Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS601-800 » Band 798 : Der Hausmeister » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 798 : Der Hausmeister
top 0 0.00%
sehr gut 1 25.00%
gut 2 50.00%
mittel 1 25.00%
schlecht 0 0.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 4 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4372

Band 798 : Der Hausmeister Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Der Hausmeister

Er war ein Tier! Er kannte seinen Trieb! Er konnte ihn nicht unterdrücken. Er liebte Kinder - doch er liebte sie auf seine Weise.
Nun aber saß er in der Falle. Für ihn gab es nur ein Zurück. Das Zurück in den Tod...

Cover: David Mattingly

Erscheinungsdatum: 18.10.1993

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

03.10.2008 07:39 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Bücherwurm Bücherwurm ist männlich
Foren As




Dabei seit: 31.07.2011
Beiträge: 99

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ewald Trigger ist Hausmeister an einer Schule in London, welche auch Räume an eine Filmfirma namens "Moviestar" vermietet. Die Schüler und Schülerinnen haben ihm bereits sein volles Vertrauen geschenkt.
Allerdings merkt niemand, dass er eigentlich ein Psychopath ist, und die Rolle des netten Hausmeisters nur eine Fassade darstellt. Als er bemerkt, dass die Polizei ihm auf die Spur gekommen ist, nimmt er Dinah Cavendish als Geisel und hält sie in seiner Wohnung in der Schule gefangen.
Dinahs Vater Don, welcher bei der Polizei arbeitet, tötet den Hausmeister und bekommt ein Bein von ihm weggeschossen. Im Krankenhaus bekommt er des Nachts Besuch von dem bösen Geist, welcher
ihm sagt, dass er sich seine Tochter und auch andere noch holen wird.
Als Don nach Scotland Yard in den Innendienst versetzt wird, spricht er mit John darüber. Nachdem John bei einem abendlichen Besuch in der Schule selber eine unangenehme Begegnung mit dem Geist gehabt hat, kann er gerade noch rechtzeitig eingreifen, als der Geist die Familie terrorisiert. In der Schule bei der Jagd nach dem Geist, wird es für John und Suko richtig unangenehm.

Die Geschichte ist von Anfang bis Ende spannend und gruselig.Die Geschichte hält auch ein paar Überraschungen parat, die ich hier natürlich nicht alle erwähnen möchte. Selbst Suko bekommt gegen Ende mal richtig Probleme. Dieser Roman lässt sich wirklich schnell weglesen. Man sollte sich nur nicht von dem nicht allzu gut geratenem Cover beeinflussen lassen.

Besonderes: John verleiht sein Kreuz.

Cover: Wie schon oben erwähnt ist es nicht allzu gut geraten. Es würde mehr zu den Gänsehaut Romanen passen, welche mehr jüngere Leser anspricht. Außerdem kommen die beiden Personen auf dem Cover im Roman gar nicht vor.

Bewertung: Der Roman bekommt von mir ein wohlverdientes "gut".

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Bücherwurm am 10.04.2012 22:21.

10.04.2012 22:19 Bücherwurm ist offline Email an Bücherwurm senden Beiträge von Bücherwurm suchen Nehmen Sie Bücherwurm in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6849

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bücherwurm
Ewald Trigger ist Hausmeister an einer Schule in London, welche auch Räume an eine Filmfirma namens "Moviestar" vermietet. Die Schüler und Schülerinnen haben ihm bereits sein volles Vertrauen geschenkt.
Allerdings merkt niemand, dass er eigentlich ein Psychopath ist, und die Rolle des netten Hausmeisters nur eine Fassade darstellt. Als er bemerkt, dass die Polizei ihm auf die Spur gekommen ist, nimmt er Dinah Cavendish als Geisel und hält sie in seiner Wohnung in der Schule gefangen.
Dinahs Vater Don, welcher bei der Polizei arbeitet, tötet den Hausmeister und bekommt ein Bein von ihm weggeschossen. Im Krankenhaus bekommt er des Nachts Besuch von dem bösen Geist, welcher
ihm sagt, dass er sich seine Tochter und auch andere noch holen wird.
Als Don nach Scotland Yard in den Innendienst versetzt wird, spricht er mit John darüber. Nachdem John bei einem abendlichen Besuch in der Schule selber eine unangenehme Begegnung mit dem Geist gehabt hat, kann er gerade noch rechtzeitig eingreifen, als der Geist die Familie terrorisiert. In der Schule bei der Jagd nach dem Geist, wird es für John und Suko richtig unangenehm.


Dem ist nix hinzuzufügen! smile

Fazit: Auch ich vergebe ein solides "gut" für diesen Roman. Interessante Einzelgeschichte für zwischendurch. Das Ende, als sich heraustellt was sich hinter dem Geist des Hausmeisters verbirgt, hat mich doch etwas überrascht!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

07.12.2015 19:19 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Lilith Lilith ist weiblich
Foren As




Dabei seit: 18.08.2014
Beiträge: 89

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich fand den Roman ziemlich spannend. Konnte ihn
nur schwer weg legen großes Grinsen .

30.07.2017 17:16 Lilith ist offline Email an Lilith senden Beiträge von Lilith suchen Nehmen Sie Lilith in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum