Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » DämonenKiller » 2.Auflage » DämonenKiller 2. Auflage Band 141: Dämonenbilder sieht man nicht » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 9972

DämonenKiller 2. Auflage Band 141: Dämonenbilder sieht man nicht Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Nachdenklich betrachtete Burian Wagner das Telegramm, das vor wenigen Minuten für ihn abgegeben worden war. Es trug eine Vielzahl mehr oder weniger unleserlicher Stempel, die auf eine abenteuerliche Irrfahrt hindeuteten. Kein Wunder, war doch die Anschrift kaum weniger leicht zu entziffern als das gute Dutzend postalischer Vermerke.

Autor: George McMahon

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

05.01.2014 21:21 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 9972

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Unser Bayrischer Mitstreiter wird in eine recht komplizierte Falle gelockt und kann gerade noch so gerettet werden.
War recht Mittelmäßig zu lesen.

+++

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

04.06.2016 07:08 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Talis Talis ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 1413

RE: DämonenKiller 2. Auflage Band 141: Dämonenbilder sieht man nicht Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Man könnte diesen Einstiegsroman von Haensel als gelungen ansehen, wenn nicht schon Earl Warren in Band Nr. 110 die Ereignisse geklärt hatte, die damals zur Vertreibung von Burian Wagner geführt hatten.
Ja, hätte der Lektor diesen Roman gelesen, dann wäre ihm aufgefallen, daß Burian aus einen kleinen Dorf in bayrischen Wald stammt und nicht aus Garmisch-Partenkirchen (Seite 29) vertrieben worden ist. Naja, es war auch kein Dämon, sondern genauer gesagt eine Runen-Hexe die einen Patienten von Burian den Tod gebracht hat (siehe Seite 6). Seit wann bekommt Phillip einen leichten Bartwuchs, wenn er sich den anderen bemerkbar machen will und ihnen einen Hinweis auf irgendwelche schwarzmagischen Ereignisse zu geben versucht. Bisher wuchs ihm doch dann immer eine mädchenhafte Brust...! (Seite 42) Seit wann hat eigentlich Don Chapman schneeweiße Haare. Ich war bisher immer der Ansicht, er hätte nur graue er (Seite 44) Den Kommandostab, den Unga jetzt hat, ist nicht aus Tierknochen geschnitzt, wie sein erster, den er in DK Nr. 123 beim Kampf gegen einen Dämon verloren hat, sondern aus den gleichen unbekannten Materie hergestellt, wie Dorian seiner. Beide stammen nämlich aus dem magischen Tisch aus Hermons Tempel. (Seite 50) Ach ja, warum ist D.H. eigentlich plötzlich in London, in DK-Nr. 140 war er doch noch in Südfrankreich (Seite 6). Wenn mir als Lektor ein wenig an der Serie gelegen wäre, hätte ich aus London Südfrankreich gemacht, denn so würde wenigstens ein kleiner Zusammenhang zwischen den Romanen bestehen.
Aber diesen lieben Lektor kann nichts an der Serie liegen, denn sonst hätte er den Doppelband von Haensel nicht auseinander gerissen und zwischen ihnen Kurt Luifs Roman gebracht.

05.08.2016 09:35 Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Talis Talis ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 1413

RE: DämonenKiller 2. Auflage Band 141: Dämonenbilder sieht man nicht Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das Titelbild hat Don Ivan Punchatz gezeichnet.

06.04.2017 12:09 Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum