Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS1401-1600 » Band 1566 : Das Musical-Gespenst » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 1566 : Das Musical-Gespenst
top 0 0.00%
sehr gut 0 0.00%
gut 0 0.00%
mittel 1 100.00%
schlecht 0 0.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 1 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4543

Band 1566 : Das Musical-Gespenst Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Das Musical-Gespenst

"Du hast Angst, Conolly!" "Ach ja?" "Das sieht man", flüsterte Stevie Mulligan, "und ich dachte, du wärst der große Zampano." "Kaum." "Aber du hast ein Faible für Horror. Soll ja besonders cool sein." "Habe ich nie behauptet." "Man spricht aber davon. Erbe von deinem Alten." Johnny nickte. "Was du alles weißt." "Gewisse Dinge sprechen sich eben rum. Da gibt es doch noch deinen Bekannten, diesen Sinclair. Ich habe erfahren, dass er beim Yard etwas Besonderes ist. Einer, der Geister oder Dämonen jagt."

Erscheinungsdatum: 15.7.2008

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von iceman76 am 10.04.2017 11:26.

11.07.2008 00:01 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

lessydragon lessydragon ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 2375

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mit viel Wohlwollen bewerte ich diesen Band noch als Mittel, was hauptsächlich daran liegen mag, dass Johnny Conolly in diesem Band mal etwas erwachsener agiert und auch Bill ihn nicht bettutelnd schont sondern auch wie mit einem Erwachsenem umgeht und einsetzt.

Der Anfang zieht sich einfach zu lange hin, Johnny wird von einem ihm unsymphatischen Möchtegern zu einer Party eingeladen, in ein Musicalaufbau, der an diesem Tag unbesetzt ist, denn dort soll es das Musical-Gespenst geben. Tut es auch und sie treffen auf das Gespenst. Als es chancenlos zu Ende gehen soll, werden sie von Nadine Berger beschützt und befreit. Im letzten Drittel fangen dann Bill, Suko und John erfolglos zu ermitteln an.

Im Endeffekt suchen John, Bill und Johnny das Musical auf und während der Vorstellung greift das Musical-Gespenst ein, eine Kreatur der Finsternis. Bill schickt Johnny sogar auf die Bühne, um auf Zeit zu spielen, John schießt dann eine fliegende Schlange ab, verwunderlich, wo er sonst an die gefährdeten Zuschauer denken würde.
Auch den Hausmeister des ganzen, von der Kreatur der Finsternis auf ihn angesetzt, schießt er eine akugel in die Schulter. Überraschend, wo er doch sonst lieber einsteckt als einem Beeinflußten Schaden zuzufügen.

Naja, die Kreatur wird dann durch das Kreuz erledigt, ein paar Strahlen und erledigt. Was komisch war, Jihn nahm sein Kreuz indie Tasche, um es schneller einsetzen zu können, als er dann auf die Bühne geht, hängt er wieder um, las sich nicht so sinnvoll...

Trotz dem erwachseneren Auftreten von Johnny und dem Eingreifen von Nadine Berger konnte mich der Band nicht packen, der Anfang war einfach zu langgezogen und langweilig... ist aber nich knapp am schlecht vorbei geschrammt...

LG Lessy großes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

02.05.2018 01:32 lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum