Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Schattenreich » Schattenreich Band 16 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 9968

Schattenreich Band 16 Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Franceska von Markus Kastenholz

Der Stadtrand von Rüdesheim bestand vorwiegend aus kleinen, schmucken Häusern. Ein wenig Rasen davor, eine Garage daneben und genügend Platz dahinter im Garten, wo sich in warmen Sommernächten Tische und Bänke für einen Grillabend aufstellen ließen. Man traf sich gern auf ein Schwätzchen oder einen Wein; einer kannte hier vermutlich noch den anderen. Hier und da befanden sich einige penibel gepflegte Bäume und Hecken, umgeben von Blumenbeeten. Das Übliche eben, wo die Weltvordergründig noch in Ordnung zu sein schien...Doch diese vermeintliche Beschaulichkeit hatte einen gravierenden Fehler, wusste die weißhaarige Frau, als sie aus ihrem gepanzerten Geländewagen stieg. Heute sah es hier aus wie nach einer Schlacht.

Stigmata von Christian Schwarz

Ich fuhr gerade auf dem Massachusetts Turnpike mitten in Boston und träumte vor mich hin. Es kam nicht oft vor, dass ich den Northfield Golf Club als Sieger gegen meinen Freund Henry verließ, doch heute war einer dieser seltenen Tage. Schadenfroh erinnerte ich mich an den Moment, als Henry seinen verirrten letzten Ball wutentbrannt in den Bunker gepfeffert hatte. Das Autotelefon klingelte. "Du musst sofort kommen, Tom. Es geht wieder los", sagte die aufgeregte Stimme von Senior Pastor David Hill. "Ich komme", erwiderte ich hastig. Meine Siegerlaune war plötzlich dahin, ich fröstelte in Erwartung dessen, was mir bevorstand. Denn mir war, klar, was diese Worte zu bedeuten hatten. Der tote Father Patrick Donovan blutete wieder - aus Wunden, wie sie auch unserem Herr Jesus Christus zugefügt worden waren.

Leichte Beute von Sven Später

"Wie lange habe ich geschlafen?", fragte Kenneth, streckte sich und gähnte" herzhaft. Seine Glieder waren längst nicht so steif wie er vermutet hatte. Er war erholt und platzte fast vor neuer Energie. Nur der Hunger machte ihm ein wenig zu schaffen, dieser wahnsinnige Hunger. Vampire konnten ohne Weiteres Jahrhunderte lang schlafen, ohne an Kraft zu verlieren. Es war ein weit verbreiteter Irrtum, dass allein Blut ihnen Stärke verlieh. Sie brauchten auch Schlaf.

Cover: Victoria

Erscheinung: 10.05.2005

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

24.09.2014 21:16 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum