logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Vampir Horror-Roman » VHR 401-451 » VHR Band 413: Das Teufelsherz von Brian Ford
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5047

01.10.2013 22:06
VHR Band 413: Das Teufelsherz von Brian Ford
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Noel Wynn schlich zaghaft durch die Dunkelheit. Seine Nerven vibrierten. Er versuchte die Aufregung, die wie ein würgender Kloß in seinem Hals steckte, hinunterzuschlucken. Sein Gesicht glänzte vor Schweiß. Er bleib stehen und lauschte. Eine trügerische Stille herrschte im Heeresgeschichtlichen Museum. Sie war nicht echt, denn Noel war nicht allein in diesem Gebäude. Irgendwo in dieser schwarzen Finsternis wartete der Tod auf ihn. Er wußte das mit hundertprozentiger Sicherheit, war jedoch trotzdem nicht in der Lage umzukehren, denn Kevin O'Hara, dieser Teufel, der ihm nach dem Leben trachtete, hatte die Sache raffiniert eingefädelt. O'Hara! Bis vor fünf Jahren war dieser Mann ein gefürchteter Gewaltverbrecher gewesen. Ganz New York hatte vor ihm gezittert. Aber eines Tages hatte diesem dreisten Gangster die Stunde geschlagen. Er war nach einem blutigen Coup von der Bildfläche verschwunden, um Gras über die Sache wachsen zu lassen.



Verfasst von Brian Ford (= Friedrich Tenkrat)

Titelbild von Oliviero Berni

Erschienen am 13.01.1981

Teil 2 von 2


__________________
In der großen Pappel hinter dem Haus rauschte der Wind. Und so nahmen sie endgültig Abschied...

Fanny Morweiser: Ein Sommer in Davids Haus

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Olivaro am 01.10.2013 23:30.

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
56198
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11403

16.06.2018 06:12
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Teil 2

Den zweiten Teil hätte man sich auch sparen können. Hier wurde nur viel Wiederholt und es gab einige Lückenfüller.
War also nicht so gut wie der erste Teil

+++

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
105424
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018