logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Vampir Horror-Roman » VHR 401-451 » VHR Band 447: Der Werwolf von Manila von Jory Sherman
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5448

24.11.2013 09:25
VHR Band 447: Der Werwolf von Manila von Jory Sherman
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Vorwort

Caridad wartete nahe der Straße auf einer kleinen Lichtung, die in einiger Entfernung von ihrem Dorf gelegen war. Sie stand hinter einer Piniengruppe, von wo aus sie nicht gesehen werden konnte. Von hier aus konnte sie die gewundene Straße ein ganzes Stück lang verfolgen, doch es tat sich nichts auf ihr, und das beunruhigte sie. Es würde nicht mehr lange dauern, bis die Dunkelheit anbrach. Wo waren Paco und sein Freund, den er mitbringen wollte? Sie sollten schon längst hier sein. Die Schatten wurden bereits länger. Sie war ein kleines, schlankes Mädchen von fünfzehn Jahren mit glänzendem schwarzen Haar, strahlenden braunen Augen und brauner Haut. Die flache Nase zeugte von ihrem malayischen Erbe. Sie war eine Tagalog, wurde aber von einer Familie der Ilongots erzogen, einem Bergstamm der Kopfjäger. Caridad wollte die Berge verlassen und mit Paco nach Baguio gehen. Paco arbeitete in den Minen von Luzon. Während einer Reise dorthin hatte sie ihn kennengelernt. Sie waren sofort ineinander verliebt gewesen.


Verfasst von Jory Sherman

Originaltitel: The Bamboo Demon, 1980

Aus dem Amerikanischen von Ginny Kilian

Titelbild von Vicente Segrelles

Erschienen am 08.09.1981

Russell Childers Band 3

__________________
Irgendetwas, so hieß es, stünde hinter den verschlossenen Türen und warte nur auf den Augenblick, in dem es finster genug sei, um hervorzusteigen.

Howard Phillips Lovecraft: Der leuchtende Trapezoeder

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
58324
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018