logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Grusel-Western » Grusel-Western Band 26: Vom Wahn verfolgt
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5057

18.07.2014 23:19
Grusel-Western Band 26: Vom Wahn verfolgt
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Angst. Plötzlich hatte sie Angst. Schreckliche Angst. Sie wußte nicht, wovor sie sich eigentlich fürchete. Es war nichts Greifbares, nichts Erklärliches. Trotzdem war es vorhanden. Und kam stetig näher... Schließlich spürte sie die Angst beinahe körperlich. Unangenehm kühl kroch sie über sie hinweg. Kein Fleckchen ihrer Haut ließ sie aus. In jede Pore drang sie, um sich darin einzunisten. Nie zuvor im Leben hatte sie eine derartige Angst gefühlt. Sogar tief in ihrer Seele setzte sie sich fest. Obwohl sie ein Nachthemd trug und überdies unter der Bettdecke lag, war ihr auf einmal kalt. Die Kälte kam von innen. Unwillkürlich fröstelte sie. Woher bloß rührte diese entsetzliche Angst? Sie zermarterte sich das Hirn, ohne eine befriedigende Antwort zu finden. Vielleicht gab es keine. Vielleicht bildete sie sich alles nur ein. Oder hatte sie lediglich schlecht geträumt?


Verfasst von Dodge Messer (= Hans E. Ködelpeter)

Titelbild von

Erschienen 1976


Dieser Roman wurde am 25.05.1977 von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften indiziert.

__________________
In der großen Pappel hinter dem Haus rauschte der Wind. Und so nahmen sie endgültig Abschied...

Fanny Morweiser: Ein Sommer in Davids Haus

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64320
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11410

04.04.2015 05:51
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also das dieser Roman verboten worden ist kann sehr gut nachvollziehen.
Der „Werwolf“ war hier nicht nur sehr blutrünstig auch die Vergewaltigungen waren sehr drastisch geschildert. War jetzt nicht unbedingt mein Fall

++

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
73343
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018