logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat » Bücher » Phantastische Bibliothek » Phantastische Bibliothek Bd. 54: Polaris 5 von Franz Rottensteiner (Hrsg.)
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7367

31.03.2020 20:28
Phantastische Bibliothek Bd. 54: Polaris 5 von Franz Rottensteiner (Hrsg.)
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Polaris 5

Ein Science-Fiction-Almanach

Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Franz Rottensteiner

Titelillustration ("SF, Versuch einer Definiton") von Thomas Franke

284 Seiten

Suhrkamp Taschenbuch Bd. 713 = Phantastische Bibliothek Bd. 54

Erschienen 1981


Inhalt:

Stanislaw Lem: Die Tobine

Helga Abret: "Schreibend die Notwendigkeit von Veränderung demonstrieren." Zu Herbert W. Frankes utopisch-technischen Erzählungen und Romanen

Herbert W. Franke: Der letzte Programmierer

Peter Schattschneider: Das andere Land

Jörg Weigand: Der Traum des Astronauten

Gerd-Ulrich Weise: Blut und Spiele

Ingeborg Sulkowsky: Der Eingriff

Franz Rottensteiner: Die "wissenschaftliche Phantastik" der DDR

Darko Suvin: Spielerisches Erkennen oder Kunstfehler in Harmonopolis: die Science-fiction von Johanna und Günter Braun

Johanna und Günter Braun: Briefe, die allerneueste Literatur betreffend

Johanna und Günter Braun: Aus alten Archiven

Dieter Hasselblatt: Ein halbes Jahrhundert Science-fiction und Hörspiel

Dieter Hasselblatt: "Modelle Delphin, Hiob, Säurebad usw." Protokoll eines Trainingsprogramms für die Konfrontation mit nichtmenschlicher Intelligenz

Franz Rottensteiner: Der Dichter des "anderen": Paul Scheerbart als Science-fiction-Autor

Paul Scheerbart :

• Zwei Weltenschöpfer

• Die Welt von Eisen

• Noahs Glück

• Nebelsterne

• Die kosmischen Postillione

• Mikosai

• Himmlische Ehe!

• Die farbigen Monde

• Fragezeichen

• Die neue Oberwelt



• Copyrightvermerke, Quellen und Übersetzungshinweise

• Über die Autoren

__________________
He stood in the cold, listening to the rain hiss faintly on the fallen leaves, wishing he could stand there forever, that time would cease its motion and this moment would never pass. (Darrell Schweitzer, Clocks)

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
130489
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018