Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Sonstiges » Umgang mit Magie in frühen Heftromanen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8297

Umgang mit Magie in frühen Heftromanen Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Es ist zum Haareraufen. Ich bin jemand, der steht auf klar definierte Regeln bei Magie und Monstern. Und auf einen dezenten Umgang mit Zaubersprüchen.


Ein Magier wirft Feuerbälle. Ein Vampir verwandelt sich in eine Fledermaus ider kletter Hauswände hoch. Ein Geist kann nicht gefasst werden. Usw. So wie ich es von JS kenne, meine erste langjährige Heftromanerfahrung.


Jetzt lese ich aber die Ballard GKs und Coco Zamis, Geschichten aus den 70ern und da passiert einfach zu viel. Einfache Monster wie Vampire oder Zombies haben duzende verrückter Fähigkeiten, die meines Erachtens gar nicht zu ihnen passen.


Die bisher schlimmsten Beispiele aus TB und CZ:


Bei Ballard verwandeln sich Blumentöpfe in fliegende Werwolfsköpfe, die dem Dämonenjäger hinterhersausen und Feuerbälle spucken.

Bei meinem gerade fertiggelesenen Zamis-Abenteuer rollt ein Dämonendiener der Junghexe eine Abfalltonne entgegen, aus denen wütende Kampfhähne gesprungen kommen, die an Krallen, Schnabel und Flügelspitzen mit Metallspitzen versehen sind.



Was zum.....ich weiß, hier gibt es viele Liebhaber dieser älteren Heftromanserien. War das damals Standard oder habe ich einfach Pech gehabt? Ich kann mich nicht erinnern, bei den Sinclair-GKs sowas krasses gelesen zu haben. Sollte das normal und ein Merkmal der frühen Gruselserien sein muss ich Dorian Hunter (da habe ich vor Monaten mal in das erste Zaubermondbuch reingelesen und es nach 30 Minuten weggelegt) oder Macabros gar nicht erst anfangen.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

22.04.2014 18:17 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Wicket Wicket ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 30.04.2012
Beiträge: 1362

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hmmm... Ich weiß nicht ob es ein Merkmal früherer Serien ist, aber im Allgemeinen begrüße ich solch fantastische Schilderungen in Heftromanen (genauer genommen lese ich sie hauptsächlich deswegen, wo wir mal wieder bei dem Begriff "Trash" ankommen). Tony Ballard liest sich da wahrhaftig manchmal wie die reinste Zeichentrick-, bzw. Comicserie. Mir gefällt das.

Ich wage zu bezweifeln, dass Macabros da weniger ausgeflippt ist, aber vielleicht solltest du dann mal eher Larry Brent antesten, oder die abgeschlossenen Romane des Vampir-Horror-Romans (wobei ich da natürlich mal wieder auf das Dämonen-Land verweisen muss, da hier die wirklichen Klassiker nachgedruckt wurden).

__________________
The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown. (H.P. Lovecraft)

22.04.2014 19:59 Wicket ist offline Email an Wicket senden Beiträge von Wicket suchen Nehmen Sie Wicket in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8522

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich habe in meinen bisherigen favorisierten/bevorzugten Serien nocht nicht diese krassen Beispiele (die du jetzt hier angesprochen hast) vorgefunden. Die eine Serie (JS) kennst du ja selber aus dem FF und die andere VA hattest du ja selber mal kurz angetestet. Bei VA muss ich aber zugeben, dass da doch ein sehr großer Wert auf Magie gelegt wurde. Die hohen Herrn bzw. Kelchhüter ANUM und LANDRU (beides Vampire) besitzen so hohe magische Fähigkeiten, die könnte man schon fast mit der eines Asmodis gleichstellen. Das Unheiligtum der Vampire (der Lilien-Kelch) könnte man z.B. mit dem Würfel des Unheils vergleichen. Von magisch geladenen Tücher bis Vampire die Kinder bekommen können war alles vertreten. Doch irgendwie blieb das noch alles im Rahmen. Ich hatte jedenfalls bisher noch nie das Gefühl gehabt, völligen Stuss vorgesetzt zu bekommen. Vielleicht habe ich mich auch nur für die richtigen Serien entschieden. Werde mein Fokus jedenfalls auch weiterhin auf JS, VA, LB u. VHR legen. Das langt dann wohl auch bis zur Rente.

__________________

Demnächst:
1. Larry Brent: Band 30 Die mordende Anakonda

22.04.2014 20:35 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8297

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Trash trifft es wohl und man weiß, was ich darüber denke. großes Grinsen
Von Brent kenne ich die Hörspiele, die Romane mag ich mir da nicht antun. Aber vielleicht mal bei VHR reinschnuppern, wenn das weniger ausgefallen ist.


Bei Vampira finde ich die Magie auch gut gemacht. Es gibt mächtige und vielseitige Magie, aber es wird alles erklärt. Ich hätte ja nix gegen fliegende Werwolfsblumentöpfe, wenn das begründet wird und die nicht einfach so erscheinen.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

22.04.2014 20:58 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Wicket Wicket ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 30.04.2012
Beiträge: 1362

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

VHR sind für mich eher klassische Horrorromane, die oft über das Groschenheft-Niveau hinausgehen. Wenn du Interesse hast, dann könnte ich dir mal den 1. Band als Dämonen-Land Nachdruck zuschicken (Hugh Walker - "Vampire unter uns").

__________________
The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown. (H.P. Lovecraft)

22.04.2014 21:31 Wicket ist offline Email an Wicket senden Beiträge von Wicket suchen Nehmen Sie Wicket in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8297

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Danke für das Angebot. Wenn ich wirklich mal reinlesen will und auch Zeit dafür habe, melde mich mich mal bei dir. smile

Wäre schade, wenn du es mir schickst und es dann erstmal nur ungelesen rumliegt, weil ich anderen Lesestoff "abarbeiten" muss.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

23.04.2014 10:22 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

A.F.Morland A.F.Morland ist männlich
Routinier


Dabei seit: 09.10.2009
Beiträge: 285

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

An und für sich bin auch ich für die gängigen Horror-Regeln, muss aber zugeben, dass ich in der Vergangenheit manchmal übers Ziel hinausgeschossen habe. Da ging mit mir einfach die Fantasie durch.

24.04.2014 07:50 A.F.Morland ist offline Email an A.F.Morland senden Homepage von A.F.Morland Beiträge von A.F.Morland suchen Nehmen Sie A.F.Morland in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Wicket Wicket ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 30.04.2012
Beiträge: 1362

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Danke für das Angebot. Wenn ich wirklich mal reinlesen will und auch Zeit dafür habe, melde mich mich mal bei dir. smile

Wäre schade, wenn du es mir schickst und es dann erstmal nur ungelesen rumliegt, weil ich anderen Lesestoff "abarbeiten" muss.


Alles klar Augenzwinkern

__________________
The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown. (H.P. Lovecraft)

24.04.2014 13:17 Wicket ist offline Email an Wicket senden Beiträge von Wicket suchen Nehmen Sie Wicket in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

BlutEngel BlutEngel ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 150

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich glaube ganz außergewöhnliche Ideen sind nicht immer gut. Wenn es zu extrem ist, gefällt es mir auch nicht. Gab es bei JS nicht auch mal den Hubschrauber, der aus der Haut von irgeinendem Dämon bestand? Hmm.. Alt

__________________
Buch MEINE LESELISTE Buch
Aktuell: JS - 1944: Blutnacht der vergessenen Seelen

24.04.2014 14:24 BlutEngel ist offline Email an BlutEngel senden Homepage von BlutEngel Beiträge von BlutEngel suchen Nehmen Sie BlutEngel in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8522

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von A.F.Morland
An und für sich bin auch ich für die gängigen Horror-Regeln, muss aber zugeben, dass ich in der Vergangenheit manchmal übers Ziel hinausgeschossen habe. Da ging mit mir einfach die Fantasie durch.

großes Grinsen Daumen_hoch ....hättest du da eventuell spontan ein Beispiel deiner überspitzten Fantasie anzubieten ? Nägel .

__________________

Demnächst:
1. Larry Brent: Band 30 Die mordende Anakonda

24.04.2014 18:35 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

A.F.Morland A.F.Morland ist männlich
Routinier


Dabei seit: 09.10.2009
Beiträge: 285

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nein, tut mir leid. Ich habe in all den Jahren so vieles geschrieben, dass mir auf Anhieb kein Beispiel einfällt. Auf jeden Fall versuche ich mich schon seit langem an die goldenen Horror-Regeln zu halten. Gruß AFM

25.04.2014 07:14 A.F.Morland ist offline Email an A.F.Morland senden Homepage von A.F.Morland Beiträge von A.F.Morland suchen Nehmen Sie A.F.Morland in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum