Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS1801-1900 » Band 1892: Im Fangnetz der Hölle » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 1892: Im Fangnetz der Hölle
top 0 0.00%
sehr gut 0 0.00%
gut 2 22.22%
mittel 4 44.44%
schlecht 1 11.11%
sehr schlecht 2 22.22%
Insgesamt: 9 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4410

Band 1892: Im Fangnetz der Hölle ! Startbeitrag ! Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Ihr Blick war wie eine Eisdusche. Und das bei herrlichstem Sonnenschein oder Bikini-Wetter.
Einen Bikini trug Ellen Hunnicat, und der bestand aus verdammt wenig Stoff und saß deshalb sehr knapp. Wer da nicht hinschaute, der stand nicht auf Frauen.
Der Reporter Bill Conolly schaute hin. Auf das Dreieck und die beiden roten Stoffstücke, die es nicht schafften, beide Brüste vollständig zu bedecken. So ein Kleidungsstück hätte perfekt nach Rio an den Strand gepasst.
»Was wollen Sie?« Die Stimme der Frau klang rauchig und auch mit einem lauernden Unterton versehen …

Geschrieben von Jason Dark
Erscheinungstag: 14.10.2014

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

14.10.2014 12:55

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8481

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Orgow
Zitat:
Original von dark side
4. Die Kreaturen der Finsternis waren schon seit Urzeiten LUZIFER und nicht ASMODIS unterstellt. Desweiteren wurde auf der Seite 58 behauptet (Marc Hunnicat) , dass es nicht mehr allzu viele Kreaturen der Finsternis geben würde. Diese Tatsache wäre mir jetzt aber neu Baff . Eventuell kam es ja zwischenzeitlich im Dämonenreich zu irgendwelchen Machtkämpfen, wo sich ihre Zahl dann dramatisch dezimiert hatte ?Augen rollen .


Das hat mich jetzt weniger gestört. Außerdem hat Asmodis Marc Hunnicat ja das Netz überlassen warum soll er da nicht mal die Seiten wecheln und seine Dienste in die von Asmodis stellen. Was die Anzahl angeht, so wurde hierzu soweit ich mich erinnern kann keine Ausage getroffen. Und dass es nicht massenhaft Kreaturen der Finsternis gibt erschließt sich mir auch irgendwie.


Vielleicht wird das mittlerweile ja so gehandhabt wie z.B. mit den HORROR-REITERN. Die waren ja ursprünglich auch "nur" die persönliche Leibgarde der ERZDÄMONEN. Später konnte aber auch der SCHWARZE TOD sich ihrer des öfteren "bemächtigen ".

__________________

Demnächst:

1. JS: Band 2052 Verschollen in der Todeszone
2. Larry Brent, wenn es die Zeit hoffentlich wieder zulässt

20.10.2014 16:06 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Orgow Orgow ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 506

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dark side
Vielleicht wird das mittlerweile ja so gehandhabt wie z.B. mit den HORROR-REITERN. Die waren ja ursprünglich auch "nur" die persönliche Leibgarde der ERZDÄMONEN. Später konnte aber auch der SCHWARZE TOD sich ihrer des öfteren "bemächtigen ".


Möglich ist alles. Doch nochmal zum Thema Luzifer und Asmodis. Ich meine mich dunpf daran zu erinnern, dass Luzifer am Anfang der Serie so beschreiben wurde, dass er aus drei Teilgestallten besteht. Eine davon war Asmodis, die andere glaube ich Beelzebub und die andere habe ich vergessen.Kopfkratzen

Aber vielleich lege ich ja auch falsch, ist halt schon lange her das ich die älteren Romane gelesen habe.

Wenn dem aber so ist dann dient Hunnicat ja noch immer Luzifer. Augenzwinkern

22.10.2014 11:52 Orgow ist offline Email an Orgow senden Beiträge von Orgow suchen Nehmen Sie Orgow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8481

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Orgow
Doch nochmal zum Thema Luzifer und Asmodis. Ich meine mich dunpf daran zu erinnern, dass Luzifer am Anfang der Serie so beschreiben wurde, dass er aus drei Teilgestallten besteht. Eine davon war Asmodis, die andere glaube ich Beelzebub und die andere habe ich vergessen.Kopfkratzen

Luzifer setzt sich aus Asmodis/Beelzebub und Baphomet zusammen Augenzwinkern .

Zitat:
Original von Orgow
Aber vielleich lege ich ja auch falsch, ist halt schon lange her das ich die älteren Romane gelesen habe.

Du liegst genau richtig. Dein Erinnerungsvermögen hat die ca. 3,5 jährige Foren-Abstinenz jedenfalls schon mal nicht geschadet großes Grinsen .

Zitat:
Original von Orgow
Wenn dem aber so ist dann dient Hunnicat ja noch immer Luzifer. Augenzwinkern

Dein Scharfsinn macht mich jetzt fast sprachlos Baff . Der Punkt geht klar an den "Hexer" Daumen_hoch .

__________________

Demnächst:

1. JS: Band 2052 Verschollen in der Todeszone
2. Larry Brent, wenn es die Zeit hoffentlich wieder zulässt

22.10.2014 14:45 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Maphi Maphi ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 11.09.2012
Beiträge: 1451

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein typischer Dark Roman.
Ich fand ihn Langweilig, und stellenweise unlogisch.
Wie vorher schon erwähnt wurde, warum hat Hunnicat Bill nicht gleich angegriffen ??
Warum rennt seine Frau immer nackig durch die Gegend ??
Von mir gibt es ein schlecht, und kein Sehr Schlecht, aber nur weil Nicht erwähnt wurde was John zum Abendessen hatte.

31.10.2014 18:08 Maphi ist offline Email an Maphi senden Beiträge von Maphi suchen Nehmen Sie Maphi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Tulimyrsky Tulimyrsky ist männlich
König




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 943

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Alle haben sich an Ellen gestört... ich natürlich nicht... ich hätte die geknallt... großes Grinsen mehrmals (na gut, einmal... und das 2 Minuten lang...)

Ansonsten fand ich den Roman für JD Verhältnisse recht gut.

Gleichgewichts Kritik, dass es sich um einen Einzel-Roman handelt, der keinerlei Serien-Relevanz hat, kann ich zwar nachvollziehen, aber von den 1892 (ohne TBs) Romanen haben das wahrscheinlich 1200 davon, also so what.

Die Unlogik fängt ja schon am Anfang an, als dieser Hunnicut (kleiner M.A.S.H.-Scherz) Bill das Fangnetz zeigt und ihn nicht gleich opfert... halt JD...

Wie eingangs erwähnt mochte ich Ellen, und leider passiert ihr am Ende des Romans nichts, oder es wird nicht mehr auf sie eingegangen (aus juristischer Sicht natürlich auch nicht möglich, schließlich gibt es im britischen Strafgesetz keinen Paragraphen zur Beherbergung von Kreaturen der Finsternis...)

JD hat eindeutig schon 'schlimmere' Romane geschrieben als diesen, ich vergebe ein 'Mittel' (sowohl als Bewertung, als auch ein Mittel an Gleichgewicht... damit er sich nicht so ärgert großes Grinsen)

__________________
I put the fun in funeral...

03.12.2016 21:13 Tulimyrsky ist offline Email an Tulimyrsky senden Beiträge von Tulimyrsky suchen Nehmen Sie Tulimyrsky in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 788

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Was soll ich zu einem Roman sagen, der als eine der größten Actionszenen hat, wie Bill und John zusammen eine nackte Frau überwältigen?

Ansonsten überwältigt die KdF zwei Mal einen Conolly und am Ende überwältigen Johnny und John die KdF.

Die Unlogik hat mich etwas gestört, wie die fehlende Immunität gegen Silberkugeln und das John behauptet hat, dass Bill zu den Hunnicat gefahren ist und deswegen dort sein muss. Nee, der ist von Zuhause durch einem Monster entführt wurden, welches von Bill im Wald gesehen wurde. Zum Haus der Hunnicats gibt es eigentlich keinen direkten Hinweis.

Im Roman passiert eigentlich nichts, außer das Ellen halbnackt rumrennt und poppen will. Scheinbar sind KdF nicht so gut im Bett.

Aber selbst als Porno hat das nicht getaugt. Ganz zu schweigen als Horror-Roman. Es gibt ein Sehr schlecht von mir.

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

14.08.2017 14:07 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum