logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Larry Brent » LB101-150 » Band 142 Bei Nebel kommt der Schizo-Killer
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7277

02.12.2008 22:45
Band 142 Bei Nebel kommt der Schizo-Killer
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen


Bei Nebel kommt der Schizo-Killer

Klappentext:

Sie saß in dem alten Lehnstuhl am Fenster. Das Licht der Stehlampe schuf einen hellen Hof zu ihren Füßen und leuchtete die Seiten des Buches aus, das sie in der Hand hielt. Außerhalb des Lichtkreises lag das Zimmer mit den schweren Möbeln im dämmrigen Halbdunkel. Daisy Allerton liebte diese Stunden und die Einsamkeit. Sie lebte allein in der Mansardenwohnung. Das Haus, in dem sie wohnte, lag nur wenige Schritte von der Westminster Bridge und damit von der Themse entfernt. Die neunundzwanzigjährige Verkäuferin, die im weltberühmten Londoner Kaufhaus Harrods Tag für Tag in der Parfümerie-Abteilung Duftwässer, Cremes und Lotions anbot, hatte es sich bequem gemacht. Daisy Allerton las in dem alten Sessel oft bis in die Nacht hinein. Obwohl sie frühzeitig aufstehen mußte, kam sie keine Nacht vor zwölf ins Bett. Und ganz schlimm war es an Samstagen. Da wurde es zwei, oder gar drei. Sie stand dann immer erst am frühen Nachmittag auf, wenn der Sonntag schon zur Hälfte 'rum war. Und heute war Samstag ...

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
4433
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11779

17.03.2018 05:50
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Schon wieder muss eine Hellseherin dran glauben die der PSA hilft.
Leider ging man hier nicht näher drauf ein das der Killer in zwei Länder mordet. Wenn man darauf etwas näher eingegangen wäre, hätte ich es besser gefunden. Doch wie immer, das ist meine persönliche Meinung.

+++

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
102534
Shadow Shadow ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 29.10.2014
Beiträge: 2479

17.03.2018 16:07
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von woodstock
Schon wieder muss eine Hellseherin dran glauben die der PSA hilft.
Leider ging man hier nicht näher drauf ein das der Killer in zwei Länder mordet. Wenn man darauf etwas näher eingegangen wäre, hätte ich es besser gefunden. Doch wie immer, das ist meine persönliche Meinung.

+++

Falls Du diese Geschichte als BLITZ-Paperback gelesen hast, dann kann es möglicherweise daran liegen, dass gerade diese Sequenz der Schere zum Opfer gefallen sein könnte. Ob dies im Originalroman erklärt wird, weiß ich allerdings nicht, da ich den nicht in meinem Besitz habe.

Meines Wissens zählt dieser BLITZ-Band zu den am stärksten gekürzten Romanen (ebenso wie Marotsch, der Vampir-Killer und Zombies auf der Reeperbahn ...

__________________
Erhebe nicht den Anspruch, alles zu wissen – versuche es.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Shadow am 17.03.2018 16:09.

                                    Shadow ist offline Email an Shadow senden Beiträge von Shadow suchen Nehmen Sie Shadow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
102547
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018