Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS601-800 » Band 764 : Zeit der Grausamen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 764 : Zeit der Grausamen
top 0 0.00%
sehr gut 0 0.00%
gut 2 66.67%
mittel 1 33.33%
schlecht 0 0.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 3 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4372

Band 764 : Zeit der Grausamen Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Zeit der Grausamen

In die hereinbrechende Dunkelheit taumelte ein schreckliches Wesen- halb Mensch, halb Vogel. Der Himmel hatte seine Pforten geöffnet. Die Schwüle der letzten beide Tage war vorbei. Es war zu mächtigen Entladungen gekommen, die Welt verschwand unter einem gewaltigen Vorhang aus Regen. Was da vom Himmel auf die Erde geschüttet wurde, war unglaublich. Stadt und Land ertranken in den Wassermassen, und auf den Straßen war kaum ein Mensch zu sehen. Wer eben schaffte, der eilte in trockene Räume. Das Wesen aber taumelte weiter. Es mußte weg, einfach nur weg. Durfte auf keinen Fall bleiben oder sich entdecken lassen, denn dann war es vorbei!

Cover: Dino Marasan

Erscheinungsdatum: 22.2.1993

2/2

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von iceman76 am 16.06.2015 21:20.

03.10.2008 07:39 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6845

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die halb zur Strige mutierte Helen Kern konnte entkommen. John und Suko nehmen die Verfolgung auf. Dann erleben die beiden eine Überraschung. Während der Fahrt zu ihrem Ziel, eine ehemalige Kuranstalt, bekommen sie einen Anruf von Sir Powell! Dieser informiert die beiden das sich ein Freund in England aufhält der ebenfalls Interesse hat diesen Fall zu lösen: Wladimir Golenkow!
So kommt alles zusammen: Agenten, Spione und Dämonen!

Fazit: Ich vergebe ein solides "gut" für diesen zweiten Teil. Die Verknüpfung von Spionageaktivitäten und dämonischen Machenschaften hat mir gut gefallen. Auch die Erwähnung von Strigus sollte man nicht vergessen, schließlich kommt er ja auch nicht so oft in der Serie vor. Der Endkampf mit der mutierten Helen Kern hat mir persönlich nicht so ganz zugesagt. Da wäre etwas mehr drin gewesen.
Ich bin mal gespannt ob dieser Gregorin noch einmal in der Serie auftritt!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

23.06.2015 11:59 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Koboldoo Koboldoo ist männlich
Routinier




Dabei seit: 18.02.2016
Beiträge: 271

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Unterhaltung zwischen John, Suko und Waldimir fand ich ziemlich anstrengend. Und auch die Rolle der 2 Agenten, die von Gregorin postiert wurden war irgendwie seltsam. Wäre doch eher sinnvoll gewesen diese auch über Helen in Strigen zu verwanden.

Der 2. Teil bekommt von mir deshalb nur ein "mittel".

Bewertung Cover: Irgendwie lieblos gestaltet. Eine Darstellung der Klinik hätte mir besser gefallen, als nur die in Flammen stehende Kellertreppe mit einem schemenhaften Gesicht (Gregorin?).

__________________
Ich lese John Sinclair + MADDRAX

29.02.2016 13:33 Koboldoo ist offline Email an Koboldoo senden Beiträge von Koboldoo suchen Nehmen Sie Koboldoo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum