um herauszufinden, ob "Die Hütte auf der Teufelsalm" schon mal erschienen ist. Als Suchbegriff habe ich "Barbara Büchner" und "Gaunkerln" (so heißen die Zwerge in dem Roman) eingegeben.
Und tatsächlich bin ich fündig geworden:
Es gibt die Ausgabe "Gaunkerln, Hexen, Poltergeister: Unheimliche Geschichten" von Barbara Büchner und soll schon am 16. Dezember 2013 erschienen sein. (Möglicherweise nur als ebook?)
Hier mal der Link:

https://www.goodreads.com/book/show/31298249-gaunkerln-hexen-poltergeister


Geschrieben von Olivaro am 29.03.2020 um 01:05:

Das nenne ich mal eine interessante Entdeckung. Vor allem scheint es das Buch tatsächlich nicht in gedruckter Form zu geben.

Gute Arbeit, Holmes!

__________________
Hill House selbst, das nicht normal war, stand für sich alleine zwischen den Hügeln, und in ihm steckte etwas Dunkles ... und was dort auch umgehen mochte, es ging allein um.
Shirley Jackson: The Haunting of Hill House


Geschrieben von Horror-Harry am 29.03.2020 um 01:42:

Zitat:
Original von Olivaro
Gute Arbeit, Holmes!

Zuviel der Ehre. In meinem Fall heißt es wohl passender: "Harry, hol schon mal den Wagen." großes Grinsen


Geschrieben von Horror-Harry am 29.03.2020 um 13:40:

Schon schade, dass die Leser/Käufer selbst Recherchen anstellen müssen, um Infos zu den Romanen herauszufinden, weil Bastei sich mit Angaben zu den Romanen so zurückhält. Sie wissen doch, was sie da drucken...


Geschrieben von Estrangain am 29.03.2020 um 13:44:

Zitat:
Original von Horror-Harry
Sie wissen doch, was sie da drucken...


Bist Du dir da sicher?

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und-Kunstecke-1242141035869037/


Geschrieben von Olivaro am 29.03.2020 um 13:47:

Zitat:
Original von Horror-Harry
Schon schade, dass die Leser/Käufer selbst Recherchen anstellen müssen, um Infos zu den Romanen herauszufinden, weil Bastei sich mit Angaben zu den Romanen so zurückhält. Sie wissen doch, was sie da drucken...


...und im Dämonen-Land war es ja auch möglich, auf die Quelle hinzuweisen.

__________________
Hill House selbst, das nicht normal war, stand für sich alleine zwischen den Hügeln, und in ihm steckte etwas Dunkles ... und was dort auch umgehen mochte, es ging allein um.
Shirley Jackson: The Haunting of Hill House

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH