Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » DämonenKiller » Frage und Antwort » Der Beste » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Asmodi Asmodi ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 58

Der Beste Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Was würdet ihr sagen welcher Roman ist der beste Dämonenkiller den ihr je gelesen habt? Es würde mich nur die Erstauflage interessieren.

__________________
Grüsse und Albträume Asmodi

19.12.2013 17:49 Asmodi ist offline Email an Asmodi senden Beiträge von Asmodi suchen Nehmen Sie Asmodi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Estrangain Estrangain ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1431

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nr. 89 Das Heer der Untoten von Hugh Walker

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und...42141035869037/

19.12.2013 18:42 Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Asmodi Asmodi ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 58

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Danke für deine Antwort, für mich ist immer noch der erste der Beste "im Zeichen des Bösen". Das Heer der Untoten werd ich mir aber über die Weihnachtsfeiertage rauskramen und lesen....

__________________
Grüsse und Albträume Asmodi

20.12.2013 13:18 Asmodi ist offline Email an Asmodi senden Beiträge von Asmodi suchen Nehmen Sie Asmodi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Estrangain Estrangain ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1431

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Dieser Roman hat natürlich den Vorteil dass er die Nr. 1 ist. Sozusagen: quasi ausser Konkurrenz. Augenzwinkern
Ein weiterer Roman der die Bestnote verdiente ist die Nr. 100. Hier wurde sozusagen der Grundstein für den Kultstatus des DK gelegt. Vielschichtige, inneinander verwobene Handlungsstränge und eine kontinuierkliche Entwicklung bis zum bitteren Ende.
Die richtig guten Romane waren (IMHO) eben erst nach der magischen 100...

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und...42141035869037/

20.12.2013 18:37 Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Asmodi Asmodi ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 58

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Soweit ich mich errinere war die 100 der Beginn des Samuraizyklus? Hatt mir gefallen. Vorher waren aber doch schon einige in die Zukunft weisende Zyklen und Einzelhefte.
Das ist leider alles schon so lange das ich das gelesen habe. Für die Zukunft nehme ich mir vor alle Zyklen nochmal durchzulesen.

__________________
Grüsse und Albträume Asmodi

20.12.2013 21:16 Asmodi ist offline Email an Asmodi senden Beiträge von Asmodi suchen Nehmen Sie Asmodi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Estrangain Estrangain ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1431

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mach das. Ich mach das seit einigen Jahren!

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und...42141035869037/

20.12.2013 21:17 Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Asmodi Asmodi ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 58

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Da hast du aber alles schon einpaar mal durch oder?
Sehr gefallen hatt mir auch der hekatezyklus und das auftauchen Luguris. Der ist ja auch nicht ganz tot und schlumert mit Angelina im Dolmengrab. Wäre schön wenn der alte linkshänder wieder aktiv werden würde. Das kann aber noch ein paar Tausend Jahre dauern;-))

__________________
Grüsse und Albträume Asmodi

20.12.2013 21:26 Asmodi ist offline Email an Asmodi senden Beiträge von Asmodi suchen Nehmen Sie Asmodi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Estrangain Estrangain ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1431

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mehrmals gelesen, in der Tat.

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und...42141035869037/

20.12.2013 21:53 Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Michael Breuer Michael Breuer ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 140

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Estrangain
Nr. 89 Das Heer der Untoten von Hugh Walker

Der wäre mir auch spontan als einer der Besten eingefallen ... Hugh Walker halt ...

Zitat:
Original von Estrangain
Dieser Roman hat natürlich den Vorteil dass er die Nr. 1 ist. Sozusagen: quasi ausser Konkurrenz. Augenzwinkern

Stimmt schon, aber ein bombiger Serienauftakt, der auch heut noch knallt ...

Zitat:
Original von Estrangain
Ein weiterer Roman der die Bestnote verdiente ist die Nr. 100. Hier wurde sozusagen der Grundstein für den Kultstatus des DK gelegt. Vielschichtige, inneinander verwobene Handlungsstränge und eine kontinuierkliche Entwicklung bis zum bitteren Ende.
Die richtig guten Romane waren (IMHO) eben erst nach der magischen 100...

Mmh ... ich weiß ned smile Die Highlights seh ich bis etwa 50, die haben sich mir am meisten eingeprägt. Später zogs wieder gut an, als Hekate auftauchte. Die ersten Auftritte Luguris waren auch fesch. Das ganze Januswelt-Gedönse müsst ich mir mal wieder reinpfeifen, dat is schon soo lange her und man wird ja ned jünger ...

__________________
Dort, wo du hingehst - da bist du dann!

20.12.2013 23:08 Michael Breuer ist offline Email an Michael Breuer senden Homepage von Michael Breuer Beiträge von Michael Breuer suchen Nehmen Sie Michael Breuer in Ihre Freundesliste auf Füge Michael Breuer in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Asmodi Asmodi ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 58

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ja Mann genau, der erste ist asolut genial.
Der Januskopfzyklus ist richtig gut, die grosse Mutter in Malkut die Janusköpfe die auch Olivare in unserer Welt jagten. . Zu erwähnen sei allerdings noch der Baphometzyklus noch mit der Marta Dorians Haushälterin. Jetzt bin ich sicher diese tollen Hefte nochmal zu lesen. Danach kam leider nichtmehr alzu viel gutes.

__________________
Grüsse und Albträume Asmodi

20.12.2013 23:59 Asmodi ist offline Email an Asmodi senden Beiträge von Asmodi suchen Nehmen Sie Asmodi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Michael Breuer Michael Breuer ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 140

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Asmodi
Ja Mann genau, der erste ist asolut genial.
Der Januskopfzyklus ist richtig gut, die grosse Mutter in Malkut die Janusköpfe die auch Olivare in unserer Welt jagten. . Zu erwähnen sei allerdings noch der Baphometzyklus noch mit der Marta Dorians Haushälterin. Jetzt bin ich sicher diese tollen Hefte nochmal zu lesen. Danach kam leider nichtmehr alzu viel gutes.

Naja, Baphomet brach ja in der Erstauflage mittendrin ab. In der Zweitauflage kamen dann weitgehend bis kurz vor Schluss Einzelabenteuer, bis die Zyklen wieder anfingen. Aber da wars schon zu spät ... Die Zaubermond-Fortsetzungen kenne ich leider nicht ...

__________________
Dort, wo du hingehst - da bist du dann!

21.12.2013 00:06 Michael Breuer ist offline Email an Michael Breuer senden Homepage von Michael Breuer Beiträge von Michael Breuer suchen Nehmen Sie Michael Breuer in Ihre Freundesliste auf Füge Michael Breuer in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Asmodi Asmodi ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 58

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ja leider ist da die Reihe in unruhiges Fahrwasser gekommen. Der Baphometzyklus wurde fertig geschrieben mit orginal Exposes? Ich denke so war das. Ein Durcheinander, das jetzt nochmal in Angriff genommen wird. Bin gespannt was da bei rauskommt. Eigentlich müsste man wie schon geschrieben alles nochmal lesen, das ist so lange her.....

__________________
Grüsse und Albträume Asmodi

21.12.2013 09:41 Asmodi ist offline Email an Asmodi senden Beiträge von Asmodi suchen Nehmen Sie Asmodi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Estrangain Estrangain ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1431

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Romane der Erstauflage wurden bis zur Nr. 150 fertig geschrieben, allerdings nicht mehr gedruckt, da die Serie nach der Nr. 143 eingestellt wurde. Die Exposes gab es bis zur Nr. 155 schon, wurden aber nicht mehr umgesetzt.
Die Romane Nr. 144-150 erschienen dann ab dem Jahr 1996 erstmals in Buchform, und zwar im Zaubermond-Verlag: Dämonenkiller-HC Nr. 29-30 (nicht zu verwechseln mit der späteren Edition DK). Enthalten sind jeweils 5 Romane. Als Band 31 dieser HC-Serie erschien dann noch der neu geschriebene Band "In der Vergangenheit verschollen" von Earl Warren. Ein absoluter Knaller, der den Zyklus des "Dreissigjährigen Kriegs", sowie die Serie selbst fortsetzen sollte. Ein 32. Band wurde angekündigt, erschien dann aber nicht mehr. Es war sozusagen das nunmehr bereits dritte "Aus" für den DK.
Die Bücher sind übrigens zu Spottpreisen in der Bucht erhältlich, man muß nur ein wenig suchen Augenzwinkern
Ich kann die Bücher jedem richtigen DK-Fan nur empfehlen, allerdings sollte man sich (mit Ausnahme der Nr. 32) nicht zuviel davon erwarten. Was sich in den letzten Bänden der original-Serie bereits abzeichnete, setzte sich in den nicht mehr erschienenen Bänden traurigerweise fort: die Handlung dümpelte sehr seicht und wenig originell vor sich hin. Scheinbar hatte die Expose-Redaktion ihr ganzes Pulver schon verschossen. Für mich ist dies auch der Grund, warum ich es gar nicht so schlecht finde dass der DK ein jähes Ende gefunden hat, man stelle sich nur vor die Serie erschiene heute noch und wäre ca. bei der Nr. 2000 angekommen. Das Thema ist irgendwann einfach mal ausgereizt, und man würde die Serie nur noch lesen, "weil man dies immer schon getan hat".

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und...42141035869037/

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Estrangain am 21.12.2013 14:49.

21.12.2013 12:03 Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 9971

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Und wieso geht die 2.Auflage dann bis Band 175??????

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

21.12.2013 12:33 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Estrangain Estrangain ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1431

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Weil die Neuaflage ab Nr. 131 einen anderen Weg einschlug und folgedessen bis Band 175 auch andere Romane brachte.
Ausnahmen waren einige Davenport-Titel, die an Romane, bzw. Exposes der Erstauflage angelehnt waren, z.B. Nr. 138 Die Pestburg, für die Erstauflage als Nr. 150 verfasst, oder Nr. 160 Der Untote Kreuzritter der die Handlung der Erstauflagen-Ausgabe Nr. 132 in neuem Gewand präsentiert.

