Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Geister-Western » Geister-Western Band 5: Die Bestie aus der Todesschlucht von Gordon Spirit » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 3765

Geister-Western Band 5: Die Bestie aus der Todesschlucht von Gordon Spirit Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Das Wasser des Creeks sprudelte hell um die weißen, glattgewaschenen Steine. Ein mächtiger Cottonwood-Baum spendete Schatten, auf der anderen Seite des Bachlaufs leuchtete sattgrünes Gras. Das Mädchen blieb einen Augenblick stehen und folgte der Bergflanke mit den Augen, deren bewaldete Kuppe sich dunkel von dem strahlend hellen Himmel abhob. Die schlimmste Mittagshitze hatte nachgelassen. Das Mädchen kauerte sich nieder, schöpfte Wasser mit der hohlen Hand und trank. Sie trug einfach Reitkleidung - Levishosen, ein kariertes Männerhemd, eine weiche Elchlederweste, die sich über den straffen Brüsten spannte. Unter dem breitrandigen Hut quoll eine Flut goldblonder Haare hervorund leuchtete in der Sonne. Das Mädchen schob sich den Hut ins Genick, schöpfte erneut Wasser und rieb sich mit einem Zipfel ihres Halstuchs die Spuren von Staub und Schweiß aus dem Gesicht.


Verfasst von Gordon Spirit (= Susanne Wiemer)

Titelbild von

Erschienen 1975

__________________
Das Haus war ganz still. In weiter Ferne sauste der Wind mit seiner letzten Fracht Fledermäuse über einen Hügel, tönend und zirpend.

20.09.2014 21:19 Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum