logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Sonstiges » Grusel für die Frau » Geisterstunde eingestellt
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Der Spuk Der Spuk ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 176

16.12.2007 14:55
Geisterstunde eingestellt
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Geisterstunde wird dann mit Band 15 wieder eingestellt. Und, hat es jemanden überrascht? Mich jedenfalls nicht. Im Gegensatz zu früher lesen heutzutage nur mehr sehr wenige Roman-Hefte - wird dann eine Frauenserie lange überleben? Wohl kaum! Anstatt neuen Wind in die Welt der Romanhefte zu bringen, wird alter Kram aufgewirbelt, den kein Mensch lesen will!

__________________
Verbeuge dich, vor dem Grauen!

                                    Der Spuk ist offline Email an Der Spuk senden Beiträge von Der Spuk suchen Nehmen Sie Der Spuk in Ihre Freundesliste auf Füge Der Spuk in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
329
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4603

16.12.2007 15:02
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Solange die ihren alten Kram nochmal rausholen, haben die sicher keinen allzu großen Verlust. Auf dem Gebrauchtmarkt kann man Säcke mit Irrlich, Gaslicht, usw. für kleinstes Geld bekommen.
Da muss man sich eigentlich nicht wundern.

Michael

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
330
Harantor
Gast


16.12.2007 15:08
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Bei Kelter läuft der alte Kram wohl recht gut. Es hängt immer davon ab, welche Romane man aus der Mottenkiste holt. Die "GeisterStunde" hatte teilweise ausgesucht schlechtes Material. Damit war kein Blumenstrauß zu gewinnen.

Dabei gibt es durchaus gute Romantik-Thriller...

                                                                  Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
331
Harantor
Gast


16.12.2007 15:14
RE: Geisterstunde eingestellt
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Der Spuk
Anstatt neuen Wind in die Welt der Romanhefte zu bringen, wird alter Kram aufgewirbelt, den kein Mensch lesen will!


Neuer Wind? Welchen? Woher soll der kommen, der frische Wind?

Sorry, es ist immer leicht von "Neuem Wind" zu sprechen. Wie sagte Dan Shocker mal in trauter Runde so schön: "Wir alle haben schon mal versucht, das Heft neu zu erfinden." - Aber nur ihm war es gelungen - 1968.

Das Heft hat früher Trends aufgenommen und das Bedürfnis nach "mehr" befriedigt, seien es bei Krimi, Western SF und Horror (aber aucha uf der Frauenschienen nach mehr Ärzten, Adels und Liebesromanen). Heute erledigt das das Fernsehen, die DVD, Daddelkonsolen und PC sowie allerlei andere Medien. Da gibt es Krimis, Western, Horror SF (und für die weiche Schiene Daily Soaps, Tele Novelas) und zwar auf dem Niveau, das der Heftroman immer geboten hat.

Was also soll das Heft wieder beleben...

                                                                  Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
333
Mikru
Gast


16.12.2007 15:53
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich denke der letzte neue Wind war Maddrax als Mischung zwischen Horror, SF und Fantasy aber neu erfinden geht schlecht, alles war schon mal da nur die Variationen ändern sich. Und um mal beim Horror zu bleiben, in den Taschenbüchern geht es viel härter zur Sache als im Heftroman, wegen dem Jugendschutz. Ist auch ein Grund das es so wenig neue Romanleser gibt, denke ich mal.
Und zur Geisterstunde noch was. Es wundert mich nicht auch aus den oben besagten Gründen das die Serie eingestellt wurde. Aber ich dachte schon, sie hätte einen größeren Atem.

                                                                  Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
335
Harantor
Gast


16.12.2007 16:08
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Aber auch in den Taschenbüchern siecht der Horror dahin. Entgegen landläufiger Meinung in Kleinverlagen mäßig erfolgreicher Autoren (Auflage dürfte unter 1000 sein) geht es dem Horror in geschriebener Form in großen, den Massenpublikum verpflichten Verlagen, schlecht. Die Titel per anno in diesen Verlagen lassen sich leicht zählen.

Im Kino hingegen boomt der Horror. Ein Zeichen.

                                                                  Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
337
Mikru
Gast


16.12.2007 16:15
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein Zeichen dass die Leute keine eigene Fanatsie mehr besitzen und sich alles vorkauen lassen müssen? Nein das ist eine böse Unterstellung von mir groes Grinsen . Es gibt in jedem Gerne ein auf und ab. Der Horror braucht wieder einen Boom. Wie es Harry Potter für Fantasy war. Einen Gassenhauer.

PS: Schaue selber gerne Filme Augen rollen

                                                                  Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
338
Harantor
Gast


16.12.2007 16:43
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mikru
Ein Zeichen dass die Leute keine eigene Fanatsie mehr besitzen und sich alles vorkauen lassen müssen? Nein das ist eine böse Unterstellung von mir groes Grinsen .

Oh ja, die faulen Hunde ohne Kino im Kopf groes Grinsen . Aber es - um jetzt mal ernst zu werden - sind ja nicht nur die Brutalo und Special-Effect-Filme, sondern auch mit dem leisen Grauen, die Erfolg haben. Da scheint sich nur etwas zu verschieben.


Zitat:
Original von Mikru
Es gibt in jedem Gerne ein auf und ab. Der Horror braucht wieder einen Boom. Wie es Harry Potter für Fantasy war. Einen Gassenhauer.

PS: Schaue selber gerne Filme Augen rollen

Noch hat sich nicht erwiesen, dass Harry Potter nachhaltig wirkt. Aber zu hoffen seht es. Und ich ahbe nichts gegen en Horrorfilm. Ich wollte nur mal drauf aufmerksam machen, dass das Genre nicht generell floppt

                                                                  Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
339
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4603

16.12.2007 17:10
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Harantor
Aber es - um jetzt mal ernst zu werden - sind ja nicht nur die Brutalo und Special-Effect-Filme, sondern auch mit dem leisen Grauen, die Erfolg haben. Da scheint sich nur etwas zu verschieben.


Da fällt mir ein schon etwas älteres Beispiel ein : "The Gift - die dunkle Gabe". Der gefiel mir besonders gut.

Ich denke, dass es heute schwierig ist, einen wirklich neuen Plot für den Heftroman zu finden. Es gab schon sehr viele Variationen und ob die Verlage bereit für Experimente sind ?
Da müsste wirklich mal ein frischer Wind rein.

Michael

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
340
Harantor
Gast


20.12.2007 11:07
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Evil
schon sehr viele Variationen und ob die Verlage bereit für Experimente sind ?
Da müsste wirklich mal ein frischer Wind rein.

Michael


Es ist ja nicht nur der Horror in der Krise, sondern auch der Heftroman als Publikationsform kriselt bzw. ist katatonisch. Alles was heute noch an Heften ausgeliefert wird sind weniger Serien und Reihen als der Zauberkreis Verlag in den Siebzigern im Programm hatte.

Experimentiert haben die Verlage in guten Zeiten (Grusel-Western, Geister-Western, OCCU, Dan Oakland, Sandra King und manch anderes). Die Exeperimente klappten meist nicht. Dan Shocker hatte mit seinen Experimenten Erfolg (Brent, Macabros), aber heute läuft fürs Heft die Uhr einfach nur runter, bis es verschwindet.

                                                                  Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
355
Der Spuk Der Spuk ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 176

20.12.2007 20:47
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Man könnte ja auch auf Bücher umsteigen! Die sind doch noch beliebt.

__________________
Verbeuge dich, vor dem Grauen!

                                    Der Spuk ist offline Email an Der Spuk senden Beiträge von Der Spuk suchen Nehmen Sie Der Spuk in Ihre Freundesliste auf Füge Der Spuk in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
364
Mikru
Gast


20.12.2007 20:56
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Kann man sicher aber wenn man mit den kleinen Heften aufgewachsen ist fehlt einem dann schon was. Kann man schlecht beschreiben ist feeling.... Augenzwinkern

                                                                  Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
365
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4603

22.12.2007 10:30
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Harantor
aber heute läuft fürs Heft die Uhr einfach nur runter, bis es verschwindet.