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und...42141035869037/

21.12.2013 14:24 Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Asmodi Asmodi ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 58

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ja genau so ist das wohl gewesen.
Es erschienen dann die neuen Bücher mit den alten Romanen. 27-31 weiter ging es mit dem Buch Dämonenkrieg, das waren schon neue Romane? Ich dachte es erschien noch ein Band der sich die Pestburg nannte als HC der die alten und neunen Handlungsstränge zusammenführen sollte genau so wie es jetzt geplant wird, kannst du mich mir mal aufklären Estrangain?

__________________
Grüsse und Albträume Asmodi

22.12.2013 12:28 Asmodi ist offline Email an Asmodi senden Beiträge von Asmodi suchen Nehmen Sie Asmodi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Estrangain Estrangain ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1431

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Es ist verwirrend, aber kein Wunder. denn wie sagt schon der Volksmund? "Zu viele Köche verderben den Brei" ...

Im Jahr 1996 entschloss sich der Zaubermond-Verlag zu einem Neustart der DK-Serie als Hardcover under dem Namen Dämonenkiller.
Geplant war, die Serie in Buchform wieder aufleben zu lassen, gestartet wurde die HC-Reihe aber nicht etwa mit Band 1, sondern mit Band 27 der den Titel Baphomet trug und die 5 Einzelromane der Erstauflage Nr. 131-135 enthielt. Intention des Verlags war es wohl die Alternativtitel der Zweitauflage zu negieren und die Originalromane fortzuführen, wo sie 1977 abrupt aufgehört hatten.
Die Romane 1-130 sollten dann später in Buchform veröffentlicht werden. Zunächst führte man die Buchreihe dann bis Band 31 fort, die wie bereits erwähnt, einen völlig neuen Roman von Earl Warren brachte.
Ein Band Nr. 32 wurde (titellos) angekündigt, erschien dann aber nicht mehr.
Der Verlag änderte sein Konzept und brachte nun unter dem Titel
Edition DK neue Romane, beginnen mit der Nr. 1 "Engelszorn".
Die Romane der Erstauflage wurden ebenfalls in Buchform veröffentlicht, in einer separaten reihe. Beginnend mit Nr. 1 "Im Zeichen des Bösen" in der reihe
Um einen fleißenden Übergang der alten Romane zu den neu geschriebenen zu ermöglichen, brachte man das Buch Dämonenkrieg von Martin Kay ins Spiel. Der trug nun die Nr. 32. Soweit alles klar?
Gut.
Um das Ganze dann noch ein wenig mehr zu komplizieren, benannte man die Reihen dann um in Dorian Hunter.
Die Romane der Erstauflage erschienen dann bis Band 32 (wieder mal einer) und man entschloß sichdazu, den Dämonenkrieg nicht mehr zu bringen, sondern statt dessen die Exposes der Erstauflage zu verwenden um die Reihe fortzuführen und letztendlich in die bereits erschienenen Neuromane münden zu lassen.
Blickt da jetz noch jemand durch?
Hier kommt nun auch der von Dir erwähnte Band Die Pestburg ins Spiel. Er ist die Nr. 33 und bildet mit der Nr. 34 den endgültigen Abschluss der Originalromane, bzw. -Exposes.
Alles klar jetzt?
Chaotischer geht es fast nicht mehr, und das Ganze wird noch getoppt, indem der Zaubermond-verlag die Serie noch einmal (!) neu startet, und zwar unter dem Titel Dorian Hunter - Dämonenkiller im Taschenbuchformat."Edition DK Classics"

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und...42141035869037/

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Estrangain am 22.12.2013 13:36.

22.12.2013 13:03 Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Asmodi Asmodi ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 58

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Danke für die Erklärung. Na dan hab ich ja alle. Die neuen werd ich mir noch zulegen um der Vollständigkeit 33 u. 34.
Keine einfache Serie aber für mich das beste auf dem Gruselromansektor bis eben zur 2ten Auflage. Es kammen noch ein paar gute Romane aber die richtig zünden Ideen hatten die Urväter der Reihe.

__________________
Grüsse und Albträume Asmodi

22.12.2013 13:17 Asmodi ist offline Email an Asmodi senden Beiträge von Asmodi suchen Nehmen Sie Asmodi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Estrangain Estrangain ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1431

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Asmodi
Danke für die Erklärung. Na dan hab ich ja alle. Die neuen werd ich mir noch zulegen um der Vollständigkeit 33 u. 34.
Keine einfache Serie aber für mich das beste auf dem Gruselromansektor bis eben zur 2ten Auflage. Es kammen noch ein paar gute Romane aber die richtig zünden Ideen hatten die Urväter der Reihe.

DAS sehe ich ganz genauso. Und leider sind die Urväter schon von uns gegangen.

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und...42141035869037/

22.12.2013 13:24 Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Estrangain Estrangain ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1431

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hier das Cover der Nr. 27:

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und...42141035869037/

22.12.2013 13:30 Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Seiten (2): [1] 2 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum