Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Professor Zamorra » Frage und Antwort » SPOILER: Einstieg möglich/sinnvoll? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 784

SPOILER: Einstieg möglich/sinnvoll? ! Startbeitrag ! Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Achtung, wer bei PZ noch nicht auf den aktuellen Stand ist, sollte hier nicht mehr lesen. Es gibt hier dicke Spoiler.

Kurze Info zu meiner Person. Ich lese schon seit Jahrzehnten eine SF-Serie (PR) und bevorzuge die ebooks, weil man so auch zwischendurch was lesen kann ohne groß mit Heft und Lesezeichen herumzuhantieren. Besonders, da oft wo ich lese nicht genügend Platz ist (z.B. eine volle Bahn).

Als ich gelesen habe, dass JS auch als ebook erscheint bin ich dort (verspätet) eingestiegen und versuche jetzt knapp 2,5 Jahre aufzuholen. Bei meiner jetzigen Geschwindigkeit dürfte das so in 5 Jahren sein.

Als ich die Serie gelesen habe, haben mich die Einzelromane ziemlich genervt, aber ungeführ einmal im Monat gab es dann einen Roman, der die großen Handlung weiter gebracht hat. Früher wurden auch Tatsachen nicht mehrmals abgeändert. Leider hat sich JS jetzt zu fast nur Einzelromane entwickelt in denen ständig die Tatsachen abgeändert werden. Das hat jetzt alles nicht mit PZ zu tun, der Zusammenhang kommt jetzt aber.

Ich suche deswegen eine unterhaltsame Horrorserie, die ich als ebook lesen kann, die eine große Rahmenhandlung verfolgt. Zwar habe ich nichts gegen Einzelromane, aber eine gewisse Entwicklung der Geschichte und Character sollte es doch geben. JS hat das zwar etwas, aber ich hätte so etwas gerne viel mehr.

PZ gibt es seit den Roman 1.000 im ebook-Format, PZ hat Zyklen, knapp über 50 währe ich im Rückstand, und die Erscheinung ist alle 14 Tage (also dürfte ich relativ schnell aktuell werden und dann kriege ich pro Monat nicht zuviele Romane).

Dann habe ich mir mal hier durchgelesen, was ihr über die Bände ab 1.000 schreibt. Die Inhaltsangabe ist für mich wirklich kompliziert. Ungefähr 15 verschiedende Personen mache etwas. Das ist viel mehr als ich von JS (und PR) kenne. Obwohl der 1.000 als Einstiegsroman angekündigt wird habe ich da schon meine Bedenken, aber man könnte es ja versuchen.

Die Hefte waren schon fast als ebook bestellt, da habe ich gesehen, was in 1.007 passiert. Die Handlung von den Heften 951-1.007 (über 2 Jahre und 100,- Euro im realen Leben) ist also nur ein Traum und man kann alles vergessen, was dort passiert ist. Und das ist wohl nicht das erste Mal, dass so etwas gemacht wurde. Sorry, aber so etwas ist der Hammer. Da bin ich froh, dass ich so etwas schon gemerkt habe, bevor ich als Einsteiger mich in die Handlung reingequält habe.

Macht es für mich da überhaupt Sinn in die Handlung einzusteigen? Wenn die Handlung von 57 Heften einfach ausradiert wurde, dann müßte ich ja warten, bis mindestens 57 Hefte erschiehnen sind und alle Spoiler lesen um sicher zu sein, dass ich richtig in der Handlung bin.

Denkt ihr den, dass mir PZ gefallen würde? Und wo sollte ich eingsteigen? (Alles vor 1.000 ist nicht als ebook erhältlich.)

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

19.11.2014 14:06

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8244

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Vergiss die Sache am besten einfach. Das war meines Erachtens reines Alibi, um neu anzufangen. Jahrelang war Werner Kurt Gisea die Glanzgestalt der Serie. Die Fans haben ihn geliebt. Dann ist er gestorben und die Autoren haben aus meiner Sicht das richtige getan. Nicht einfach versucht seine Sachen auf gut Glück fortzuschreiben und die Fans eh zu enttäuschen, sondern frischen Wind in die Serie zu bringen. Klar, Leser der ersten Stunde waren mit ihm aufgewachsen und hatten eine entsprechende Sicht auf ihn. Aber es sollen ja auch mal neue Leser dazu kommen.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

04.01.2015 13:46 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1299

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Naja, ein GUTES TEAM hätte das auch geschafft.

Einfach ALLES beenden hingegen, oder gar UMSCHREIBEN VON FAKTEN, sorry... das ist ein NoGo!

04.01.2015 23:28 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Michael Breuer Michael Breuer ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 140

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Loxagon
Laut Bastei-Forum - offizielle Angabe der Lektorin! - wurden "nur" die letzten drei Bände negiert, aber Uschis Tod nicht.

Stand später auch mal auf einer Leserseite.

Obs Sinn macht? Naja...

Die Zeit wurde damals zurückgeträumt in den Bereich der Hefte 1001 - 1002 - wurde auch damals im Forum noch einmal so klargestellt. Alles andere macht ja auch keinen Sinn, da danach massenhaft die Blackspots auftauchten. Direkt mit Beginn der zweiten Trilogie ging ja schon Paris zum Teufel.
Wo Sosie im Forum etwas von "drei Bänden" geschrieben hat, habe ich auf Anhieb nicht finden können ...

__________________
Dort, wo du hingehst - da bist du dann!

05.01.2015 01:15 Michael Breuer ist offline Email an Michael Breuer senden Homepage von Michael Breuer Beiträge von Michael Breuer suchen Nehmen Sie Michael Breuer in Ihre Freundesliste auf Füge Michael Breuer in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8443

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Michael Breuer
Wo Sosie im Forum etwas von "drei Bänden" geschrieben hat, habe ich auf Anhieb nicht finden können ...

Wie könntest Du das je auch ? ....die gute heißt nämlich auch "Susi" Alt großes Grinsen .

__________________

Demnächst: Wenn es endlich die Zeit zulässt ...JS u. LB .

05.01.2015 06:19 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Michael Breuer Michael Breuer ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 140

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dark side
Zitat:
Original von Michael Breuer
Wo Sosie im Forum etwas von "drei Bänden" geschrieben hat, habe ich auf Anhieb nicht finden können ...

Wie könntest Du das je auch ? ....die gute heißt nämlich auch "Susi" Alt großes Grinsen .

Ich korrigiere dich ja nur ungern, aber die Schreibweise mit "e" ist schon richtig Augenzwinkern

__________________
Dort, wo du hingehst - da bist du dann!

05.01.2015 07:37 Michael Breuer ist offline Email an Michael Breuer senden Homepage von Michael Breuer Beiträge von Michael Breuer suchen Nehmen Sie Michael Breuer in Ihre Freundesliste auf Füge Michael Breuer in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8244

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Loxagon
Naja, ein GUTES TEAM hätte das auch geschafft.

Einfach ALLES beenden hingegen, oder gar UMSCHREIBEN VON FAKTEN, sorry... das ist ein NoGo!


Ich halte dagegen, denn ich bezweifle das. Ich bezweifle, dass den Fans von Werner es irgendjemand hätte Recht machen können. Und ich finde das Team gut.

Momentan habe ich aus gewissen Gründen auch so gar keine Lust mehr auf PZ. Aber das Team finde ich trotzdem gut. Es ist halt nicht jedermanns Geschmack. PZ wird als schlechter als früher bezeichnet, MX wird als schlechter als früher bezeichnet, JS wird als schlechter als früher bezeichnet...ich glaub zu den neuen Brent oder Macabros Geschichten habe ich auch sowas mal gelesen. Es ist aber nie die Gesamtheit. Bei JS eine ganze Menge, ok. großes Grinsen

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

05.01.2015 12:29 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10044

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Es ist halt nicht jedermanns Geschmack. PZ wird als schlechter als früher bezeichnet, MX wird als schlechter als früher bezeichnet, JS wird als schlechter als früher bezeichnet... großes Grinsen


Früher war halt mehr Lametta. großes Grinsen

Die mit dem Früher gehen mir eh auf den Keks. Früher war alles eher Neu und man kannte es nicht und deswegen war es Gaaaaanz Toll. Und wie ich so gerne sage; Man kann das Rad nicht neu erfinden

Muss doch eh jeder für sich entscheiden was er gut findet und es dann noch schaffen den anderen ihren Geschmack zuzugestehen.

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

05.01.2015 12:48 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 784

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich habe mich mal durch das Bastei-Forum gequällt und es scheint wirklich zu sein, dass die Zeit bis zu dem Zeitpunkt nach dem 1.000 Band zurück gedreht wurde. Das war aber nicht ersichtilich, weil es ein paar Dinge gab, die eigentlich etwas anderes haben erwarten lassen. (Handlung wurde laut Heft um mehrere Monate zurück gedreht und selbst im 1.000 Band wird noch gesagt, dass es "Hot Spots" in Australien und Kolumbien gibt, aber im 1.007 ist nichts in Australien. Wohl weil "Hot Spots" eben keine "Black Spots" sind.)

Das ganze ist wohl den Umstand geschuldet, dass der Tod des Expodus-Autors eben nicht nur menschlich ein Verlust ist, sondern auch vom Wissen her Lücken gerissen hat. Dann kann man das verzeihen, obwohl es in der Forum sicherlich sehr unglücklich ist.

Aber ansonsten ist es halt eine interessante Serie, aber als "idealen Einstiegspunkt" für Ebook-User würde ich momentan die 1.008 sehen. Da merkt man gar nicht was für eine blöde Sache es in 1.007 gab.

Das früher alles besser war, hört man natürlich immer, egal worum es sich handelt. Dazu muss man aber bedenken, dass sich auch alles geändert hat. Wo man früher schon vor einen Zombie Angst um den Helden hatte, weiss man Heute, dass er eine ganze Horde im Vorbeigehen erledigen kann. Serien müssen halt immer wachsen oder sich etwas anderes überlegen.

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

08.01.2015 13:39 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum