logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 382 Treffern Seiten (20): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Band 1195: Wenn das Böse wiederkehrt ...
Myxin der Magier

Antworten: 29
Hits: 2023

05.08.2020 22:16 Forum: PZ1001-heute

Zitat:
Original von Herr der Finsternis
Nach den Werwolf-Krieg,bei John Sinclair ,hatte ich keine große Lust wieder in der Richtung zu lesen!
Aber hier war erfrischend anders mal und hab mir sehr viel Spaß am lesen gehabt!
Auch ich hab mal gegoogelt nach den"Tiger" und nach den Ereignisse von damals!Ich fand das auch interessant den Bericht in der Heftmitte!

Kurz gesagt:ein Top-Roman!

8 von 10 Amuletten!

Das Cover ist ok,aber denk ich eher an John Sinclair.


Mein armer Wolf wollte ja auch gar keinen Krieg. Augenzwinkern

Danke fĂŒr die Bewertung.

Thema: Mehrteiler
Myxin der Magier

Antworten: 6
Hits: 309

04.08.2020 14:04 Forum: Frage und Antwort

Ich gelobe Besserung. Hoch und eilig!

Thema: Band 1195: Wenn das Böse wiederkehrt ...
Myxin der Magier

Antworten: 29
Hits: 2023

04.08.2020 08:09 Forum: PZ1001-heute

Wow, Sheila, das ist mal wieder eine Rezi! Daumen_hoch

Aber das ich ein fieser Autor bin ... ich doch nicht! Augenzwinkern großes Grinsen

Auf den Namen Brocksch kam ich echt leicht, meine Ur-Großeltern hießen Brucksch. Augenzwinkern

Thema: Band 1204: Versunkene Göttin
Myxin der Magier

Antworten: 33
Hits: 1661

01.08.2020 00:16 Forum: PZ1001-heute

Autoren wissen auch nicht alles. großes Grinsen

Thema: Band 1204: Versunkene Göttin
Myxin der Magier

Antworten: 33
Hits: 1661

RE: Themen 31.07.2020 09:45 Forum: PZ1001-heute

Zitat:
Original von sidemyus
Danke Myxin fĂŒr den Tipp, da werde ich mir die 1214 und 1215 doch kaufen und wer weiss, vielleicht gibt es ja wieder einen Neueinstieg.


Das freut mich zu hören. Vielleicht probierst du es einfach schon mit Band 1209? Da beginnt nÀmlich etwas neues. Möglicherweise treffen wir damit auch deinen Geschmack. smile

Thema: Frage zu Justine Cavallo
Myxin der Magier

Antworten: 48
Hits: 8809

30.07.2020 23:39 Forum: Frage und Antwort

Idee fĂŒrs nĂ€chste Expo: Carlotta entfĂŒhrt Justine. Sie stĂŒrzen auf Maxine. Alle tot.

Puh, ich bin mir nicht sicher, ob die Kollegen das abnicken ...

Thema: Melinda Gordy stellt sich vor
Myxin der Magier

Antworten: 19
Hits: 1048

RE: Melinda Gordy stellt sich vor 30.07.2020 16:41 Forum: Vorstell-Ecke

Zitat:
Original von Melinda Gordy
Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Na, das ist aber mal eine interessante Vorstellung.

Willkommen im Forum, Melinda. smile


Zum GlĂŒck muss man hier kein Profi oder Experte sein, um mitschreiben zu können und seine Meinung zu haben. Oder Fanboy. Hier sind alle Stimmen gern gelesen, solange der Ton freundlich bleibt, das gefĂ€llt mir so an dieser Seite.


Soweit ich weiß suchen Sinclair und Zamorra immer VerstĂ€rkung. Da kann jede*r seine/ihre Konzepte und Geschichten hinschicken. Behaupte ich jetzt einfach mal, vielleicht ist inzwischen auch Autoren-Aufnahmestop. War jedenfalls mal so, einige Heftromanfans sind inzwischen ja selbst Romanheftautoren.

[quote]Original von Melinda Gordy
Nebenbei schreibe ich selbst Geschichten und arbeite an meiner ersten veröffentlichung. (aber unter einem anderen Namen - will hier ja keine werbung machen)

Auch Grusel? Im ebook Format? Oder wird es eher "Urban Mystery"? Jetzt bin ich neugierig.

Richtiger "handfester" Grusel ist eine Nische, die mir zu wenig bedient wird. Es schießen haufenweise Urban Reihen junger Autoren aus dem Boden. Von jungen AuserwĂ€hlten und Hexen und DĂ€monenjĂ€gern, die dann Romanzen haben und Herzschmerz und wo jeder mal mit jedem kann. Wo die obligatorische mal mehr mal weniger angedeutete Schwulenromanze total wichtig ist, um Fan Fiction anzukurbeln.

Nicht abwertend gemeint, aber sowas ist einfach nicht mein Ding.


Zitat:
Ich hoffe hier einige Gleichgesinnte zu finden um mich auszutauschen.



Zu den Reihen: Ich glaube gelesen zu haben, dass die Sinclaire-Reihe von einem festen Team weiter geschrieben wird. Aktuell habe ich auch so viele tolle Ideen, die genau in den Rahmen passen wĂŒrden, dass ich sie wahrscheinlich vor erst in der Gespenster-Krimi Reihe unterbringen wollen wĂŒrde. Drei Ideen sind komplett ausgearbeitet und die erste ist nun bald fertig in der Rohfassung.
Lustig wĂ€re es tatsĂ€chlich die Leser einzubeziehen, aber dann nimmt man den jenigen auch die Spannung der nĂ€chsten LektĂŒre. Das darf man dabei nicht außer Acht lassen.

Nebenbei habe ich mit meinem Schreibbuddy eine Reihe geplant, genau zu dem Thema, dass uns am meisten interessiert, wie oben beschrieben. Mittlerweile ĂŒberlegen wir, ob wir den Heftromanriesen unsere Reihe vorschlagen sollen und sich dafĂŒr noch ein paar Leute finden, die mit schreiben wollen. Aber erst mal, wollen wir den Fuß in die TĂŒr bekommen und "unterordnen".


LG Melinda


Also, Heftromanriesen ... da sind ja nur noch Bastei, VPM und Kelter. Bei VPM glaube ich nicht, dass die außer PR noch etwas neues starten. Bei Bastei von außen kommend als "unbekannte" Autorin (nimm mir die Formulierung nicht ĂŒbel) denke ich auch eher, dass das schwer ist. Kelter startet ja immer wieder mal etwas neu, aber oft ist die Laufzeit da auch eher kurz, wenn man ehrlich ist.

Und bei einer Reihe/Serie, selbst wenn sie nur alle 14 Tage erscheint, ist es eine ganze Menge an Arbeit. UnterschĂ€tz das nicht. Mit zwei Autoren kaum bis gar nicht zu stemmen, es sei denn, es sind hauptberufliche Autoren. Und gerade in diesem Bereich, wo regelmĂ€ĂŸig abgeliefert werden muss, sagt ein Verlag meiner EinschĂ€tzung nach in der heutigen Zeit wohl nicht "Okay, das riskieren wir mal und sehen ja dann, ob pĂŒnktlich die Romane fertig sind". Eher geht sowas noch als ebook im Staffel-Format, wo im Vorfeld alles geschrieben sein muss und man dann nach x Romanen entscheiden kann es geht weiter oder eben nicht.

Ich hoffe, ich bremse deinen Enthusiasmus dadurch nicht, denn das ist nicht mein Ziel. Aber ich bin vielen Autorengruppen und sehe oft, wie die Leute an das Thema Schreiben und Verlage herangehen und dann oftmals von der Wirklichkeit ĂŒberholt werden.

Thema: Band 1204: Versunkene Göttin
Myxin der Magier

Antworten: 33
Hits: 1661

RE: Themen 30.07.2020 11:54 Forum: PZ1001-heute

Zitat:
Original von sidemyus
z.b. Die neue Hölle (vorantreiben)
Die Ewigen
Zamorra und Nicole nicht als AnfÀnger dastehen lassen (jeder neue Amulettbesitzer kennt sich
besser aus mit den Dinger als Zamorra.
Vassago nicht vergessen.


Also, zur neuen Hölle kann ich sagen, dass der Kollege Schwichtenberg da dran ist. In den BĂ€nden 1214/1215 sollte sich da etwas tun. Er kommt im Moment leider wieder nicht ins Forum, daher ĂŒbernehme ich das fĂŒr ihn.

Bei Zamorra (und auch Nicole) sind wir bemĂŒht, dass ihm der Titel "Meister des ÜberdrĂŒss ... Ă€h, Übersinnlichen" auch wieder gebĂŒhrt.

Immerhin zwei von vier, das ist doch schon mal eine gute Quote. Augenzwinkern

Thema: Band 1204: Versunkene Göttin
Myxin der Magier

Antworten: 33
Hits: 1661

29.07.2020 19:27 Forum: PZ1001-heute

Zitat:
Original von Loxagon
Die EWIGEN
Stygia
Ted
Robert


Du warst doch gar nicht gefragt! Aber okay ... Augenzwinkern

Thema: Band 1203: Svantevits Erben
Myxin der Magier

Antworten: 9
Hits: 673

29.07.2020 19:22 Forum: PZ1001-heute

Zitat:
Original von Sinclair
Zitat:
Original von ufo-bote
Was mich insgesamt bei allen der ca letzten 30 Zammys wundert: seit dem ersten erwĂ€hnen von Dhyarras in Heft 114 bis Heute war Zamorra derjenige, der diese meistens eingesetzt hat. Seit ca 30 Heften ist es fast nur noch Nicole. Gibts da eine Verabredung aller noch schreibender Autoren Zamorra bei der Dhyarranutzung außen vor zu lassen??
Gerade im vorliegenden wÀre es doch wohl zu Einfach gewesen, diesen Svantevit II Fan damit auf Eis zu legen.


Damit hast Du natĂŒrlich recht, aber dann wĂ€re der Kampf nicht so spannend gewesen.großes Grinsen Zamorra hat wohl seinen Dhyarra meistens nicht dabei. Vielleicht verwechseln die Autoren auch etwas bezĂŒglich Nicole leichter telepathischer Begabung, die bei ihr stĂ€rker als bei Zamorra ausgeprĂ€gt ist. Was natĂŒrlich nichts mit dem Dhyarra zu tun hat. Das hierfĂŒr nötige Parapotential ist bei beiden DĂ€monenjĂ€gern gleich. Hat sich so eingeschlichen auch durch Ian Rolf Hill. Nicole den Dhyarra, Zamorra sein Amulett. Urks


Ist das tatsĂ€chlich so? Ich hab schon immer Nicole gefĂŒhlt mehr mit dem Dhyarra in Verbindung gebracht als den Professor.

Thema: Band 1204: Versunkene Göttin
Myxin der Magier

Antworten: 33
Hits: 1661

RE: Durchhalten 29.07.2020 19:19 Forum: PZ1001-heute

Zitat:
Original von sidemyus
Ja, kann schon sein aber zu lange wurde ich immer wieder enttĂ€uscht von den Romanen. Die zwei letzten fĂŒr mich sehr guten Romane waren ( Geist des Hauses und Welt der Schatten) aber vorher so viele Fehler in den Romanen (nicht Schreibfehler) sondern Logikfehler. Dazu kommt zuviele Themen die dann doch nicht richtig abgeschlossen werden, wenn ĂŒberhaupt. Vor allem aber zuviele langweilige Themen (Romane). Schade.


Welche Themen wĂŒrden dich denn eher interessieren?

Thema: Melinda Gordy stellt sich vor
Myxin der Magier

Antworten: 19
Hits: 1048

29.07.2020 19:17 Forum: Vorstell-Ecke

Herzlich willkommen! Viel Spaß hier und viel Erfolg und vor allem Durchhaltevermögen beim schreiben. smile

Thema: Band 1204: Versunkene Göttin
Myxin der Magier

Antworten: 33
Hits: 1661

RE: Zamorra 28.07.2020 22:06 Forum: PZ1001-heute

Zitat:
Original von sidemyus
Ich war ja ein Altleser (PZ 350- 1185) aber bin mit dem Roman 1185 ausgestiegen und lese jetzt nur noch die Rezis. Und wenn ich den Rezis. vertrauen kann und das tue ich habe ich nichts verpasst.


HĂ€ttest du mal bis 1195 durchgehalten ... Augenzwinkern großes Grinsen

Thema: Band 1195: Wenn das Böse wiederkehrt ...
Myxin der Magier

Antworten: 29
Hits: 2023

28.07.2020 19:13 Forum: PZ1001-heute

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Zitat:
Original von Myxin der Magier
Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Wann kommt eigentlich der nĂ€chste eigenstĂ€ndige MĂŒller bei PZ oder JS? smile


Direkt im Anschuss an den epischen Vierteiler des Kollegen Weinland. smile

Du kannst dich ja mal bei der Redaktion beschweren, dass die Kollegen in letzter Zeit dauernd Mehrteiler abgeliefert haben und ich daher etwas nach hinten gewandert bin. Augenzwinkern großes Grinsen

Aber dafĂŒr kommt im September neben dem PZ auch noch ein MX. Und den JS habe ich begonnen zu schreiben. smile


Na da bin ich aber echt gespannt. Manchmal sind simple Einzelgeschichten viel unterhaltsamer und besser konzipiert, als aufwÀndige Mehrteiler.


Da mein Roman den Auftakt zu einigen VerĂ€nderungen bildet, weise ich die simple Einzelgeschichte zurĂŒck. Augenzwinkern

Thema: Band 1195: Wenn das Böse wiederkehrt ...
Myxin der Magier

Antworten: 29
Hits: 2023

28.07.2020 14:18 Forum: PZ1001-heute

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Wann kommt eigentlich der nĂ€chste eigenstĂ€ndige MĂŒller bei PZ oder JS? smile


Direkt im Anschuss an den epischen Vierteiler des Kollegen Weinland. smile

Du kannst dich ja mal bei der Redaktion beschweren, dass die Kollegen in letzter Zeit dauernd Mehrteiler abgeliefert haben und ich daher etwas nach hinten gewandert bin. Augenzwinkern großes Grinsen

Aber dafĂŒr kommt im September neben dem PZ auch noch ein MX. Und den JS habe ich begonnen zu schreiben. smile

Thema: Band 1195: Wenn das Böse wiederkehrt ...
Myxin der Magier

Antworten: 29
Hits: 2023

28.07.2020 14:16 Forum: PZ1001-heute

Zitat:
Original von kualumba
Zitat:
Original von Myxin der Magier
Der Autor freut sich, dass du in deiner Ecke sicher lebst. Bis jetzt! großes Grinsen


Ganz in der NĂ€he von mir:

https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Rieneck

Ich hatte dort schon ne Übernachtung und eine BurgfĂŒhrung mitgemacht. Dort spukt es tatsĂ€chlich, und hat auch einen historischen Hintergrund. Das wĂŒrde sich sehr gut fĂŒr einen Professor Zamorra taugen. Falls du Fakten brauchst, kann ich gerne liefern. smile


Danke fĂŒr den Hinweis. Ich behalte das mal im Hinterkopf. Bis zu einer Umsetzung können aber auch mal Jahre vergehen. Augenzwinkern Und Garantie gibt es keine auch keine dafĂŒr. großes Grinsen

Thema: Band 1195: Wenn das Böse wiederkehrt ...
Myxin der Magier

Antworten: 29
Hits: 2023

27.07.2020 21:35 Forum: PZ1001-heute

Der Autor freut sich, dass du in deiner Ecke sicher lebst. Bis jetzt! großes Grinsen

Thema: Der Retro-Fan bin ich.
Myxin der Magier

Antworten: 19
Hits: 569

27.07.2020 21:33 Forum: Vorstell-Ecke

Auch von mir herzliches willkommen!

Thema: Band 2194: Im Tempel der verlorenen Seelen
Myxin der Magier

Antworten: 12
Hits: 1117

25.07.2020 11:52 Forum: JS2101-2200

Der Name lÀsst mich immer etwas schmunzeln.

Thema: Titelvorschau Dorian Hunter / BASTEI
Myxin der Magier

Antworten: 119
Hits: 8751

19.07.2020 18:10 Forum: 3. Auflage bei Bastei

Zitat:
Original von Olivaro
Zitat:
Original von Wolf55

Das sagst Du so in Deinem jugendlichen Leichtsinn. Bin seit kurzem Rentner und hab erstmals Schwierigkeiten, an DH dran zu bleiben. Bis zur # 45 lief es wie geschmiert, schob den großartigen PZ mit den Faunen ein, und plötzlich lief mir die Zeit weg, was nicht an dem PZ lag.
Jede Woche ein Heft aus dem DH-Universum wird mich in akute BedrÀngnis bringen


Mein lĂ€ngst verwelkter jugendlicher Leichtsinn sagt mir das Gegenteil: Im Ruhestand ist das frĂŒhe Aufstehen nur noch eine böse Erinnerung, und deshalb werden aus der bisherigen Lesestunde im Bett plötzlich ganze Leseabende, -nĂ€chte und -morgendĂ€mmerungen. Kurzum: Lesen bis in die Puppen! Buch


Ihr habt Sorgen. Ihr solltet mal lesen und schreiben! :-D

Zeige Themen 1 bis 20 von 382 Treffern Seiten (20): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018