logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » DämonenKiller » 51-100 » Band 95: Das Ungeheuer von Loch Ness von Gay D. Carson
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5057

18.12.2013 23:09
Band 95: Das Ungeheuer von Loch Ness von Gay D. Carson
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Da war zuerst nur ein weißer, milchiger Schwaden, der über der See lag. Seine Ausdehnung mochte höchstens einige hundert Meter betragen. Er wurde vom aufkommenden Wind erfaßt, ohne sich jedoch aufzulösen. Die Ränder dieses Schwadens fransten zwar ein wenig aus, ließen sich ein Stück wegtragen, kehrten aber erstaunlicherweise gegen den auffrischenden Wind zurück. Pete Tusher, der Eigner und Kapitän des kleinen Fischkutters, blinzelte in die grelle Nachmittagssonne und war plötzlich nicht mehr so schläfrig. Nebel war hier draußen im Moray Firth nicht gerade ungewöhnlich, doch dieser Schwaden paßte nicht in das gewohnte Bild; so etwas hatte er noch nie gesehen. Pete Tusher traute diesem feinen Nebelschwaden nicht, der jetzt rotierte, sich verdichtete und zusammenschrumpfte. Aus dem Zentrum dieses feinen Nebels stieß plötzlich eine Art Finger hoch, der sich in den Himmel bohren wollte.



Verfasst von Gay D. Carson (= Günter Dönges)

Titelbild:

Erschienen am 15.06.1976

__________________
In der großen Pappel hinter dem Haus rauschte der Wind. Und so nahmen sie endgültig Abschied...

Fanny Morweiser: Ein Sommer in Davids Haus

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
59140
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5057

18.12.2013 23:16
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein Roman, den ich wegen der Thematik lange nicht lesen wollte. Und die Ahnung hat sich dann als richtig erwiesen, denn das Heft ist alles andere als gelungen, stellenweise nahe an Kitsch und Schmalz. Zudem sieht das Monster auf dem Titelbild aus wie ein dämonischer Osterhase...

__________________
In der großen Pappel hinter dem Haus rauschte der Wind. Und so nahmen sie endgültig Abschied...

Fanny Morweiser: Ein Sommer in Davids Haus

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
59141
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2091

12.03.2018 10:46
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Das Dämonenkiller-Titelbild Nr. 95 ist auch auf dem englischen Panther-Taschenbuch "In the Search of the Lake Monsters" von Peter Costello erschienen.

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
102368
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018