logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Gespenster-Krimi » Gespenster-Krimi 2.0 » Gespenster-Krimi erscheint neu bei Bastei
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (23): « erste ... « vorherige 21 22 [23]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
zauberer
Koenig


Dabei seit: 06.10.2012
Beiträge: 928

05.07.2018 17:22

Startbeitrag !

Gespenster-Krimi erscheint neu bei Bastei
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Der Gespenster-Krimi wird neu aufgelegt

http://www.presse-portraets.de/cgi-bin/search.cgi?cmd=vrs&db=ro&mh=50&nh=1&sb=1&so=ascend&hgruppe=16&ugruppe=41

                                    zauberer ist offline                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
Herr der Finsternis
Kaiser


Dabei seit: 01.07.2018
Beiträge: 1021

19.03.2020 15:42
RE: Titelvorschau GK 2.0 April 2020
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wolf55
Gespenster-Krimi 2.0 # 39 - 07.04.2020

Autor: Rafael Marques

"Dunkle Seelen"
(Teil 1)

Der Herr von Corvingham Castle ist seit Monaten tot. Trotzdem arbeiten seine Haus- und Hofangestellten weiter auf dem Anwesen. Elf insgesamt. Und das, obwohl niemand mehr dort wohnt. Ein Butler, drei Hausmädchen, eine Köchin, zwei Gärtner, der Stallmeister, sein Gehilfe und zwei Handwerker. Sie alle gehen ihrer Arbeit nach, als wäre nichts gewesen …



Gespenster-Krimi 2.0 # 40 - 21.04.2020

Autor: Rafael Marques

"Paladin"
(Teil 2)

Wie der Bote einer jenseitigen Welt kroch der graue Nebel in die dunkle Grabkammer. Er gab dabei ein schwaches Leuchten ab, das die Wände des Raumes zum Leben zu erwecken schien. Das glatte Gestein war übersät mit mysteriösen Mustern und Schriften. Sigille eines Dämons, der einst von diesem Ort aus geherrscht hatte. Durch den dichten, wabernden Nebel wurden sie wieder aktiviert und strahlten in einem matten Glanz.
Die Zeichen auf der Grabplatte – das umgedrehte Kreuz und die Glocke – waren längst verschwunden. Die Macht des Dämons hatte die Magie gebrochen, durch die er fast vierhundert Jahre lang an diesen Ort gebannt worden war.
Er war erwacht …

Auf die zwei Romane freu ich mich jetzt schon darauf!

                                    Herr der Finsternis ist offline Email an Herr der Finsternis senden Beiträge von Herr der Finsternis suchen Nehmen Sie Herr der Finsternis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
129874
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 648

06.04.2020 13:20
RE: Titelvorschau GK 2.0 Mai 2020
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Gespenster-Krimi # 41 - 05.05.2020

Autor: Philippe Pascal

"Blutnacht der Skelette"

Die Gewitterfront näherte sich dem kleinen französischen Dorf Carcassac wie ein drohendes Unheil. Der Wind trieb dunkle Wolkenberge über den Himmel, die sich zu bizarr aussehenden Massiven übereinander türmten und so vor den Mond schoben, dass es aussah, als würde der Erdtrabant in einem Meer aus schwarzer Tinte ertrinken. Gleichzeitig wurde es merklich kühler. Hunde und Katzen verkrochen sich mit gesträubtem Fell, in den Ställen wurde das Vieh unruhig. Es schien, als spürten die Tiere instinktiv die unsichtbare Bedrohung, die die Luft förmlich zum Knistern brachte.
Dann brach das Gewitter mit voller Wucht los und nahm Ausmaße an, dass man hätte glauben können, die Welt würde untergehen. Tatsächlich aber stand in dieser Nacht etwas weitaus Schlimmeres bevor: Die Hölle öffnete ihre Pforten, um das Böse auf die Erde zu entlassen!



Gespenster-Krimi # 42 - 19.05.2020

Autorin: Rebecca LaRoche

"Die Rache der steinernen Bestien"

Auf Burg Yellow wurde Hochzeit gefeiert.
„Ich kenne meinen Bruder“, hatte Constantin mit kurzem Lachen gesagt. „Er wird die Nerven verlieren. Man kann darauf warten. Haltet die Hunde bereit.“
Constantin Lord Yellow wusste, dass sein Zwillingsbruder Salvator eine panische Angst vor Hunden hatte. Mit ihrer Hilfe würde er ihn von der Burg jagen. Und dann war er ihn hoffentlich für alle Zeiten los. Zufrieden beobachtete er, wie der Butler Johnson Smith die acht Bluthunde aus dem Zwinger ließ. Langsam schritt er in den Festsaal der alten Burg – und plötzlich standen sich die Zwillingsbrüder gegenüber.
„Ich hoffe, du amüsierst dich gut“, sagte Constantin mit eisig glitzernden Augen.
Die kalte Höflichkeit seines Bruders Constantin versetzte Salvator in Wut. Sie waren Zwillingsbrüder, zugegeben. Aber er hasste Constantin aus tiefster Seele …

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
130733
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7306

06.04.2020 15:26
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zwei Neuauflagen:

41. Blutnacht der Skelette von Philippe Pascal (Grusel-Schocker Bd. 35)

42. Die Rache der steinernen Bestien von Rebecca LaRoche (Gespenster-Krimi Bd. 60)

__________________
He stood in the cold, listening to the rain hiss faintly on the fallen leaves, wishing he could stand there forever, that time would cease its motion and this moment would never pass. (Darrell Schweitzer, Clocks)

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
130759
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3592

13.05.2020 20:12
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Jason Dark
Gespenster-Krimi 43

Ihr Mann, der Zombie

Das Mädchen erlebte eine nie gekannte Todesangst!
Achtzehn Jahre war Jill jung, und nun sollte sie sterben, denn der Mann, in dessen Gewalt sie sich befand, kannte kein Pardon. Er war ein Irrer. Den gesamten Weg über hatte er nur gekichert. Jill hatte auf der Ladefläche seines Station Car gelegen – gefesselt, geknebelt, verdammt zur Bewegungsunfähigkeit und ein grausames Schicksal vor Augen.
Er würde ihr keine Chance lassen …

----------

Camilla Brandner
Gespenster-Krimi 44

Das Schwert des toten Samurai

Chuck Wackerly, Hehler und Betrüger im großen Stil, hatte Todesangst!
Natürlich hatte er von dem Fluch gewusst, der dem Ding innewohnte, das Ganze aber für puren Aberglauben gehalten. Wenn es um eine so berühmte Waffe ging wie das Schwert des „unsterblichen Samurai“ Tsukahara Bokuden, dann wucherten die Gerüchte ins Uferlose. Nichts wurde so sehr mit dem Wesen des japanischen Kriegeradels in Verbindung gebracht wie sein Schwert – es galt als die Seele des Samurai, war untrennbar mit ihm verbunden. Nichts war so erniedrigend für einen Samurai, wie von seinem Schwert getrennt zu sein. Ein Schwert zu stehlen, noch dazu aus einem Grab, war ein unvorstellbares Verbrechen, das die fürchterliche Rache des gekränkten Toten nach sich zog ...

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
132541
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3592

13.05.2020 20:14
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ihr Mann, der Zombie erschien in der alten GK-Serie als Band 500. (Hat mir damals überhaupt nicht gefallen).
Das Schwert des toten Samurai ist laut gelben Button auf dem Cover eine Erstveröffentlichung.

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
132542
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 648

17.05.2020 04:02
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Horror-Harry
Ihr Mann, der Zombie erschien in der alten GK-Serie als Band 500. (Hat mir damals überhaupt nicht gefallen).
Das Schwert des toten Samurai ist laut gelben Button auf dem Cover eine Erstveröffentlichung.


… und als Dämonen-Land # 101 - hier ohne Komma als "Ihr Mann der Zombie"
sowie im BASTEI LÜBBE Paperback "10 Grusel-Geschichten"

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
132676
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3592

17.05.2020 15:47
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wolf55
Zitat:
Original von Horror-Harry
Ihr Mann, der Zombie erschien in der alten GK-Serie als Band 500.

… und als Dämonen-Land # 101 - hier ohne Komma als "Ihr Mann der Zombie"

Allerdings fehlte das Komma nur auf dem Cover, auf der Rota-Seite ist es wieder vorhanden. Augenzwinkern

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
132705
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 648

03.06.2020 13:45
RE: Titelvorschau GK 2.0 Juni 2020
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

GESPENSTER-KRIMI # 43 - 02.06.2020

Autor: Jason Dark

"Ihr Mann, der Zombie" (Nachdruck von "Gespenster-Krimi" # 500 - auch im "Dämonen-Land" # 101 nachgedruckt)

Das Mädchen erlebte eine nie gekannte Todesangst!
Achtzehn Jahre war Jill jung, und nun sollte sie sterben, denn der Mann, in dessen Gewalt sie sich befand, kannte kein Pardon. Er war ein Irrer. Den gesamten Weg über hatte er nur gekichert. Jill hatte auf der Ladefläche seines Station Car gelegen – gefesselt, geknebelt, verdammt zur Bewegungsunfähigkeit und ein grausames Schicksal vor Augen.
Er würde ihr keine Chance lassen ...



GESPENSTER-KRIMI # 44 - 16.06.2020

Autorin: Camilla Brandner

"Das Schwert des toten Samurai" (Erstveröffentlichung)

Chuck Wackerly, Hehler und Betrüger im großen Stil, hatte Todesangst!
Natürlich hatte er von dem Fluch gewusst, der dem Ding innewohnte, das Ganze aber für puren Aberglauben gehalten. Wenn es um eine so berühmte Waffe ging wie das Schwert des „unsterblichen Samurai“ Tsukahara Bokuden, dann wucherten die Gerüchte ins Uferlose. Nichts wurde so sehr mit dem Wesen des japanischen Kriegeradels in Verbindung gebracht wie sein Schwert – es galt als die Seele des Samurai, war untrennbar mit ihm verbunden. Nichts war so erniedrigend für einen Samurai, wie von seinem Schwert getrennt zu sein. Ein Schwert zu stehlen, noch dazu aus einem Grab, war ein unvorstellbares Verbrechen, das die fürchterliche Rache des gekränkten Toten nach sich zog ...



GESPENSTER-KRIMI # 45 - 30.06.2020

Autor: Hal W. Leon

"Die Geliebte des Hexenjägers" (Nachdruck von VHR # 178 - auch im "Dämonen-Land" # 36 nachgedruckt)

„Der Hexenjäger kommt!“
Niemand vermag heute noch das Grauen erahnen, das dieser Ruf vor dreihundert Jahren in den Menschen weckte.
Es war eine grausame, lebensfeindliche Zeit. Und die Inquisitoren waren der Inbegriff des Schreckens. Ihre Jagd nach Hexen und Teufelsdienern kostete Tausende von Unschuldigen das Leben. Unter der Folter gestanden sie unmögliche Verbrechen und belasteten ihre besten Freunde. Ein erschreckendes (weil realistisches) Bild jener Zeit gibt Ihnen Hal W. Leon mit diesem Roman. Denn eben darin liegt der Schrecken: Genau so hat es sich damals abgespielt!

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
133479
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3592

04.06.2020 01:04
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Für mich also nur die Nr. 44. Die 43 und 45 hab' ich ja schon, wie oft soll ich die noch kaufen? Alt

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
133506
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 648

14.06.2020 18:49
Titelvorschau GK 2.0 Juli 2020 Teil 1
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

GESPENSTER-KRIMI 2.0 # 46 - 14.07.2020

Autorin: Rebecca LaRoche

"Die Gefährtin des Teufels" (Nachdruck von GK # 143 v. 1976)

Blitze zerschnitten den violetten Himmel. Die Flutwellen tobten gegen die nackten, grauen Felsen. Die Menschen vor dem offenen Grab zuckten entsetzt zusammen, als der Donnerschlag über sie hinwegdröhnte und sich im Brausen des Meeres verlor.
Maureen würde niemals begreifen, warum man ihre Halbschwester Annabell ausgerechnet abends bei strömendem Regen und Gewitter im Familiengrab der Robbins begraben musste.
Kläglich bimmelte es aus der armseligen Kapelle zur Andacht. Maureen stand mit gefalteten Händen neben ihrer Stiefmutter am offenen Grab. Sie war Mitte zwanzig, dunkelblond, und schlankes, eine hübsche, selbstbewusste Britin, sehr sportlich und elegant.
Immer, wenn die Blitze aufzuckten, kamen ihr die Gesichter der vier Sargträger seltsam bleich und grünlich vor ...

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Wolf55 am 14.06.2020 18:51.

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
133969
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 648

19.06.2020 18:44
RE: Titelvorschau GK 2.0 Juli 2020 Teil 2
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

GESPENSTER-KRIMI 47 - 28.07.2020

Autor: Ian Rolf Hill

"Wucherungen des Wahnsinns" (Erstveröffentlichung?)



Es war das Zerrbild eines menschlichen Wesens!
Mühsam bäumte es sich auf und stieß ein grässliches Fauchen aus, das seinen Häschern über das nächtliche Moor entgegenwehte wie das bösartige Zischen einer riesigen Schlange.
Der Hunger biss und nagte in seinen Eingeweiden, sodass es kaum fähig war, einen klaren Gedanken zu fassen. Es hatte zwar erst vor Kurzem gespeist, doch der Kampf gegen die einfältigen Narren am helllichten Tag, hatte es seiner Kraft beraubt ...

Ich nehme an, dass der Button vergessen wurde, denn ein GRUSEL-KLASSIKER ist es sicher noch nicht!

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
134145
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3592

19.06.2020 19:39
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wobei die Bezeichnung "Grusel-Klassiker" irreführenderweise auch auf den Erstveröffentlichungen zu lesen war. Wall

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
134153
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 648

19.06.2020 20:03
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Horror-Harry
Wobei die Bezeichnung "Grusel-Klassiker" irreführenderweise auch auf den Erstveröffentlichungen zu lesen war. Wall


Sie werden nicht bei jedem 2. Band das Gesamt-Logo ändern, was mir auch einleuchtet! Die Buttons "NEU im Gespenster-Krimi" und "Erstveröffentlichung" waren ja auffällig (und störend) genug!

Entweder haben die (zurecht) zynischen Bemerkungen der Leser hier etwas bewirkt (unwahrscheinlich), man hat ihn schlicht vergessen oder ...

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
134156
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3592

19.06.2020 20:36
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wenn man auf Hillebergs Seite den Button "Agentur Ashera" anklickt, findet man "Wucherungen des Grauens" unter "zu vermittelnde Bücher".

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Horror-Harry am 19.06.2020 20:38.

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
134159
Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2725

19.06.2020 21:25
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Horror-Harry
Wobei die Bezeichnung "Grusel-Klassiker" irreführenderweise auch auf den Erstveröffentlichungen zu lesen war. Wall

Vielleicht werden es ja noch Klassiker, dafür wurde dann schon vorgebeugt. Augenzwinkern

__________________
www.facebook.com/RafaelMarquesJS

                                    Dämonengeist ist online Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
134161
Myxin der Magier
Routinier




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 358

19.06.2020 22:15
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich weiß nicht was ihr habt - ich steh auf die Buttons!

__________________
Bücher, Bücher ... hunderttausend Bücher!

                                    Myxin der Magier ist offline Homepage von Myxin der Magier Beiträge von Myxin der Magier suchen Nehmen Sie Myxin der Magier in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
134173
Sinclair Sinclair ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 12.04.2020
Beiträge: 684

19.06.2020 22:29
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Horror-Harry
Wobei die Bezeichnung "Grusel-Klassiker" irreführenderweise auch auf den Erstveröffentlichungen zu lesen war. Wall


Ich gehe davon aus, dass es zu mühsam ist den Aufdruck auf dem Cover stets zu ändern. Es wäre natürlich besser, bei alten Roman die Bezeichnung " Grusel-Klassiker" zu verwenden und bei Erstveröffentlichungen ganz einfach " Neuer Roman". Vielleicht zu kompliziert für die Druckerei. Urks
Nebenbei frage ich mich allerdings. Wie schafft Ian Rolf Hill dieses beeindruckende Arbeitspensum ? Macht er noch etwas anderes als schreiben? Kompliment. Urks Kopfkratzen

__________________
Ob Rügen oder Ostfriesland ? - Hauptsache Meer !Daumen_hoch Buch

                                    Sinclair ist offline Email an Sinclair senden Beiträge von Sinclair suchen Nehmen Sie Sinclair in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
134177
Seiten (23): « erste ... « vorherige 21 22 [23]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018