logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Tony Ballard » Zaubermond-Verlag » Band 39: Die Hüterin des schwarzen Schatzes 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11410

27.06.2014 11:35

Startbeitrag !

Band 39: Die Hüterin des schwarzen Schatzes
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Tucker Peckinpah bekommt einige vage Hinweise, die Tony Ballard und Mr. Silver nach Tansania führen. Sie hoffen, dort mehr über den geheimnisvollen Dämonendiskus des Dämonenhassers in Erfahrung bringen zu können ...

Erscheinungsdatum:

Autor: Fritz Tenkrat

Quelle: http://www.zaubermond.de

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1597

06.08.2014 09:59
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ah, okay - ich dachte wirklich dass sich die Bezeichnung Groschen nur auf die deutschen 10 Pfennige bezog, die ja damals als das Wort "Groschen" entstand noch viel Geld waren.

Natürlich kann man sich heute kaum noch vorstellen das ich als Kind für 5 Mark an der Trinkhalle einen randvollen Beutel Bonbons kaufen konnte. Oder eine Kugel Eis für 80 Pfenning. Heute bin ich froh, wenn man eine für 80 Cent bekommt. Was aber nicht nur am normalen Preisanstieg liegt. Bei uns (ich schätze mal bei euch auch) ist durch den Euro einiges teurer geworden.

Meinetwegen kann der Euro zur Hölle fahren. Ich hätte lieber die DM zurück. Die war nicht nur mehr wert, sondern sah wenigstens gut aus.

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64750
Grizzly Grizzly ist männlich
Routinier


Dabei seit: 20.04.2012
Beiträge: 388

06.08.2014 12:03
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Der Groschen war in Österreich nicht nur wie bei uns im Sprachgebrauch üblich, sondern der wirkliche Name dessen, was bei uns der Pfennig war. 1 Schilling = 100 Groschen. Die kleinste Münze war aber glaube ich das 10 Groschen Stück.

                                    Grizzly ist offline Email an Grizzly senden Beiträge von Grizzly suchen Nehmen Sie Grizzly in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64751
A.F.Morland A.F.Morland ist männlich
Routinier


Dabei seit: 09.10.2009
Beiträge: 286

06.08.2014 12:18
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Es gab sogar mal 1 Groschen.

                                    A.F.Morland ist offline Email an A.F.Morland senden Homepage von A.F.Morland Beiträge von A.F.Morland suchen Nehmen Sie A.F.Morland in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64752
Grizzly Grizzly ist männlich
Routinier


Dabei seit: 20.04.2012
Beiträge: 388

06.08.2014 12:29
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das muss aber vor 1980 gewesen sein. Oder jemand hat alle gesammelt und gut versteckt ;-)
Ich habe Anfang der 80er oft mit meinen Eltern und Großeltern Urlaub in Österreich gemacht. Da habe ich nie etwas kleineres als 10 Groschen gehabt.

                                    Grizzly ist offline Email an Grizzly senden Beiträge von Grizzly suchen Nehmen Sie Grizzly in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64754
A.F.Morland A.F.Morland ist männlich
Routinier


Dabei seit: 09.10.2009
Beiträge: 286

07.08.2014 09:12
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Loxagon
Achja: wo wird es die eBooks von TB geben? Weiterhin bei beam? Also Band 1 bzw 41 ...


Antwort des Verlegers:
Die eBooks wird es auf jeden Fall bei beam und Amazon geben. Weitere Portale prüfen wir gerade.

Ich hoffe, du bist damit zufrieden.

Herzliche Grüße aus Wien. AFM

                                    A.F.Morland ist offline Email an A.F.Morland senden Homepage von A.F.Morland Beiträge von A.F.Morland suchen Nehmen Sie A.F.Morland in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64766
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1597

07.08.2014 11:01
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Sehr gut. Denn so langsam wird der Platz leider eng. Echte Romane/Bücher sind mir zwar lieber, aber naja, wenn einem der Platz ausgeht ... Heul

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64767
A.F.Morland A.F.Morland ist männlich
Routinier


Dabei seit: 09.10.2009
Beiträge: 286

07.08.2014 11:08
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Über Platzmangel klagen sehr viele treue Leser und Sammler.

                                    A.F.Morland ist offline Email an A.F.Morland senden Homepage von A.F.Morland Beiträge von A.F.Morland suchen Nehmen Sie A.F.Morland in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64768
lessydragon lessydragon ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 2454

13.04.2018 14:30
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mit ebook 344 hab ich den ersten Teil nun hinter mir und war erfreut. Dieser Band führt unsere Helden nach Tansania, aber bis jetzt sind sie noch nicht weiter...
Horror-Harry hat das alles wieder sehr treffend zusammengefasst, mir hat das Ganze aber gut gefallen. Auch wenn die Gangster-Geschichte das alles nur am Rande berührt, hat es für mich eine interessante Abwechslung ergeben, mich hat es nicht gestört.
Auch Jan van Vermeer ist ganz gut getroffen in seiner Suche nach dem Schamanen und seinem dortigen Machtbeweis. Bis jetzt ist der Band auf Gut Kurs, allerdings war auch bis jetzt alles nur Vorbereitung. Die Entführung gab es nun schon im ersten Teil, das fand ich aber auch ganz gut, denn bis auf das Entwaffnen, was sie als Schwarzmagier wahrscheinlich auch nicht unfallfrei konnten, haben sie das doch auf übliche Höllenweise getan. Nicht einfach nur töten, sondern immer noch ganz besonders, rein in eine Kiste, dann noch mal schwarzmagisch vergiften um dann die Unterbringungshütte mit ihm zu verbrennen, das klingt nach Höllenvasallen... Mir hat es gefallen, und ohne den Zufall, dass Tony sich mit senem Ring aus der magischen Beeinflussung befreit, nicht gewollt, sondern zufällig, fand ich gelungen...
Nun freue ich mich auf Teil 2...

LG Lessy groes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

                                    lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
103381
lessydragon lessydragon ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 2454

15.04.2018 23:21
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ebook 345 - Der schlafende Koloss - damit wäre auch Band 39 abgeschlossen.

Insegesamt erscheint mir der ganze Band zu überfüllt gewesen zu sein, Horror-Harry hat schon Recht, wenn er sagt, die Mafiosi Nummer hätte wegbleiben können.

Es ist auch so genug passiert, gewirkt aber wie auf die Schnelle, Jan van Vermeer holt sich seinen Schamanen, erledigt hier und da nebenbei als schwarzer Ritter wen, mal wieder ne schöne Machtdemonstration, dann macht der Schamane mit einem Zyklon Vermeers Plan erfolgreich und vernichtet Konkurrenz, die entführenden Hexer werden nebenbei vernichtet, der beeinflußte Zimmerboy wird noch ausgehorcht und somit schnell einige Fragen beantwortet, was die von Tucker erwähnten Begriffe bedeuten, der schlafende Riese, dem sein 3. Auge fehlt, wird vernichtet, nebenbei noch das Mafiaproblem gelöst, alles ganz schön viel und wirklich wie auf die Schnelle.

Obwohl der Band sehr gut war, passiert so viel auf die Schnelle und es wirkt Potential verschenkt, deswegen ist das insgesamt ein Gut.

Nun bin ich gespannt, was der letzte Zaubermond mit der Hüterin, dem Auge und dem Geheimnis des Diskus noch bringt...

LG Lessy groes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

                                    lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
103464
Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018