Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Schattenreich » Schattenreich Band 17 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10046

Schattenreich Band 17 Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Fluch der Hallig von Christian Lukas

Der Nebel umschloss den Körper des Architekten, der schon seit einer halben Stunde durch den widerlich glitschigen Schlick stapfte. Panik erfüllte ihn, denn das Wasser stieg unbarmherzig an. Die Flut nahm sich zurück, was die Ebbe ihr am Tag gestohlen hatte- und Hans Zimmermann watete bereits kniehoch durch diesen ewigen Kampf der Gezeiten. Er zitterte, er fror. "Are you afraight?", fragte ihn eine unsichtbare Stimme. Hast du Angst? Verdammt, woher kam die Stimme? Und warum machte sie sich über ihn lustig? "Ich habe Angst!", schrie er. Die Stimme lachte. Sie half ihm nicht. Nach einer Stunde konnte Zimmermann nicht mehr stehen. Die Strömung trug ihn hinaus auf die See, und die eisige Kälte betäubte seinen Körper. Als er einschlief, spürte er keine Schmerzen mehr...

Sabulons Braut von M'Raven

Der qualvolle Schmerzensschrei hallte schauerlich von den kahlen Kellerwänden wider. Der überirdisch schöne Riese packte Moira Blackstone an der Kehle und hob sie wie eine Puppe in die Luft. Man hätte ihn auf den ersten Blick für einen hünenhaften Menschen halten können, doch die rot glühenden Augen verrieten seine dämonische Natur."Sie ist fort?", wiederholte er die Worte der Frau mit einschmeichelnder Süße. Sein mörderischer Griff schnürte ihr die Luft ab und drohte sie zu ersticken. Dann schleuderte er sie zu Boden. "Niemand verweigert sich mir!" Seine Stimme klirrte kälter als Eis. "Oder wollen die Blackstones ihren Pakt mit mir lösen?"

Camouflage von Markus Kastenholz

"... Matko Boza, mödl sie za nami grzesznymi teraz i w godzine 'smierci naszej. Amen." Der Mann, in sein leises Gebet vertieft, blickte von seinen gefalteten Händen auf und sah nach vorn, über die Bänke und die Touristen hinweg, die selbst jetzt, zu früher Morgenstunde, eifrig Fotos schossen. Sein Blick traf den Schrein der Heiligen Drei Könige, der von einer mächtigen Vitrine aus Panzerglas geschützt und von Scheinwerfern beleuchtet wurde. In den Augen des Mannes spiegelte sich Ewigkeit wider. Eine Weisheit, die nur sehr alten Personen zu Eigen war. Doch sein Erscheinungsbild sprach dagegen. Der Prokurator...

Cover: Frank Fiedler

Erscheinung: 24.05.2005

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

24.09.2014 21:18 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum