logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS1901-2000 » Band 1933: Strigor, der Menschensauger
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 1933: Strigor, der Menschensauger
top 
0
0.00%
sehr gut 
2
16.67%
gut 
5
41.67%
mittel 
5
41.67%
schlecht 
0
0.00%
sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 12 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4573

28.07.2015 11:21

Startbeitrag !

Band 1933: Strigor, der Menschensauger
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Philipp Boyd konnte sich nicht mehr erinnern, wann er das letzte Mal derart müde gewesen war. Er blinzelte und widerstand dem Reflex, sich die Augen zu reiben. Noch immer trug er die Gummihandschuhe, an denen sich noch Reste der ätzenden Lauge befanden.
Der kleine Raum, der an das Labor des Professors grenzte, wurde lediglich von zwei altmodischen Neonröhren erhellt, die gelegentlich flackerten.
Boyd streifte die Handschuhe ab und trat ans Waschbecken. Er drehte den Hahn auf und ließ sich das kalte Wasser über die Hände laufen. Das war der Moment, in dem er das schabende Geräusch zum ersten Mal hörte

Geschrieben von Marc Freund
Erscheinungstag: 28.7.2015

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
Isaak S. Isaak S. ist männlich
Foren As




Dabei seit: 10.03.2018
Beiträge: 95

23.05.2018 01:33
RE: Band 1933: Strigor, der Menschensauger
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ungereimtheiten und Zufälle
Über die meisten Ungereimtheiten dieser Geschichte, die hier bereits hervorragend ausgearbeitet wurden, kann ich hinwegsehen und sie mir der Sache halber schön-lesen. Zwei entscheidende Ereignisse bleiben allerdings unklar:
1. Die Video-Aufnahmen der Vampire (vielleicht eine Folge des Elixiers?)
2. Die Gefangennahme der Vampire in der Vergangenheit (war das ihr Plan um die Zeiten zu überdauern?)
Hier offenbart der Erzähler deutliche Schwächen.
Was die beiden Zufälle angeht (den Autounfall und das Versteck von Kenny Manning), so gehe ich bei dem Autounfall mit. Warum nicht? Das ist schön erzählt. Die Sache mit Kenny Manning ist dann aber doch zu viel.

Tempo!
Das, was mich an dieser Geschichte begeisterte war ihr Tempo und der lange Weg von London nach Fellstead. Bereits nach dem ersten Drittel hatten wir zwei Tote, einen historischen Rückblick und eine Spur. Wie ich finde, konnte der Erzähler dieses Tempo bis zum Schluss aufrecht halten und mir hat das großen Spaß gemacht.

Meine Lektüre
Die Rezensionen hier haben mich darauf aufmerksam gemacht, dass Strigor das Erstlingswerk von Marc Freund war. Dabei sind ihm zwei Sachen gelungen, die ich wertschätzen möchte: er wiederbelebt den wahnsinnigen Naturwissenschaftler und er erschafft einen beeindruckenden Vampir. Beide Sachen haben mir gut gefallen. Daher möchte ich auch von einer guten Geschichte sprechen. Sie hatte mehr Potential und wenn Marc Freund sie vorab an das Gruselforum zum Lektorat geschickt hätte, wäre es, da habe ich keine Zweifel, eine sehr gute Geschichte geworden.

__________________
Am Anfang war... - Was war nochmal am Anfang?

                                    Isaak S. ist offline Email an Isaak S. senden Beiträge von Isaak S. suchen Nehmen Sie Isaak S. in Ihre Freundesliste auf YIM Screenname: Siavan                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
104584
Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018