logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » 401-heute » Band 418: Wege zur Macht
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4573

27.01.2016 14:54
Band 418: Wege zur Macht
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Als Professor Dr. Jacob Smythe in seinem Roboterkörper das Wurmloch passiert, landet er nicht auf Terminus. Für Maschinenwesen wie ihn ist das Ziel Binaar, und hier lautet die einzige Regel, in der Hierarchie der Konkurrenten ganz nach oben an die Spitze zu kommen, will man die Chance erhalten, zu den Initiatoren auf den Ringplaneten geholt zu werden.
Smythe wäre nicht Smythe, wenn er sich dieser Herausforderung nicht stellen würde. Denn seine bisherige Priorität – den Erzfeind Commander Drax zu vernichten – wurde aus seinem Speicher gelöscht...



Geschrieben von Sascha Vennemann
Cover von Jan Balaz
Erscheinungstag: 26.01.2016

«Diesen Roman bewerten» «Die aktuelle Top50»

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
79594
Knollo
Foren As


Dabei seit: 08.09.2018
Beiträge: 94

11.09.2018 18:45
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nicht das mir der Herr Autor noch zum Roboter wird… <<seine Emotionsroutinen fluteten seinen Arbeitspeicher mit Resignation>> oder <<eine Welle des Bedauerns und Mitleids schwappte aus den Emotionssubroutinen in seinen aktiven Speicher>> Da soll man noch glauben das Jacob Smythe unbedingt Matt und Aruula tot sehen will… Nicht wirklich, oder?!

Aber ist inzwischen ein interessanter Charakter, dieser Smythe (dem Autor sei gedankt)… Fand das Heft am Ende auch nicht bedeutend schlechter als den Start auf Binaar… aber eben auch nicht besser, man könnte schon fast denken das dieses Heft extra so geschrieben wurde das die, die ihn nicht mögen auch wirklich nichts in der Geschichte verpassen wenn man das Heft auslässt… Mutig, Mutig… zumindest in der Vorschau schon durchblicken zu lassen was einen erwartet…

Auf jeden Fall bin ich froh den Band gelesen zu haben, gibt ein GUT, Jacob ist eben nicht Sepp… Entschuldigung, aber so ist das mit dem Interesse!… oder war es die eigene Meinung?… egal; und jetzt her mit dem Mobilen Emitter…

Trotz allem merkt man dem Roman das an,
das Sascha Vennemann es kann…
Schreiben nämlich… ;-)

__________________
…maddrax & dorian hunter…

Zuallererst ist jeder meiner Texte ein Dankeschön an den Autor,
keinesfalls dafür ausgelegt anderen die Geschichte zu verderben!
Eher Ansporn auch zu lesen/schreiben...

                                    Knollo ist offline Beiträge von Knollo suchen Nehmen Sie Knollo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
108379
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018