logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS201-400 » Band 201 : Im Zentrum des Schreckens
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 201 : Im Zentrum des Schreckens
top 
4
33.33%
sehr gut 
5
41.67%
gut 
2
16.67%
mittel 
1
8.33%
schlecht 
0
0.00%
sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 12 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4573

03.10.2008 07:58
Band 201 : Im Zentrum des Schreckens
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen


Im Zentrum des Schreckens

Sein Lächeln zeigte einen Triumph, wie ihn nur jemand empfinden konnte, der auf der ganzen Linie gesiegt hatte. Und das war bei Logan Costello tatsächlich der Fall. Er besaß John Sinclairs Kreuz! Daß dabei drei Menschen von seinen Leuten erschossen worden waren, kümmerte ihn nicht weiter. Der Zweck heiligt jedes Mittel, so lautete für den Mafiaboß Logan Costello die Maxime. Das Kreuz! Wenn er daran dachte, daß er es nun in den Händen hielt, wurde ihm ganz anders. Die Gefühle waren kaum zu beschreiben. Triumph, Freude, Überschwang, das alles mischte sich und steigerte sich bei ihm zu einer regelrechten Euphorie.

Cover: Vicente Ballestar

Erscheinungsdatum: 10.5.1982

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
2407
Orgow Orgow ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 513

08.07.2009 13:07
RE: Band 201 : Im Zentrum des Schreckens
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Der Kelch des Feuers hat das Tor zur Hölle aufgestossen und John mit sich gerissen. In der Hölle erleidt John Qualen und erfährt einige wichtige Zusammenhänge über den Aufbau der Hölle. Zudem hat Tantih ihren ersten Auftritt und der grosse Wahrsager Nostradamus. Alles im allem ist auch der zweite Teil ein Klasseroman zumal hier mehr über die Zusammenhänge im Dämonenreich erfährt.

                                    Orgow ist offline Email an Orgow senden Beiträge von Orgow suchen Nehmen Sie Orgow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
6995
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11396

09.07.2010 14:19
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Was soll man da noch groß schreiben? Der Roman ist fesselnd und besitzt viel spannung. Gut beschrieben ist z.B. die Hilflosigkeit des Sinclair - Teams, oder wie John am Galgen über diesem See hängt. Nett wäre es zwar gewesen wenn Mithängenen Nachbarn was erzählt hätten, aber gut. Asmodina mit ihrem neuem Gesicht dann auch noch etwas zu ärgern fand ich auch Klasse.
Man freut sich auf jeden Fall auf den Dritten Teil

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
13517
Lemi Lemi ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 1969

04.03.2012 17:48
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich fand den zweiten Teil etwas gestreckt, die Szenen in der Hölle und um das verbliebene Sinclairteam waren mir etwas zu sehr gestreckt. Allgemein ist das ein Dialog lastiger Roman in dem der Leser zwar viel erfährt, die Geschichte aber nicht richtig in Fahrt kommt. Die wenigen Stellen an denen es dann wieder zur Sache geht, reissen den Roman aber wieder raus. Ich vergebe mal ein starkes Gut.

smile smile smile smile smile smile smile Neutral Neutral Neutral

Besonderheiten:

Tokata bekommt mit Dr.Tods Zustimmung die Freigabe um den Goldenen Samurai zu jagen und verläßt dadurch erst mal die Mordliga

__________________


Wer für alles offen ist, bei dem regnet's auch mal rein, doch irgendwie klingt JA sympathischer als NEIN

                                    Lemi ist offline Email an Lemi senden Homepage von Lemi Beiträge von Lemi suchen Nehmen Sie Lemi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
33897
Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1195

11.01.2014 20:25
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das war schon besser wie der erste Teil. Man erfährt so einiges über den Kelch des Feuers.
Ich freue mich auf den letzten Teil. Bin im ganzen mit dieser Story zufrieden. Diesmal stimmte
der Spannungsbogen, der im dritten Teil zum Finale Grande wird wenn man sich auf die Rezi's
hier verlässt.
Bekommt von mir ein "gut". Buch

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

                                    Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
59963
Helgorius
Tripel-As


Dabei seit: 31.07.2015
Beiträge: 213

23.05.2018 15:09
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Auch der zweite Teil der Trilogie hat mir insgesamt "sehr gut" gefallen.

Es stellt sich heraus, dass der Kelch des Feuers und die Kugel, die Tanith besitzt, zusammengehören. Und was zusammengehört, muss auch wieder zusammengeführt werden ....

Für den großen Showdown zwischen Asmodina und Dr. Tod wird alles vorbereitet. Das hat der Spuk geschickt eingefädelt ....

Die Dialoge sind an einzelnen Stellen schon etwas kritikwürdig; das hätte der Autor schon besser machen müssen, z.B. "Dr. Tod besitzt nicht nur meinen Bumerang, sondern seit neuestem auch mein geweihtes Kreuz! Im Gegensatz zu dir, Asmodina, kann er es anfassen." Und eine halbe Spalte weiter: "Willst du wirklich wissen, wo sich mein Kreuz befindet?" "Ja, rede." "Er hat es!" "Wer ist es?" "Solo Morasso, auch Dr. Tod genannt!" "Nein!" Es war ein Schrei, der aus Asmodinas Kehle drang. (S. 44 ).

                                    Helgorius ist offline Email an Helgorius senden Beiträge von Helgorius suchen Nehmen Sie Helgorius in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
104594
Marvin Mondo
Doppel-As


Dabei seit: 21.05.2018
Beiträge: 137

23.05.2018 17:08
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die etwas holprigen Dialoge sind ein Punkt, ansonsten wird aber einiges Interessante zum Hintergrund im Dämonenreich und zum Kelch des Feuers beschrieben, so dass letzteres für mich schwerer wiegt. Ich vergebe ein "sehr gut".

__________________
Talent is a flame. Genius is a fire...

                                    Marvin Mondo ist offline Email an Marvin Mondo senden Beiträge von Marvin Mondo suchen Nehmen Sie Marvin Mondo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
104602
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018