logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Silber-Grusel-Krimi » SGK 301-400 » Band 325 "Teuflisches Spielzeug"
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3122

20.01.2012 02:23
Band 325 "Teuflisches Spielzeug"
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Band 325
"Teuflisches Spielzeug"
von Cater Saint Clair


"Madame Basfroi, Radioästhetische Untersuchungen, Pendeldiagnosen" Yvette Mesnil las das Schild zum zweiten Male. Dann betrat sie mit einigem Unbehagen das Vestibül. Die junge Frau sah sich ängstlich um. Wurde sie auch nicht beobachtet? Hastig hob sie die rechte Hand und drückte auf den Klingelknopf. Es wurde erst geöffnet, als sie wieder gehen wollte. Eine aparte junge Dame mit schwarzem Pagenkopf und weißem Kittel musterte die Fremde flüchtig. "Sie wünschen?" "Mein Name ist Yvette Mesnil. Madame hat mir für heute neun Uhr dreißig einen Termin gegeben." "Treten Sie bitte näher." Yvette wurde durch einen halbdunklen Korridor in ein kleines, helles Büro geführt. Zögernd folgte sie der Aufforderung, vor einem Schreibtisch Platz zu nehmen. Die Empfangsdame trat an einen Rollschrank, zog ein Fach heraus und suchte nach einer Karteikarte. "Ist es Ihre erste Seance, Mademoiselle?" fragte sie höflich. Yvette nickte verkrampft. Madames Assistentin setzte sich der Klientin gegenüber an den Schreibtisch. "Sie kennen den Tarif, Mademoiselle?"

Erscheinungsdatum: 09.12.1980

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
31896
Shadow Shadow ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 29.10.2014
Beiträge: 2357

19.12.2014 20:51
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das Titelbild stammt von Kelly Freas.

__________________
Erhebe nicht den Anspruch, alles zu wissen – versuche es.

                                    Shadow ist offline Beiträge von Shadow suchen Nehmen Sie Shadow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
69516
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5047

08.01.2018 22:52
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein spätes Meisterwerk von Cater Saint Clair, und hinter dem belanglosen Titel (ein Quipu ist auch sicher kein "Spielzeug") und dem absolut unpassenden Titelbild blitzen jene Fähigkeiten auf, die nur diesem Autor eigen sind: die wiederholt erwähnte zügellose Phantasie, das erstaunliche Wissen auf vielen Gebieten und der Verzicht auf die üblichen Klischees machen auch dieses Heft zu einem untypischen Gruselroman, der alle möglichen und auch unmöglichen Elemente vermischt - zum großen Vergnügen des Lesers. Die genannten Merkmale zeichnen unter anderem diese Romane aus:

http://www.gruselroman-forum.de/thread.php?threadid=6116&sid=

http://www.gruselroman-forum.de/thread.php?threadid=6120&sid=

http://www.gruselroman-forum.de/thread.php?threadid=7032&sid=

http://www.gruselroman-forum.de/thread.php?threadid=6914&sid=

Feiner und ungewöhnlicher Gruselstoff, der aber viele andere Genres geschickt bedient.

__________________
In der großen Pappel hinter dem Haus rauschte der Wind. Und so nahmen sie endgültig Abschied...

Fanny Morweiser: Ein Sommer in Davids Haus

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
100553
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018