logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » DämonenKiller » 51-100 » Band 54: Das Geheimnis der Mumie von Neal Davenport
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5059

01.12.2013 11:57
Band 54: Das Geheimnis der Mumie von Neal Davenport
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Plötzlich hatte Christine Draxler Angst. Trotz der Hitze war ihr kalt. Zögernd stieg das junge Mädchen die Rampe hinauf, die zur zweiten Terrasse des Tempels des Hatschepsut führte. Sie wunderte sich, daß sie nochmals hierher gekommen war, da sie den Tempel schon gestern besichtigt hatte. Das blonde Mädchen blieb stehen, schob die Tasche höher auf die Schulter und blickte sich forschend um. Eben betrat eine laut schnatternde Reisegruppe amerikanischer Touristen die Punthalle. Der Tempel war an eine Steilwand gebaut, die in der Vormittagssonne rotgeld schimmerte. Ihre Angst wurde immer größer. Etwas hielt sie zurück; sie wollte nicht weitergehen. Ein leises Raunen war in der Luft.


Verfasst von Neal Davenport (= Kurt Luif)

Titelbild von Sebastià Boada

Erschienen 02.09.1975

__________________
In der großen Pappel hinter dem Haus rauschte der Wind. Und so nahmen sie endgültig Abschied...

Fanny Morweiser: Ein Sommer in Davids Haus

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
58556
Estrangain Estrangain ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1767

08.07.2014 18:09
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Expose-Vorgabe verschenkt hier meiner Meinung das eigentlich interessante Thema. Wie gut hätte man aus dem Zweiteiler einen spannenden Mini-Zyklus machen können.

Der Roman selbst ist nicht ganz so routiniert geschrieben wie man das von Luif gewohnt ist, er scheint sich anfangs etwas zu verzetteln, zudem erinnert die erste Hälfte eher an einen Agatha-Christie-Roman, denn an einen Dämonenkiller. Ein wenig gruselig wird´s dann auch erst zum Schluß. Die titelgebende Mumie hat einen Kurzauftritt und (Puff!) verschwindet dann wieder.
Wie immer gibt´s bei Davenport aber so ganz nebenbei eine Menge zu lernen. Wie er das alles im Prä-Internet-Zeitalter der Siebziger alles zusammenrecherchiert hat, bleibt mir schleierhaft.

Was ich nicht verstehe ist die Reihenfolge der Bände 54-56: Normalerweise hätte Band 55 als Nummer 54 erscheinen müssen, gefolgt von hier besprochenem DK, und dann die Nummer 56.

Zum Cover: ausgezeichnet, sehr liebevoll und detailliert gemalt!

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und-Kunstecke-1242141035869037/

                                    Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
63906
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5059

08.07.2014 19:39
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das ist eine Sache, die mich schon seit Jahrzehnten ärgert...

In "Das Monster von Greenfield" (Bd. 55) gibt es eine Szene mit Dorian und Coco, in der sie ihm von einer verschwundenen Ägyptologin namens Susan Baxter erzählt und nach Ägypten reisen will, um sich dort umzusehen (ganz nebenher: Hat sie zuhause nicht genug Probleme, um die sie sich kümmern muss?). Im Band vorher (Bd. 54."Das Geheimnis der Mumie"), befindet sich Coco jedoch bereits dort und ermittelt in Sachen Baxter. Insofern ist der Dialog im "Monster von Greenfield" in der bisherigen Romanfolge ein Paradoxon. Fazit also ist, dass die Romane "Das Geheimnis der Mumie" und "Der Rache der Mumie" ein Zweiteiler sind, der nach dem Roman "Das Monster von Greenfield" hätte erscheinen sollen.

__________________
In der großen Pappel hinter dem Haus rauschte der Wind. Und so nahmen sie endgültig Abschied...

Fanny Morweiser: Ein Sommer in Davids Haus

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
63917
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11415

08.07.2014 19:44
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Da ich ja nur noch 40 Hefte Ballard lesen muss wollte ich ja mit DK anfangen. Muss ich mir also schon mal ein Zettelchen in die Hefte legen wenn ich keine böse Überraschung erleben möchte? Oder ist das nur so eine Kleinigkeit wie seinerzeit bei den GK's bei Ballard? Halt nur ein Dreher der einen schmunzeln lässtKopfkratzen

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
63919
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5059

08.07.2014 20:23
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nein, es ist wirklich nur eine Winzigkeit, die ein findiger Lektor hätte verhindern können. Das Leben, das Universum und der ganze Rest sind davon also nicht betroffen...

__________________
In der großen Pappel hinter dem Haus rauschte der Wind. Und so nahmen sie endgültig Abschied...

Fanny Morweiser: Ein Sommer in Davids Haus

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
63920
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11415

08.07.2014 20:36
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich bedanke mich für die Antwort Love

Habe trotzdem schon mal einen Zettel gemacht groes Grinsen

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
63924
Maphi Maphi ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 11.09.2012
Beiträge: 1451

17.07.2014 17:20
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich fand diesen Roman am Anfang auch nicht so gut. Zum Ende hin wurde er doch erheblich besser.

Von mir gibt es hier ein Mittel

p.s. zu den durcheinander geratenen Nummer : Vielleicht hat ein Praktikant die Heftnummern durcheinander gebracht ;-)

                                    Maphi ist offline Email an Maphi senden Beiträge von Maphi suchen Nehmen Sie Maphi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64289
Estrangain Estrangain ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1767

17.07.2014 17:33
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Anscheinend hatte es mit "Terminschwierigkeiten" seitens Kurt Luif zu tun....

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und-Kunstecke-1242141035869037/

                                    Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64290
Maphi Maphi ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 11.09.2012
Beiträge: 1451

17.07.2014 18:29
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Finde ich irgendwie unlogisch, da der nach hinten geschobene Roman ja garnicht von Luif ist

                                    Maphi ist offline Email an Maphi senden Beiträge von Maphi suchen Nehmen Sie Maphi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64291
Estrangain Estrangain ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1767

17.07.2014 19:05
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Eigentlich ja, aber der Ernst Vlcek hatte das damals mal auf einer LKS angedeutetAugenzwinkern

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und-Kunstecke-1242141035869037/

                                    Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64293
Maphi Maphi ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 11.09.2012
Beiträge: 1451

17.07.2014 19:08
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Er hat sich nur schützend vor seinen Praktikanten gestellt groes Grinsen

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Maphi am 17.07.2014 19:08.

                                    Maphi ist offline Email an Maphi senden Beiträge von Maphi suchen Nehmen Sie Maphi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64294
Estrangain Estrangain ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1767

17.07.2014 19:32
                                    Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64296
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2094

06.05.2017 15:59
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Das Titelbild von Sebastià Boada ist auch als Titelbild für das spanische Magazin SOS Nr. 16 (1. Jahrgang) genommen worden.

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
93741
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5059

22.08.2018 18:19
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Aktuell wird diese Thematik im Bastei-Forum wieder diskutiert. Benutzer Corto Feldese findet keinen Widerspruch in der zeitlichen Abfolge und behauptet:

Da die beiden Romane parallel spielen, kann der zweite (Nr. 55) natürlich mit solch einem "Rückblick" beginnen (der ja eben kein Rückblick ist, da parallel).

Es gibt keinen Hinweis darauf, dass die Szene mit Dorian und Coco ein Rückblick sein soll, zumal Dorian sich bereits mit dem Fall Mike Hyde beschäftigt, als Coco ihm mitteilt, dass sie nach Ägypten reisen wolle. Die Romane 54+ 56 laufen eben nicht "parallel" zur Nummer 55, denn Coco kann nicht in London bei Dorian und gleichzeitig in Ägypten sein. Und folgende Situation ist nun eher unwahrscheinlich:

Coco: Dorian-Schatz, war eben kurz in Ägypten unten, habe aber vergessen, dir das zu sagen. Habe auch gleich mal den nächsten Flug genommen, um dir das persönlich mitzuteilen. Brauchst aber mit dem Abendessen nicht auf mich zu warten, weil ich gleich wieder zurückfliege. Weißt ja, die Baxter-Sache... Augenzwinkern

Zudem hat Ernst Vlcek bereits erklärt, dass er den Greenfield-Fall nur eingeschoben hatte, damit Kurt Luif für seinen Mumien-Zweiteiler mehr Zeit zur Verfügung habe. Und wenn er auf diese Sequenz mit Coco und Dorian in der Nummer 55 verzichtet hätte, wäre die Sache nicht so verwirrend geworden.

Im Bastei-Forum kann ich's mangels Anmeldung nicht posten, aber vielleicht liest von dort jemand hier mit.

__________________
In der großen Pappel hinter dem Haus rauschte der Wind. Und so nahmen sie endgültig Abschied...

Fanny Morweiser: Ein Sommer in Davids Haus

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
107650
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8677

22.08.2018 18:45
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Melde dich doch einfach dort an. Augenzwinkern

Ich bin mir sicher, die lesen hier mit ( Grüße Augenzwinkern )
Ansonsten könnte ich auch deine Antworten rüber kopieren

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dark Land
4. Dämonenkiller
5. Coco Zamis

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
107655
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5059

22.08.2018 19:25
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ach, wegen dieses einen Posts würde sich eine Anmeldung nicht lohnen. Aber wenn Du da auf unser Forum verweisen oder meinen Beitrag zitieren magst, wird es "drüben" schon gelesen werden. Danke schon mal vorab.

__________________
In der großen Pappel hinter dem Haus rauschte der Wind. Und so nahmen sie endgültig Abschied...

Fanny Morweiser: Ein Sommer in Davids Haus

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
107656
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11415

22.08.2018 19:39
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wer will da schon hin und wahrscheinlich auch noch mitmachen Urks

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
107657
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8677

22.08.2018 21:58
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das Basteiforum mag technisch hoffnungslos veraltet und fragwürdig moderiert sein. Aber es ist ein nettes Plätzchen mit genau so netten Usern wie hier. Da kann man ruhig "mitmachen", ohne sich schmen zu müssen. Augenzwinkern

Habe deinen Post mal rüberkopiert, Olivaro

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dark Land
4. Dämonenkiller
5. Coco Zamis

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
107666
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5059

22.08.2018 23:02
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Danke Dir.

http://www.bastei.de/forum/thread.html?bwthreadid=5019&bwpage=14

Irgendwie scheinen Corto und ich grandios aneinander vorbei zu reden. Man lasse einfach mal die Nummer 56 außer acht und befasse sich mit den Nummern 54 (Coco in Ägypten) und 55 (Dorian in England). Corto schreibt

"Es war nie die Rede davon, dass "die Romane 54 + 56 parallel zur Nummer 55" spielen sollen!!!
Es ist vielmehr so, dass Nr. 54 und 55 zeitlich parallel spielen!"

Es wurde tatsächlich nie behauptet, dass sie das sollen. Auch die These vom "Rückblick" stammt nicht von mir. Aber es ist eben nicht so, dass die Bände 54 und 55 zeitlich parallel laufen (können). Wenn sie das tatsächlich würden, dann könnte im Band 54 Coco nicht in Ägypten, das auch nicht gerade um die nächste Hausecke liegt, recherchieren und parallel (das Zauberwort in dieser Diskussion) mit Dorian diese Kontroverse in London führen, dass sie ins Felsental Der-el-Bahri reisen wolle, wo sie sich seit dem Vorband bereits befindet.

Corto schreibt weiterhin:

"Es war auch kein Fehler in der Veröffentlichung, sondern diese numerische Veröffentlichungsreihenfolge war, wie schon auf der letzten Seite geschrieben, so geplant, um Luif mehr Zeit für seine 54 und 56 zu geben, deshalb wurde Dorians zeitgleiches Abenteuer zur 54 von Vlcek bewusst als Veröffentlichung dazwischengeschoben."

Das mag schon sein, dass es für die Autoren eine organisatorische und terminliche Entscheidung und vor allem Erleichterung war, die aber keine Auswirkungen auf die Handlung und innere Logik haben sollte und dürfte. Oder anders: Wenn Kurt Luif es geschäfft hätte, den Mumien-Zweiteiler innerhalb von zwei Wochen zu schreiben, wäre dieser auch in den Bänden 54 und 55 erschienen, vielleicht mit dem "Monster von Greenfield" im Anschluss. Weil aber bekanntlich drei Wochen besser sind als zwei, wurde eben die Nummer 55 eingeschoben - inklusive der verwirrenden Szene auf den Seiten 19-21. Und nur, weil Vlcek und Luif das seinerzeit so vereinbart hatten, heißt nicht zwangläufig, dass mir diese Entscheidung gefallen muss - zu verstehen ist sie ohnehin nicht.

Ist vermutlich auch in gewisser Hinsicht eine Anschauungssache - und soll es auch bleiben.

Augenzwinkern

__________________
In der großen Pappel hinter dem Haus rauschte der Wind. Und so nahmen sie endgültig Abschied...

Fanny Morweiser: Ein Sommer in Davids Haus

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
107667
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018