Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS601-800 » Band 800 : Das Orakel » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 800 : Das Orakel
top 0 0.00%
sehr gut 2 66.67%
gut 0 0.00%
mittel 1 33.33%
schlecht 0 0.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 3 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4419

Band 800 : Das Orakel Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Das Orakel

Gefahr! Es war wie ein stummer Schrei, wenn dieser Vergleich gestattet ist, und ich wußte, daß ich mich nicht mehr normal bewegen konnte. Zudem hielt ich mich in einer Gegend auf, die zu einem Überfall nahezu einlud. Oft genug waren im Dämmer der Tiefgaragen Menschen überfallen und auch getötet worden. Die Warnung war von meinem Kreuz ausgegangen, das unter der Kleidung vor meiner Brust hing. Es hatte schneller reagiert als ich, und wenn das Kreuz warnte, dann mußten schwarzmagische Wesen unterwegs sein, um mich zu jagen. Nach fieser Warnung suchte ich erst mal Deckung hinter einer Säule, doch es tat sich nichts. Aller war normal. Die Wagen parkten dicht an dicht. An der Beleuchtung hatte der Betreiber der Tiefgarage gespart. Nur spärlich fiel das Licht auf die abgestellten Autos. Der größte Teil der Tiefgarage blieb von meiner Sicht aus gesehen im Dunkeln zurück. Ich wartete und lauerte, obwohl ich eigentlich die Horror-Oma besuchen wollte. Dann hörte ich laute Schritte....

Cover: Joe und Vito de Vito

Erscheinungsdatum: 1.11.1993

1/4

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von iceman76 am 11.12.2015 21:42.

03.10.2008 06:39 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6886

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

John und seine Freunde befassen sich intensiver mit dem Thema Bundeslade. Das scheint der anderen Seite nicht gefallen. In einer Tiefgarage wird John von einem Mitglied einer alten, gut bekannten Crew des Grauens angegriffen...
... von einem der vier Horror-Reiter!
Und damit nicht genug, ein weiterer Horror-Reiter besucht Jane Collins und Lady Sarah...

Fazit: Ich vergebe ein ganz solides "sehr gut" für diesen ersten Teil! Allein das auftauchen der Horror-Reiter kann fast nur ein gutes Zeichen sein. Auch wenn ich an einigen stellen deren Handlung nicht ganz nachvollziehen kann... war dieser Roman trotzdemein ganz starker auftakt zu diesem Vierteiler!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

11.12.2015 21:42 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum