logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Occu » Occu Band 40: Ahasvers Wiederkehr
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11522

08.07.2014 20:54
Occu Band 40: Ahasvers Wiederkehr
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Die Mauern der Altstadt, die Türme und Torbögen, die Arkaden und der schweigende Platz vor der Kathedrale, schimmerten in der Farbe von altem Elfenbein. Wie ein silbriges Band ergoß sich das Licht des Mondes durch das weitgeöffnete Fenster eines Hauses in der Ulica Borisa Kidrica, das dicht neben der Alten Apotheke stand. Es war jedoch nicht das Mondlicht, das den alten Restaurator Branko Gelsinji weckte. Hatte da nicht jemand seinen Namen gerufen? Er stützte sich in seinem Bett auf und sah sich um. Überall an den Wänden standen und hingen Bilder; kleine, große, gerahmte, ungerahmte; und manche waren sehr wertvoll. Sie hatten eines gemeinsam: sie harrten alle Gelsinji's meisterhafter Hand, restauriert zu werden. Gelsinji's Augen wanderten zur Tür. Er schnaufte erleichtert. Der Schlüssel steckte, und der Riegel war vorgeschoben. Die geladene FN 6,65 mm lag in Griffnähe auf dem Nachttisch. Vor fünf Jahren hatte ein verrückter Brasilianer Branko überfallen, um einen Pinturicchio zu stehlen. Daraufhin hatte ihm die Behörde das Tragen einer Waffe gestattet. Das Mondlicht wanderte durch das Atelier, und jetzt sah der Restaurator etwas auf dem Tisch unter dem Fenster stehen, das ihm einen erstaunten Ausruf entlockte.


Autor: Henry Ghost (= Hademar Bankhofer)

Cover: Theo Thomas

Erscheinung: Mai 1979

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
63930
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2139

01.12.2016 08:36
RE: Occu Band 40: Ahasvers Wiederkehr
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hier das Originalbild von Theo Thomas:

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
88453
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018