logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Vampir Horror-Roman » VHR 401-451 » VHR Band 445: Das Buch der Bestien von Brian Ford
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5145

24.11.2013 10:02
VHR Band 445: Das Buch der Bestien von Brian Ford
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Wir wußten noch nicht, daß er ein Hexer war. Wir ahnten nicht, für wieviel Grauen er noch sorgen würde. Uns war nur bekannt, daß er über einen alten harmlosen Penner hergefallen war und diesen grausam ermordet hatte. Ein Verrückter - dachten wir. Aber Yorgo Hurok war mehr als das! New York. Schmelztiegel der Nation. Von den Bewohnern liebevoll "Big Apple" genannt. Manche behaupten auch, die Stadt sei der größte Misthaufen der Welt, und ich muß sagen, daß sie damit nicht so unrecht haben. Sie ist nicht schön, diese Stadt - obwohl sie auch ihre attraktiven Seiten hat -, aber ich liebe sie. Ich bin ein Teil von ihr. Ich, Captain Sol Cameron, Leiter der Mordkommission Manhattan. Ich stand am Fenster meines Büros und blickte zum Crotona Park hinüber. Es war ein trister Aprilabend. Anfang des Monats hatte es danach ausgesehen, als ob der Sommer vor der Tür stünde. Dann waren die Temperaturen aber empfindlich abgesunken, und die Menschen schwankten zwischen Übergangs- und Wintermantel.


Verfasst von Brian Ford (= Friedrich Tenkrat)

Titelbild von Don Maitz

Erschienen am 25.08.1981

__________________
Er saß am Fenster und sah zu, wie das blasse Gold der vergilbten Bäume langsam zur Erde sank und die roten Blätter wie toll die lange Allee heruntertanzten.

Oscar Wilde: The Canterville Ghost

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
58321
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11539

19.05.2018 06:04
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mittelmäßige Geschichte die zwischendurch doch sehr abgehackt war. Kam mir irgendwie so vor als würde hier jemand versuchen seine erste Geschichte zu Papier zu bringen.

++

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
104448
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018