Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Monstrula » Band 14: Henkersfrist bis Mitternacht » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 3588

Band 14: Henkersfrist bis Mitternacht Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



In dem zweistöckigen Penthouse auf dem Dach eines Bürowolkenkratzers in der City von London herrschte eine Bombenstimmung. Das war nicht anders zu erwarten, da die Partys des Hausherrn in ganz London berühmt und berüchtigt waren wegen der ausgefallenen und oft sogar makabren Mittel, mit denen Mr. Robert Brookland seine Gäste unterhielt. Auch Jack Callum, Reporter des Londoner Nachrichtenmagazins NEWS, bekam die Gelegenheit, Mr. Brooklands "Superparty" mitzuerleben, die unter einem Motto stand. Auf den gedruckten Einladungskarten war zu lesen gewesen: Motto: Henkersfrist bis Mitternacht! Natürlich wußte niemand, was um Mitternacht geschehen sollte, aber gerade das erhöhte die Spannung. Bisher fand Jack Callum allerdings, daß sich die Party in nichts von anderen Ereignissen dieser Art unterschied, ausgenommen dem Umstand, daß es kein kaltes Büfett zu geben schien. Er hatte zumindest noch keines entdeckt. "Nein, ich kann mich nicht erinnern, schon jemals Angst gehabt zu haben", sagte eine weibliche Stimme in Jacks Nähe. Der Reporter wandte den Kopf und sah Mrs. Angela Brookland, die Ehefrau des Gastgebers. Mit ihren achtundzwanzig Jahren war sie um vierzehn Jahre jünger als ihr Mann und nunmehr genau zwei Jahre mit ihm verheiratet. Und sie war die dritte Ehefrau des bekannten Theaterkritikers, wie die Klatschspalten zu berichten wußten.


Autor: M.R. Richards (= Richard Wunderer)

Titelbild von Van Vindt (= Olof Feindt)

Erschienen am 03.03.1975

__________________
Das Haus war ganz still. In weiter Ferne sauste der Wind mit seiner letzten Fracht Fledermäuse über einen Hügel, tönend und zirpend.

19.05.2014 20:39 Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 3588

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein Roman, wie er heute wohl nicht mehr erscheinen würde, und auch zum Zeitpunkt seines Erscheinens war er in der Darstellung der Tode sehr gewagt. Eine Party, die durch verschiedene Einflüsse außer Kontrolle gerät, bietet höchste Spannung und viele grausige Überraschungen und Wendungen. Ein Highlight in dieser nach wie vor unverzeihlich unterschätzten Serie.

__________________
Das Haus war ganz still. In weiter Ferne sauste der Wind mit seiner letzten Fracht Fledermäuse über einen Hügel, tönend und zirpend.

19.01.2017 23:13 Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum