logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » TaschenbŘcher und die Phantastische Literatur im Buchformat » B├╝cher » Horror-Expert » HORROR-expert Bd. 16: Todeshalle von Mary Reisner
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5502

08.10.2014 17:58
HORROR-expert Bd. 16: Todeshalle von Mary Reisner
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



...aber seine Worte verwehten im Wind in einem Schrei, der ihre Ohren zu zerrei├čen schien - dem Wutschrei eines Hengstes, der seinen nat├╝rlichen Feind gewittert hatte. Sie sah den m├Ąchtigen grauen Kopf mit den zur├╝ckgelegten Ohren, das Wei├č in den Augen - sie sah die hocherhobenen Hufe fast ├╝ber ihrem Kopf. Sie waren so nah, da├č sie die Augen schlo├č. Sie war von dem Schock wie gel├Ąhmt, sie wurde fast aus dem Sattel geworfen, als ihr Pferd sich aufb├Ąumte. Dann fiel ihr Hut herunter, und es gelang ihr, das Pferd aus der Reichweite der Hufe und der schnappenden Z├Ąhne zu bringen. Alles war in einem Augenblick vorbei...


Todeshalle

von Mary Reisner

Originaltitel: Death Hall, 1971

Aus dem Amerikanischen von Ernst Heyda

Titelillustration von Herbert Papala

189 Seiten

Erschienen 1972


Der Roman erschien keinesfalls "erstmals in deutscher Sprache", sondern wurde bereits vier Jahre zuvor als Heyne Taschenbuch Bd. 1837 (Reihe "Romantic Thriller') unter dem Titel Jene Nacht auf dem Felsen ver├Âffentlicht.

__________________
Irgendetwas, so hie├č es, st├╝nde hinter den verschlossenen T├╝ren und warte nur auf den Augenblick, in dem es finster genug sei, um hervorzusteigen.

Howard Phillips Lovecraft: Der leuchtende Trapezoeder

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
66532
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018