logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Larry Brent » LB51-100 » Band 78 Küß niemals Choppers Geisterbraut
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7277

18.11.2008 13:50
Band 78 Küß niemals Choppers Geisterbraut
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen


Küß niemals Choppers Geisterbraut

Klappentext:
Er kam am Abend nach Hause, wie immer um die gleiche Zeit und wie immer regelmäßig an den Donnerstagen der Woche. Früher war Willi Scharner auch an den anderen Wochentagen zu Hause gewesen. Doch seit er einem Nebenjob huldigte, war das alles anders. Scharner war kräftig. Sein dunkles Haar sah stets ungekämmt aus. Es war kurz geschnitten und wuschelig. Das ließ den Vierundvierzigjährigen jugendlicher und burschikos wirken.
"Hallo, Sonja!" begrüßte er seine Frau, die ihm die Wohnungstür öffnete. Er nahm die Gattin in den Arm und küßte sie.
"Schön, daß du da bist!" Sonja war vier Jahre jünger als ihr Mann und trug das brünette Haar schulterlang und leicht gewellt. Die Frau lächelte nur flüchtig.
"Nanu? Sorgen?" Scharner merkte sofort, daß etwas nicht stimmte. "Ärger mit den Rabauken? Wenn's so ist, knöpf' ich mir die beiden mal vor. Wahrscheinlich nutzen sie es eben aus, daß ich oft von zu Hause fort bin."
"Ja, auch das", bemerkte seine Frau halblaut dazu.
"Ich werd' sofort ein Wort mit ihnen reden und ..."

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
4103
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11785

21.10.2017 05:02
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wieder taucht Chopper auf und ist in Begleitung der Hexe Marina. In England und Köln treiben sie ihr unwesen und können doch nicht gestellt werden von den PSA Agenten.
War eine spannende Geschichte auch wenn Marina hier besser dargestellt wird als Chopper.

++++

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
97893
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018