Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS601-800 » Band 763 : Strigen-Grauen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 763 : Strigen-Grauen
top 0 0.00%
sehr gut 0 0.00%
gut 3 100.00%
mittel 0 0.00%
schlecht 0 0.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 3 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4423

Band 763 : Strigen-Grauen Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Strigen-Grauen

Helen Kern stand nackt und am ganzen Leib zitternd vor dem Fenster und schaute nach draußen in die Dunkelheit. Ihr Körper zuckte in gewissen Intervallen wie unter Stromstößen - die ihr in immer stärkeren Dosen verabreicht wurden, bis sie irgendwann zusammenbrach. Ihre Hände hatte sie auf die schmale Fensterbank gestützt. Der Atem zischte aus ihrem Mund und die Scheibe beschlug. Es war warm im Raum, viel zu warm, und auch feucht. Das lag nicht am Wetter, sondern an ihr selbst, an den Ausdünstungen die sie umgaben, denn sie hatte geschwitzt. Wie lange sie in dieser Position stand und in die Nacht hineinstarrte, konnte sie nicht sagen. Ihr kam es vor wie Stunden, nur stimmte das nicht, denn erst vor Minuten noch hatte sie im Bett gelegen und war aufgesprungen. Voller Angst und Hektik, wie ein Tier, das vor seinem Jäger floh.

Cover: Garciolo

Erscheinungsdatum: 15.2.1993

1/2

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von iceman76 am 16.06.2015 20:19.

03.10.2008 06:39 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6891

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

John trifft sich in einer üblen Spelunke mit einem Mann namens Sanders. Dieser ist ein Doppelagent und hat angeblich wichtige Informationen für John. Doch bevor Sanders alle seine Informationen Preis geben kann wird er von einem Killer getötet. In wirklich letzter Sekunde kann Suko verhindern das John ebenfalls ein Opfer des Killers wird. Allerdings verliert der Killer dabei ebenfalls sein Leben. John und Suko stehen vor einem Rätsel! Das wollen sie natürlich aufklären. Vor seinem Tod konnte Sanders allerding noch einen Namen nennen: Helen Kern!
John und Suko machen sich an die Arbeit...

Fazit: Ich vergebe ein "gut" mit Tendenz zu "sehr gut" für diesen Roman. Es gibt zwar ein paar kleine Ungereimtheiten aber die stören (mich!) nicht weiter! Dies ist eindeutig der erste Teil eines Zweiteilers, ist aber so nicht gekennzeichnet. Allerdings merkt man es dann am Ende des Romans... und wenn man den nächsten Roman anfängt!
Das Strigen-Thema hat mir persönlich gut gefallen! Bin mal gespannt wie sich der zweite Teil weiter entwickelt!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

16.06.2015 20:19 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Koboldoo Koboldoo ist männlich
Routinier




Dabei seit: 18.02.2016
Beiträge: 304

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das Grauen fing irgendwie ziemlich zäh an. Aber nach einer Weile fesselte mich die Handlung dann doch. Die Reaktionen von Helen fand ich teilweise etwas merkwürdig. Warum kontaktierte sie anfangs nicht einen Arzt? Ich vergebe für diesen Teil ein knappes „gut“ und bin auf Teil 2 gespannt, den ich mir in den nächsten Tagen vornehme.

Bewertung Cover: Passt zur Geschichte, aber die beiden Hälften passen nicht so ganz zusammen. Hätte man besser darstellen können.

__________________
Ich lese John Sinclair + MADDRAX

26.02.2016 15:18 Koboldoo ist offline Email an Koboldoo senden Beiträge von Koboldoo suchen Nehmen Sie Koboldoo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum