logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-ForumSuche ╗ Suchergebnis ┬╗ Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 12 von 12 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Fr├╝hst├╝ck...
Wassergeist

Antworten: 6
Hits: 2138

Fr├╝hst├╝ck... 03.04.2013 19:09 Forum: Sonstiges

Wenn ich das schon wieder h├Âr "Ausgiebiges Fr├╝hst├╝ck..."
Warum bringt Jason nicht langsam Kochb├╝cher raus?oO
John Sinclair Band 20**: In Teufels K├╝che
oder
Jason Dark: Essen wie ein Geisterj├Ąger!

Und ├╝berhaupt wenns mit dem Fressen und dem ├╝berm├Ą├čigen Kaffee so weitergeht haben wir bald nen besonderen Band:
John Sinclair Band 20**: Ich, auf der Intensivstation.

Wall

Liebe Gr├╝├če vom Wassergeist!

Thema: Band 1810: Gier auf Leben
Wassergeist

Antworten: 23
Hits: 12599

26.03.2013 22:40 Forum: JS1801-1900

Wie schon gesagt..."schlecht" in diesem Sinne war er ja nicht nur extrem..."hingeferkelt" wenn ich das mal so sagen darf, als h├Ątte Jason das an einem Vormittag noch vorm Mittagessen schnell mal reingetippt.
Johnny find ich wie gesagt, mitsamt der ersten H├Ąlfte des Romans ja super nur ab da wo Dick und Doof mit ihrer Vampirgeisel dorthin fahren...ab da wirds wirklich unterste Denkschublade, ich kam mir dabei vor als w├Ąre ich nach dem Lesen d├╝mmer gewordenXD
Hoffen wir stark das wir im n├Ąchsten Fall wieder das echte Team Sinclair in Form von Suko und John auftauchen und Jack und Ling wieder die B├Âden beim Yard schrubben d├╝rfen gro├čes Grinsen
lg, Wassergeist

Thema: Band 1810: Gier auf Leben
Wassergeist

Antworten: 23
Hits: 12599

22.03.2013 19:51 Forum: JS1801-1900

Vielen Dank Urian!
Ich versuche bei meiner Kritik auch immer ein wenig Unterhaltung f├╝r die Truppe reinzubringen!

Ahja kleiner Edit oben: (Vielleicht sollte Jason mal eine seiner Storys so nennen?)XD hab da versehentlich "enden" geschrieben^^

Thema: Band 1810: Gier auf Leben
Wassergeist

Antworten: 23
Hits: 12599

22.03.2013 16:32 Forum: JS1801-1900

Halli Hallo und Gr├╝├č Gott vom Wassergeist aus dem sonnigen aber windig-kalten Wien!

Nobodys Perfect l├Ąsst unser lieber Jason seinen Roman diesesmal enden und bei Gott er hat Recht, (vielleicht sollte er nach den vielen Schlappen mal eine seiner Geschichten so enden? =D)
Ich will nicht allzu hart ins Gericht gehen, mit "Gier nach Leben" haben wir einen klassischen Sinclair mit drei Handlungsorten vor uns, naja, vier: Der alte Hafen, Studentenwohnheim-Studentensilo-Turm (finde das wirklich witzig XD), Johns/Sukos B├╝ro und ein Kletterwald als finalem Schauplatz.
Zum Roman...gutes Mittelma├č auch wenn Jason uns mit Wortwiederholungen qu├Ąlt, diesmal: Hundes├Âhne und "Mach ich doch glatt!"
Aber das ist man ja gewohn auch wenn es manchmal wirklich wehtut, es war das erste mal das ich von einer Einleitungsseite von John Sinclair Kopf und Eierschmerzen bekommen habe!
Ich meine:
Jetzt machen wir dich fertig, Bruce!"
"Wie versprochen!"
"Und dann auch noch richtig!"
....ich meine, ich find es toll das Jason soviel Wert auf Erkl├Ąrung und erkl├Ąrende Dialoge legt aber kein Mensch der Welt w├╝rde so reden.
H├Ątte nicht : "Jetzt machen wir dich fertig, Bruce!", rief der Anf├╝hrer der dreik├Âpfigen Bande" , gereicht?
Nein, um zu verstehen das dort drei Typen sind DREI (als ob das noch irgendwo im Roman wichtig werden w├╝rde...) muss man jedem nen dummen Satz ins Maul legen.
Bruce Garner (sch├Âne Namenswahl by the way...) ist zusammen mit Johny noch die intelligenteste Form von Leben dieses Romans...John und Suko sind...nein die sind so abgrundtief dumm das k├Ânnen nicht John und Suko gewesen sein, das waren irgendwelche cops die sich per├╝cken aufgesetzt haben...nennen wir sie Jack und Ling...also Jack und Ling sind in diesem Roman nicht nur sadistische, eiskalte Bastarde, (Beide grinsen bei dem Gedanken Vampire zu t├Âten, Jack benimmt sich Julie gegen├╝ber wie ein verr├╝ckter serienkiller und fl├╝stert ihr ins Ohr wie er sie t├Âten kann..), sie sind auch noch d├╝mmer als jede Polizei erlaubt.
Aber bevor wir zu ihren geistigen Hochleistungen kommen mal ein gro├čer Fehler: Johnny: Rufst du meinen Dad? Jack: Nein den halten wir raus...
N├Ąchste Seite: Ich rief Bill an und sagte das er nicht nerv├Âs sein musste und Johnny am Weg nach Hause war...
WAS? SERIOUS? O_O
Du ARSCH hast echt die Nerven zu sagen: Wir halten Bill da raus und dann rufst du ihn doch an...hat Jason zwischen den Kapiteln Pause gemacht und nachher ohne an das vorher geschriebene zu denken weitergemacht?
Und nat├╝rlich das Grand Final in der Umgebung von London in einem KLETTERWALD VOLLER VAMPIRE!
Jack und Ling nehmen ihre Vampirgeisel mit in DUNKLEN,SCHWARZEN WALD, MITTEN IN DER NACHT, wo SECHS VAMPIRE lauern, weil ihre Geisel ihnen versprochen hatte neutral zu sein...nat├╝rlich kommen Jack Zweifel aber is doch egal! Ab in den schwarzen Wald wo Vampire sehen k├Ânnen wie am Tag, der Boden voll mit Unterholz ist (Jack erw├Ąhnt das man aufpassen musste nicht zu stolpern...was f├╝r ne ausgangssituation f├╝r nen Kampf gegen ne Vampir├╝bermacht...) und die Nachtwesen alle Vorteie haben aber hahaha...Gott sei Dank sind die Vampire noch ne ganze Ecke d├╝mmer als Dumm und D├╝mmer vom Scotland Yard un pr├Ąsentieren sich ihnen mehr oder weniger auf dem Pr├Ąsentierteller...Julie wird auch mal schnell von Ling beseitigt...weil sie ja langsam unwichtig f├╝r die Story wurde, tja im Wald sind wohl keine Vampire mehr, was solls, raus ins Freie wo unsere beiden Helden fast von einem von Vampiren gelenkten Wohnwagen ihr Ende finden der aber gegen ein Hindernis rast...
"Ich rieche keinen Rauch und explodieren wird glaub ich auch nichts...gehen wir hin!"
Unser Held Ladies und Gentleman...
Zwei Vampire noch gekillt und ab daf├╝r, Cavallo auch diesesmal nicht erwischt, aber hey, nobodys perfect right?

Fazit: Ein....im Ansatz nicht schlechter Roman...jedoch diesmal mit einem kaum wiederzuerkennenden Team Sinclair...was hast du dir da gedacht Jason?
Die Sexszene kommt diesmal deutlich besser als in anderen Romanen vorher (m├Âglicherweise weil er in letzter Zeit viele Sexszenen einbaut...schon aufgefallen?) und Bruce sowie Johnny sind sympathische Charaktere, auch Sir James darf mit trockenem britischen Humor gl├Ąnzen.
Alles in allem ein netter Roman jedoch weit von fr├╝heren Erfolgen entfernt.
Keep on goin' Jason! Ich wei├č das du es kannst!

Mfg,
Euer Wassergeist!

Thema: Gr├╝├če aus dem gruseligen Wien!
Wassergeist

Antworten: 14
Hits: 4348

12.01.2013 16:28 Forum: Vorstell-Ecke

Gru├č zur├╝ck!
Auch ich komme aus good old N├ľ aber jetzt wohnhaft in Wien.
Sch├Ân das es auch bei uns ein paar Sinclairfans gibt^^

Thema: nach "Verdammt" jetzt :
Wassergeist

Antworten: 107
Hits: 131848

12.01.2013 07:51 Forum: John Sinclair

Vergesst mal bitte nicht den Jason Dark Klassiker:

"Wer sonst?"

Das fiel mir auch schon auf das kommt in jedem Roman locker dreimal vor XD

Thema: Gr├╝├če aus dem gruseligen Wien!
Wassergeist

Antworten: 14
Hits: 4348

12.01.2013 07:10 Forum: Vorstell-Ecke

Vielen Dank f├╝r das freundliche Lob und die nette Begr├╝├čung!
Ich denke das ich hier sehr viel Fun haben werde und mein (bescheiden bis gutes) Sinclair Wissen hier zu Tage tragen kann Freude

Thema: Band 1798: Drei Henker f├╝r Sinclair
Wassergeist

Antworten: 20
Hits: 20763

12.01.2013 07:01 Forum: JS1701-1800

Ich bin heute fr├╝h mit dem Roman fertig geworden...
(dadurch das er eine Zeit lang nur herumlag...)
Ich muss sagen ich habe weitaus besseres von Jason als auch weitaus schlechteres gelesen.
Gutes Mittelma├č.
Es ist sch├Ân einen Blick in Johns Vergangenheit zu werfen auch wenn jedes kleine Details mal wieder erkl├Ąrt wird... (wen interessiert die Sache mit dem Gulasch???)
Aber naja...so ist der Schreibstil unseres aller Lieblingsgroschenautoren nunmal und damit hat er immerhin gut 1800 Heftchen vollbekommenXD
Zum Roman:
Ich fand das mit den Piraten irgendwie seltsam und sowas von nicht passend. Kriegt Jason ERST das cover bevor er schreibt?
Ich kann mir nicht vorstellen dass die Piratensache gewollt war, so distanziert er dar├╝ber schreibt...nur das Wort "verwegen" spukte ihm wohl im Kopf rum...
Er h├Ątte aus ihnen auch leicht Zigeuner oder Magyaren machen k├Ânnen oder hatte er Angst damit jemanden auf den Schlips zu treten?
Das Johns Vater Mitglied eines Geheimclubs war ist in England unter Gentleman keine Seltenheit jedoch die "Illuminaten"? H├Ątte sich Jason nichts besseres ausdenken k├Ânnen? Das klingt schon sehr schreibfaul, nat├╝rlich erf├Ąhrt man ein paar historische Hintergr├╝nde vom Meister treffeend recherchiert und doch wirkt es, genauso wie diese drei Henker seltsam.
Und wieso eigentlich Henker? Man h├Ątte doch auch M├Ârder sagen k├Ânnen, denn nichts anderes scheint die Gruppe zu sein, Profim├Ârder. Ich bin froh dass das in John Sinclair gern ausgeschlachtete Wort "Killer" nie bis vll selten vorkam.
Die h├Âlzernen, unrealistischen Dialoge finden sich leider auch hier und als John verzweifelt um Verzeihung bittet...war ich mehr als irritiert...
Aber vielleicht tat er das ja um sich selbst als Schw├Ąchling darzustellen was ich nicht glaube da die Henker ja darauf trainiert wurden eben gegen Suko und John zu k├Ąmpfen...was immer das f├╝r ein Training sein sollte es hat nicht viel gen├╝tzt...aber da kann man auch die Theorie unterst├╝tzen, die Kopie wird das Original nie ├╝bertreffen. Und da es diesmal menschliche Feinde sind...bleibt leider auch der Griff zu den Silberkugeln erspart.
Der Richter...ist ein seltsamer Geselle. Nat├╝rlich kam das mit dem Wahnsinn und dem Gekreische gut r├╝ber, ein gebrochener alter Mann der die Erleuchtung finden wollte aber durch den Verrat von Horace F. Sinclair nie dazu kam.
N├Ąchste Frage...
WIESO?
War Horace so unglaublich wichtig? War es so unglaublich wichtig John f├╝r den Orden zu gewinnen? Warum haben sie Horace nicht gleich gewarnt als er (l├Ącherlicherweise) mitten im Ordensgespr├Ąch meinte:
"Wenn mir daran etwas nicht passt oder ihr einen falschen Weg einschlagt kann ich auch zum Verr├Ąter werden..."
Und was tun die andern Mitglieder? Ihn beschwichtigen und D├Ąumchen drehen.
Das ist ungef├Ąhr so wie wenn Anakin Skywalker im Jedirat gehockt w├Ąre und meinte:
"Wenn mir was nicht passt kann ich auch zum Verr├Ąter werden..."
Gro├čer Gott, Jason, was ist dir da wieder eingefallen?
Wie gesagt alles in allem kein schlechter Roman aber weit davon entfernt an alten Glanz anzuschlie├čen.
Und ich bitte euch andere Sinclairfans mich zu korrigieren oder auf den aktuellen Stand zu bringen aber WIESO ist Glenda Perkins auf dem Begr├Ąbnis einer Freundin...es wird nicht mehr aufgegriffen und John muss bis zum n├Ąchsten Buch warten um sich die braune Br├╝he wieder intravin├Âs zu verabreichen oder wie? (Ganz ehrlich so wie Jason den Geisterj├Ąger von diesem Getr├Ąnk schw├Ąrmen l├Ąsst kommts mir wirklich wie ne harte Droge vor)
Kann es sein das Glendas tote Freundin zu einem neuen Fall f├╝hrt?
Dann w├╝rde ich zumindest den ersten Teil meiner Beschwerde zur├╝cknehmen *gg