Da müsste man sich mal fragen, ob die Publikations als Romanheft nicht mehr zeitgemäß ist. In den guten Zeiten gab es noch kein 50 Fernsehprogramme und unzählige neue Medien.
Ich habe erst kürzlich einen Bericht über den Hörbuch-Boom im Radio gehört. In diesem Jahr werden wohl außergewöhnlich viele Hörspiele und Hörbücher verschenkt.
Solche viel bequemer zu konsumierenden Medien werden auch etwas zur Verdrängung beitragen. Solange es nicht nur Heimatromane geschockt gibt, haben wir ja zum Glück noch ein paar Hefte zum Lesen.

Michael

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
368
Der Spuk Der Spuk ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 176

23.12.2007 22:24
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Tja, so wirklich und wahrhaftig wird das Romanheft wohl nicht verschwinden. Dafür sorgen schon Foren wie dieses und Fans, die sie lesen, oder wenigstens über sie schwärmen.

__________________
Verbeuge dich, vor dem Grauen!

                                    Der Spuk ist offline Email an Der Spuk senden Beiträge von Der Spuk suchen Nehmen Sie Der Spuk in Ihre Freundesliste auf Füge Der Spuk in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
372
Harantor
Gast


24.12.2007 14:57
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Der Spuk
Tja, so wirklich und wahrhaftig wird das Romanheft wohl nicht verschwinden.


Doch das wird es. Ich wette, Kelter ist der letzte und macht die Tür zu und das Licht aus. In Kleinverlagen und in Taschenbüchern werden einige wenige Serien überleben

                                                                  Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
376
Der Spuk Der Spuk ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 176

26.12.2007 14:24
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Na also, überleben wird es! Das gibst du ja selber zu! smile Und was anderes habe ich auch nicht gemeint. Natürlich wird das Roman-Heft nie mehr einen solchen Boom wie das Hörspiel haben, was ja allerdings auch nicht weiter Rätsel für mich auf gibt.

__________________
Verbeuge dich, vor dem Grauen!

                                    Der Spuk ist offline Email an Der Spuk senden Beiträge von Der Spuk suchen Nehmen Sie Der Spuk in Ihre Freundesliste auf Füge Der Spuk in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
390
A.F.Morland A.F.Morland ist männlich
Routinier


Dabei seit: 09.10.2009
Beiträge: 286

08.02.2013 11:37
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Der A.F.Morland-Kelter-Roman "Das Spukhaus am See" ist funkelnagelneu. Ich wünsche viel Vergnügen beim Lesen.

                                    A.F.Morland ist offline Email an A.F.Morland senden Homepage von A.F.Morland Beiträge von A.F.Morland suchen Nehmen Sie A.F.Morland in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
46512
A.F.Morland A.F.Morland ist männlich
Routinier


Dabei seit: 09.10.2009
Beiträge: 286

15.02.2013 11:09
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also beim Amazon-E-Book läuft der Horror erstaunlich gut.

                                    A.F.Morland ist offline Email an A.F.Morland senden Homepage von A.F.Morland Beiträge von A.F.Morland suchen Nehmen Sie A.F.Morland in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
46927
engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

15.02.2013 15:47
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von A.F.Morland
Also beim Amazon-E-Book läuft der Horror erstaunlich gut.



Kann ich mir auch gut vorstellen - also bleibt doch mehr als eine Pizza übrig. groes Grinsen

Nur, auf Amazon will ich keinen Zugriff. Alt

Vielleicht gibt es auch mal einen anderen Anbieter, dann gerne. Love

__________________

                                    engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
46936
Wynn Wynn ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 541

06.04.2017 18:44
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Was 'ne olle Thread-Kamelle smile
Jahre später haben wir... DARK LAND Freude

                                    Wynn ist offline Email an Wynn senden Homepage von Wynn Beiträge von Wynn suchen Nehmen Sie Wynn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
92922
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018