logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Taschenbcher und die Phantastische Literatur im Buchformat » Bücher » Kelter Abenteuer Taschenbuch » Band 44: Das Haus der stummen Mörder von Gerald Morphy
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5137

12.11.2013 22:10
Band 44: Das Haus der stummen Mörder von Gerald Morphy
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Pascal, ein kleiner Einbrecher aus Fontainebleau, beschließt, auf dem Nachbargrundstück einen Bruch zu machen. Er vermutet in der Villa der Madame Ariens enorme Reichtümer. Pascal gelangt zwar ohne Schwierigkeiten in das Gebäude, doch dann packt ihn jähes Entsetzen. Er wird von Fangarmen umschlungen und erfährt nicht mehr, daß er von einem stummen Mörder getötet wurde - dem Ergebnis von Genenmanipulationen der Villenbesitzerin. Ein Fall für Ex-Kommissar Chagrin.


Verfasst von Gerald Morphy (=

Titelbild von

144 Seiten

Erschienen 1976

Kelter Abenteuer Bd. 44 = Geisterkrimi Bd. 15

__________________
Er saß am Fenster und sah zu, wie das blasse Gold der vergilbten Bäume langsam zur Erde sank und die roten Blätter wie toll die lange Allee heruntertanzten.

Oscar Wilde: The Canterville Ghost

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
57904
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5137

10.04.2017 22:02
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein sehr spannender und gut geschriebener Roman um ein wahres Treibhaus des Todes. Die Gefahr ist nicht dämonischer, sondern mehr pflanzlicher Natur, trotzdem erinnert die Handlung eher an einen Kriminalroman, angereichert mit nicht allzu glatten und deshalb glaubhaften Charakteren. Insgesamt kann man feststellen, dass die meisten Taschenbücher sich qualitätsmäßig erfreulich deutlich von den Heftromanen absetzen. Das noch: Das Titeilbild ist nicht nur unsinnig im Bezug zum Roman, sondern auch noch extrem schlecht reproduziert.

__________________
Er saß am Fenster und sah zu, wie das blasse Gold der vergilbten Bäume langsam zur Erde sank und die roten Blätter wie toll die lange Allee heruntertanzten.

Oscar Wilde: The Canterville Ghost

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
93007
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018