logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Spannungsromane » Action » Sandra King » Sandra King Nr. 65 - Das Grab der grinsenden Mumie
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2091

30.04.2018 15:37
Sandra King Nr. 65 - Das Grab der grinsenden Mumie
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Sie traten vor die Statue. Der junge Pharao stand hoch aufgerichtet da, die Handfläche den Betrachtern entgegengestreckt.
„Nun, haben Sie es sich überlegt? Wollen Sie den Tat-Emon doch kaufen?“ fragte der Kunsthändler lächelnd. „Ich kann Ihnen noch ein bißchen nachlassen, wenn Sie ernsthaft interessiert sind, und über den Bezahlungsmodus werden wir uns schon einig.“
„Nein, Sie verstehen nicht, Sunderland, können ja auch gar nicht verstehen“, stieß Stockton hervor.
„So? Wieso nicht? Was kann ich nicht verstehen?“ fragte Eric Sunderland.
Er erhielt keine Antwort. Fred Stockton schaltete den Geigerzähler ein und wartete einen Augenblick, bis das Gerät voll arbeitsfähig war. Dann streifte er mit der Sonde von allen Seiten um die kleine Statue. Das Gerät knarrte, und die Nadel schlug gefährlich aus. Die Strahlung, die von der Statue des Pharaos Tat-Emon ausging, war hart an der Grenze des Beängstigenden, darangab es keinen Zweifel.
Der Technische Direktor des Atomkraftwerkes von Morton Marsh, Fred Stockton, entfernte die Sonde von der kleinen Statue. Das Knarren und die Anzeige wurden schwächer. Er näherte die Sonde wieder. Die Zeichen nahmen sofort stark zu. Ein Irrtum war also völlig ausgeschlossen.
„Wollen Sie mir nicht erklären, was das soll?“ forderte Sunderland. „Das ist ein Geigerzähler, wenn ich nicht irre.“
„Und er zeigt an, daß die Statue des Pharaos Tat-Emon beträchtliche radioaktive Strahlung abgibt“, sagte Fred Stockton trocken. „Sunderland, woher kommt die Statue?“



Das Grab der grinsenden Mumie

von Spencer Spratt

65. und letzter Roman der Serie "Sandra King"

Erschienen 1985

60 Seiten

Titelbildzeichner: Paolo Bracci

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
103945
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018