logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Occu » Occu Band 55: Hochzeitsnacht der Hexen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11406

09.07.2014 21:49
Occu Band 55: Hochzeitsnacht der Hexen
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Über der Meerenge von Bab el Mandeb, von Arabern und Beduinen "Tor der Tränen" genannt, hing ein sternenübersäter Himmel. Wie das Krummschwert des Propheten stand die geschwungene Mondsichel am Firmament. Es war kurz vor Mitternacht. Ein lauer Wind strich über die Meerenge. Von fern her vernahm man das Heulen eines Schakals. Leicht und elegant glitt die Sha'ara, die Luxus-Dhau von Emir Omar Jussuf Ben Abdullah Ibn Hadj über die Wasserfläche. Lautlos bewegten sich die Ruder. Die schweißnassen Rücken der Rudersklaven schimmerten im Glanz der Sterne. Der Emir war ein beeindruckender Mann von etwa vierzig Jahren. Er trug einen sorgfältig eingeölten Kinnbart, der den vollen Mund und die ebenmäßig weißen Zähne eindrucksvoll unterstrich. Seine hohe Stirn schmückte ein Silberreif. In seinen mandelförmigen Augen wurde ein seltsames Gemisch aus Sinnlichkeit, Geschäftssinn und Grausamkeit sichtbar. Er saß auf dem erhöhten Vorderdeck auf einem Sessel aus geschnitzten Elefantenzähnen und Leopardenfellen. Seine Füße ruhten auf dem Rücken eines jungen Mädchens. Es hielt die Augen geschlossen und glich in seiner Bewegungslosigkeit einer Statue. Hinter dem Herrscher kauerten Musikanten.


Autor: Henry Ghost (= Hademar Bankhofer)


Cover: Theo Thomas

Erscheinung: August 1980

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
63982
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2091

01.12.2016 08:39
RE: Occu Band 55: Hochzeitsnacht der Hexen
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hier das Originalbild von Theo Thomas:

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
88455
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018