logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Dr. Morton » Dr. Morton Band 9: Ein Gangster killt den anderen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11405

05.10.2014 19:51
Dr. Morton Band 9: Ein Gangster killt den anderen
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Von Grimsby dirigiert

Der alte Mann, der mehrmals täglich über die Chelsea Bridge ging, dann durch den Battersea Park, vorbei an Fun Fair, dem den ganzen Sommer über geöffneten Vergnügungspark, über die schöne alte Albert Bridge zurück zum nördlichen Themseufer und dort zu seiner Unterkunft im Veteranenheim - dieser alte Mann also machte einen recht gebrechlichen Eindruck. Der körperliche Verfall war nicht zu übersehen. Geistig war der Alte jedoch durchaus wach. Als er die Chelsea Bridge an diesem sonnigen Vormittag zum zweiten Mal passierte, blieb er stehen, schnupperte und murmelte: "Ich sage, es stinkt. Und wenn ich sage, daß es stinkt, dann stinkt es." Er lehnte sich gegen die Brüstung und begann die Vorbeigehenden zu beobachten.

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
66433
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8988

12.10.2014 14:30
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ist schon etwas länger her, das ich diesen Roman gelesen hatte. Es war zugleich auch mein erster Dr. Morton gewesen. Im Vorfeld wurde ja so einiges über den Mythos Dr. Morton verbreitet und auch sein Image (was die Brutalität anging) schien der Bundesprüfstelle damals ein Dorn im Auge zu sein. Einige Exemplare landeten dann (so wie ich gehört hatte) bekanntlich sogar auf dem Index. Doch anscheinend hatte ich hier eine "light Version" erwischt. Ich kann jedenfalls nicht gerade behaupten, dass der vorliegende Roman zu hart für mich gewesen wäre. Ganz im Gegenteil, ich hatte mehr das Gefühl ich würde hier eine Krimi-Serie lesen. Dazu passt ja die medikamentöse Behandlung des Scotland Yard Beamten (Jungspund Maiden), sowie die blutige Auseinandersetzung der beiden Gangs. Die beiden Charaktere (Dr. Morton und sein Spezi Grimsby) wußten jedenfalls zu gefallen. Da dies bekanntlich schon der neunte Band war, fehlte mir natürlich das Vorwissen. Trotz allem war dieser kleine Ausflug ins Dr. Morton-Universum mit Sicherheit nicht mein letzter gewesen.

Gangs:
1. Wadworth Road Gang: (Rattengesicht Shuster, Cambert, John Gray, Gee, Marlin, Brown) .
2. New Kent Road Gang: (ca. 12 Männer Bob Cranfield, Dickins, Wallace, Mooly, Charles, Buffy, Green, Darty etc.) .

Scotland Yard:
1. Superintendent Walker
2. Superintendent Russel
3. Chefinspektor Spratt
4. Jungspund Maiden

Hier noch ein paar Details zu Dr. Morton:

1. Seine Privat-Klinik befindet sich in Brighton.
2. Seine Praxis befindet sich in der Harey Street
3. Er fährt einen 12 Zylinder Jaguar (Coupe)
4. Seine Waffe ist eine Llama-Automatic
5. Morton's rechte Hand ist William Grimsby, dessen Waffen sind zwei beidseitig geschliffene Messer und eine schwere MAB-Parabellum. Dieser fährt einen alten Austin A60 (3 Liter Motor) .
6. Eine weitere rechte Hand Morton's ist Miß Cynthia Barrington
7. Ein guter Freund Morton's ist "Sir" Henry, der siebte Earl of Saffron

__________________

Demnächst:
1. JS: 2095 Der Geist aus der Maschine
2. JS: 2096 Kolonien der Bestien
3. JS: 2097 Willkommen im Shocking Palace
4. LB: 0033 Zur Herberge der tausend Schrecken

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
66657
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7196

12.10.2014 14:53
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich fand den Roman auch eigentlich recht ordentlich!

Hab den seinerzeit während der ersten "rum schick Aktion" gelesen!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist online Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
66661
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7196

02.12.2017 19:31
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich hab diesen Roman im Zuge der Neuveröffentlichung noch einmal gelesen.

Dr. Morton und sein Gehilfe Grimsby hetzen die Wadworth Road Gang und die New Kent Road Gang aufeinander. Nach und nach schalten sich die Gangs gegenseitig aus... wobei Dr. Morton und Grimsby natürlich ordentlich mitmischen!

Fazit: Ein "guter" Roman, hat mich durchaus unterhalten. Nachdem ich nun auch die vorherigen Romane alle gelesen habe, erscheinen nun so manch hergänge in einem etwas anderem Licht.

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist online Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
99410
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018