Lange Rede kurzer Sinn:

Positiv: Blick in Johns Kindheit

Negativ: Aufgesetztes Piratenmotiv f├╝r das es keinen Grund gibt, gerade die Illuminaten zu nehmen zeugt von wenig Schreib und Denkeifer, mal wieder recht obskure und dramatische Dialoge (die wir aber bereits alle gewohnt sein sollten, darum ist es nicht so schlimm), ein seltsamer Akt und beinah unvollziehbarer Akt der Rache...

Und das war mein Senf dazu!
Mfg,
Wassergeist

Thema: Der "Mordliga-vs."-Thread
Wassergeist

Antworten: 22
Hits: 26598

07.01.2013 20:41 Forum: John Sinclair

Oh entschuldigung da sind wohl die Pferde mit mir durchgegangen
*gg*
Aber ich fand es halt auch selbst interessanter zu wissen wer von der Mordliga in Duellen gewinnen k├Ânnte.
Aber ja Mr.Mondo w├Ąre wohl der chancenloseste xD

Thema: Gr├╝├če aus dem gruseligen Wien!
Wassergeist

Antworten: 14
Hits: 4348

Gr├╝├če aus dem gruseligen Wien! 07.01.2013 20:38 Forum: Vorstell-Ecke

Ein herzliches Hallo liebe Sinclairfans!
Ich lese die Abenteuer unseres Lieblingsgeisterj├Ągers seit ich ungef├Ąhr 15 bin also 8 Jahre, (mit einigen Unterbrechungen)
Ich bin gut ├╝ber die neuen und alten Romane im Bilde und meine Lieblingsfigur ist und war immer Suko^^

Thema: Der "Mordliga-vs."-Thread
Wassergeist

Antworten: 22
Hits: 26598

07.01.2013 07:39 Forum: John Sinclair

Teil 1: (Battles 1 - 7)
1. Tokata - Dr. Tod = Unentschieden (Pure St├Ąrke und Unzerst├Ârbarkeit vs. Intellekt und Raffinesse l├Ąsst sich schwer ausrechnen)
2. Xorron - Lupina = (Xorron. Unaufhaltsamer, unzerst├Ârbarer Herr der Ghouls, er w├╝rde Lupina in der Luft zerreissen.)
3. Lady X - Dr. Tod (Eindeutig Dr. Tod! In ihrer menschlichen Form hat sie gegen Morasso sowieso keine Chance und als Vampir w├╝rde sie im Gegensatz zu Tokata der Raffinesse des Dr. Tod ausgeliefert sein.)
4. Tokata - Vampiro-del-Mar (schwierig... aber ich w├╝rde sagen von unentschieden bis Richtung knapper Sieg f├╝r Tokata der die Schw├Ąchen der Vampire f├╝r sich nutzen k├Ânnte...)
5. Lady X - Xorron (Eindeutiger Sieg f├╝r Xorron. Erkl├Ąrung ungef├Ąhr die selbe wie bei Lady X vs. Morasso)
6. Mr. Mondo - Tokata (Mr.Mondo mag neben Morasso das Genie der Gruppe sein aber h├Ątte gegen Tokata nicht den Hauch einer Chance, nicht mal wenn er sich sein Werwolfmittel spritzen w├╝rde.)
7. Dr. Tod - Vampiro-del-Mar (Klarer Sieg f├╝r den Anf├╝hrer der Mordliga. Vampiro-del-Mar mag stark sein aber Morassos Geschick und Finesse hat er wenig entgegenzusetzen.)

Teil 2: (Battles 8 - 14)
8. Mr. Mondo - Lady X (Knapper Sieg f├╝r Mondo aufgrund seiner Heimt├╝cke und Intelligenz. Mag Pamela Scott noch so gewieft sein, in einem Duell w├╝sste sich Mondo ihr als mensch sowie Vampri zu erwehren.)
9. Vampiro-del-Mar - Lupina (Klarer Sieg f├╝r Vampiro-del-Mar. Als Herrscher der Vampire wird er mit einer Werw├Âlfin spielend fertig.)
10. Tokata - Lady X (Klarer Sieg Tokata. Lady X mag intelligenter sein doch Tokata w├╝rde sie schnell eines besseren belehren.)
11. Mr. Mondo - Dr. Tod (Kampf des Intellekts...es ist schwer sich hier festzulegen aber da Dr. Tod um einiges verschlagener und geschickter ist wird der Sieg an ihn gehen.)
12. Lady X - Vampiro-del-Mar (mensch vs. Vampir bzw. Vampir vs. Vampir. Ich denke wenn Pamela richtig und vor allem rasch genug reagiert k├Ânnte das ihr sieg sein, l├Ąsst sie sich aber zeit oder wird unvorsichtig wird sie als H├Ąufchen Staub enden. Ergebnis: 50/50 /m├Âglicher Sieg f├╝r Beide)
13. Lupina - Mr. Mondo (mr. Mondo kennt Werw├Âlfe und ihre Schw├Ąchen besonders gut, andererseits ist auch hier Lupina die kampferprobtere und verschlagenere Kraft. Hier gilt ebenfals das 50/50 Prinzip vom vorigen Kampfpaar, wer die Zeichen besser deutet, gewinnt.)
14. Dr. Tod - Xorron (Ein sehr schwieriges Unterfangen einen Kampf der beiden Ikonen vorherzusagen, Xorron hat Kraft,Intelligenz und scheint unzerst├Ârbar,sollte sich diese Kraft einmal gegen Morasso wenden dann sehe ich schwarz f├╝r Dr.Tod)

Teil 3: (Battles 15 - 21)
15. Vampiro-del-Mar - Mr. Mondo (Selbes Prinzip, Finesse vs. Kraft bzw. Bauernschl├Ąue. Vampiro-del-Mar lag f├╝r Jahrtausende am Grund des Meeres, w├Ąhrend Mr. Mondo sich einiges an Wissen ├╝ber alle m├Âglichen Monster zusammenhamstern konnte. Erneut eine Pattsituation, wer den richtigen Schritt macht gewinnt.)
16. Lupina - Lady X (Oho, holt euch das Popcorn Leute ein Mietzenkampf steht bevor! Das Duell der beiden weiblichen Mitglieder k├Ânnte sich zugunsten von Pamela gestalten, wenn sie in ihrer Waffe mal zuf├Ąllig Silberkugeln h├Ątte, ansonsten w├Ąre sie ein gefundenes Fressen f├╝r die W├Âlfin. Als Vampir jedoch sind ihre Chancen gleich und ich wage zu behaupten das die Person die mit der meisten Leidenschaft k├Ąmpft den Sieg davontragen wird.)
17. Xorron - Tokata (Ein Kampf der Titanen! Eindeutig eine Pattsituation f├╝r beide Krieger die sich wohl, aufeinander losgelassen, f├╝r alle Ewigkeit bek├Ąmpfen w├╝rden. M├╝sste ich aber setzen w├╝rde ich f├╝r einen knappen Sieg von Xorron sein.)
18. Dr. Tod - Lupina (Erneuter Sieg f├╝r das Oberhaupt. Morasso hat immer einen Plan in der Hinterhand und wei├č wie er sich (fast) jedem Mitglied erwehren kann, Lupina geh├Ârt auf jeden Fall dazu.)
19. Vampiro-del-Mar - Xorron (Ich w├╝rde mit einem knappen Sieg von Xorron rechnen da dieser mit seiner ungeheuren Kraft die Schw├Ąchen des Vampirs zu seinen Gunsten nutzen kann.)
20. Xorron - Mr. Mondo (Klarer Sieg f├╝r Xorron! Kein IQ der Welt kann sich mit diesem Monster messen)
21. Lupina - Tokata (Klarer Sieg f├╝r Tokata. Lupina mag stark sein, aber gegen den d├Ąmonischen Riesensamurai hat auch sie keine Chance.)

Schreibt mir mal was ihr von meinen Thesen haltet Augenzwinkern

Thema: Band 1797: Das zweite Ich der Laura Dern
Wassergeist

Antworten: 20
Hits: 22391

Daumen runter! Alles in allem...schlecht 07.01.2013 06:58 Forum: JS1701-1800

Hallo an alle Sinclair-Fans!

Ich habe mir vor kurzem, nach einer monatlichen Pause mal wieder Sinclairromane gekauft und musste zu meinem bedauern feststellen das sich Jason mal wieder sehr gehen hat lassen.

Angefangen beim Klau des Namens...(hat Jason irgendwo bei den Exclusiv Promi News mal Laura Dern gesehen und dann hats geklickt?)
Mir ist klar das unser lieber Autor unter Zugzwang steht und sich oft etwas aus den Fingern saugen muss aber das konnte er auch schon besser.
Die d├╝nne Story l├Ąsst John und Suko erneut wie Nebendarsteller aussehen und die bekannten ├╝berdramatisierten Dialoge der "B├Âsewichte" sowie Jasons "Talent" Sex bzw. Erotikszenen so grottig zu schreiben das man eher schmunzelt als es ernst zu nehmen.
Sch├Ân das mal wieder Bill randurfte nach einem ordentlichen Fr├╝hst├╝ck mit seiner lieben Frau (schnarch...)
├ähem, jedenfalls gefiel mir der Roman nicht und ich erwischte mich dabei das ich nach dem lesen (sogar schon w├Ąhrend dem Lesen), das gelesene wieder vergessen hatte.
Wenn man mich jetzt nach einer Zusammenfassung fragen w├╝rde h├Ątte ich gesagt:
Frau mit...Pers├Ânlichkeitsst├Ârung? Gefallenem Engel? bringt wahllos Menschen um die ihr zu nahe kommen, Bill kommt durch Zufall auf die Sache, meldet sich nat├╝rlich bei John...und das wars. Der ganze Roman ist schleppend und erm├╝dend. Es mag einfach keine Spannung aufkommen.
Und nat├╝rlich die unfreiwillige Komik die erstens, wie schon erw├Ąhnt bei den Erotikszenen entsteht oder wenn unser lieber Jason einen Filmagenten so Klischeem├Ą├čig aussehen l├Ąsst (gebr├Ąunte Haut, blonde Tolle...hallo?) oder aber auch Laura Dern auf einem vernebelten Friedhof Filmset drehen l├Ąsst um die richtige Stimmung f├╝r den...Endkampf (?) zu bekommen.

Alles in allem eine schwere Entt├Ąuschung nach meiner Lesepause und der Nachfolger den ich mitgekauft habe macht zurzeit (ich bin bei den ersten zehn Seiten) das Kraut auch nicht so fett.

Was meint ihr zum Roman "Das zweite Gesicht der Laura Dern"?

Mfg,Wassergeist

Zeige Themen 1 bis 12 von 12 Treffern
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018