Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Professor Zamorra » Frage und Antwort » SPOILER: Einstieg möglich/sinnvoll? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 788

SPOILER: Einstieg möglich/sinnvoll? Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Achtung, wer bei PZ noch nicht auf den aktuellen Stand ist, sollte hier nicht mehr lesen. Es gibt hier dicke Spoiler.

Kurze Info zu meiner Person. Ich lese schon seit Jahrzehnten eine SF-Serie (PR) und bevorzuge die ebooks, weil man so auch zwischendurch was lesen kann ohne groß mit Heft und Lesezeichen herumzuhantieren. Besonders, da oft wo ich lese nicht genügend Platz ist (z.B. eine volle Bahn).

Als ich gelesen habe, dass JS auch als ebook erscheint bin ich dort (verspätet) eingestiegen und versuche jetzt knapp 2,5 Jahre aufzuholen. Bei meiner jetzigen Geschwindigkeit dürfte das so in 5 Jahren sein.

Als ich die Serie gelesen habe, haben mich die Einzelromane ziemlich genervt, aber ungeführ einmal im Monat gab es dann einen Roman, der die großen Handlung weiter gebracht hat. Früher wurden auch Tatsachen nicht mehrmals abgeändert. Leider hat sich JS jetzt zu fast nur Einzelromane entwickelt in denen ständig die Tatsachen abgeändert werden. Das hat jetzt alles nicht mit PZ zu tun, der Zusammenhang kommt jetzt aber.

Ich suche deswegen eine unterhaltsame Horrorserie, die ich als ebook lesen kann, die eine große Rahmenhandlung verfolgt. Zwar habe ich nichts gegen Einzelromane, aber eine gewisse Entwicklung der Geschichte und Character sollte es doch geben. JS hat das zwar etwas, aber ich hätte so etwas gerne viel mehr.

PZ gibt es seit den Roman 1.000 im ebook-Format, PZ hat Zyklen, knapp über 50 währe ich im Rückstand, und die Erscheinung ist alle 14 Tage (also dürfte ich relativ schnell aktuell werden und dann kriege ich pro Monat nicht zuviele Romane).

Dann habe ich mir mal hier durchgelesen, was ihr über die Bände ab 1.000 schreibt. Die Inhaltsangabe ist für mich wirklich kompliziert. Ungefähr 15 verschiedende Personen mache etwas. Das ist viel mehr als ich von JS (und PR) kenne. Obwohl der 1.000 als Einstiegsroman angekündigt wird habe ich da schon meine Bedenken, aber man könnte es ja versuchen.

Die Hefte waren schon fast als ebook bestellt, da habe ich gesehen, was in 1.007 passiert. Die Handlung von den Heften 951-1.007 (über 2 Jahre und 100,- Euro im realen Leben) ist also nur ein Traum und man kann alles vergessen, was dort passiert ist. Und das ist wohl nicht das erste Mal, dass so etwas gemacht wurde. Sorry, aber so etwas ist der Hammer. Da bin ich froh, dass ich so etwas schon gemerkt habe, bevor ich als Einsteiger mich in die Handlung reingequält habe.

Macht es für mich da überhaupt Sinn in die Handlung einzusteigen? Wenn die Handlung von 57 Heften einfach ausradiert wurde, dann müßte ich ja warten, bis mindestens 57 Hefte erschiehnen sind und alle Spoiler lesen um sicher zu sein, dass ich richtig in der Handlung bin.

Denkt ihr den, dass mir PZ gefallen würde? Und wo sollte ich eingsteigen? (Alles vor 1.000 ist nicht als ebook erhältlich.)

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

19.11.2014 13:06 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1322

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ähm, nein, die Handlungen waren KEIN Traum.

Es wurde in Band 1007 lediglich die Handlung von Band 1005-1007 (!) zurückgeträumt.
Allerdings ist das ein Zeitparadoxon und das hat erste Risse. Also 3 Bände die vorerst und auch nur teilweise negiert wurden. Allerdings muss die Person, die das getan hat - Julian Peters - für alle Zeiten schlafen. Wacht er auf... endet der Traum. ...und Julian ist so gut wie wach. Was dann gleichbedeutend mit dem Weltuntergang wäre.

Wenn du die Möglichkeit (eBay etc) hast: natürlich ab Band 1.
Alternativ ab Band 700, wo der Spiegelwelt-Zyklus beginnt oder Band 800 mit dem 13-Siegel-Zyklus.
Band 900 ist "nicht so" optimal, weil da schon viele Storys im Gang sind, die im 800er Bereich ihre Anfänge hatten (Die ANGST zB)

Zumal die Bände ab 700 deutlich besser sind, als die jetzigen. (Die vor 700 auch)

Das Problem an Band 1000 ist halt, dass da ein großer Mehrteiler angekündigt wurde, der IMO auch aus viel heißer Luft besteht. Als Fan war ich insgesamt enttäuscht. Daher würde ich dir echt ehr die früheren Bände ans Herz legen.

19.11.2014 13:24 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 788

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Na, da bin ich ja beruhigt. Wenn es nur 3 Romane sind, dann ist das ja im Rahmen des "Mini-Zyklus von 9 Heften". Damit ist meine größte Angst erst einmal genommen. Ich hatte schon Angst, dass ich erst die Charactere kennenlerne und ich dann sie wieder kennenlernen muss wie sie vor 50 Heften waren.

Die Handlung vor den Heften 1.000 möchte ich aber nicht anfassen, da es dort kein Ebook gibt. Das mag für viele im Forum unverständlich sein, aber ich bin damit viel schneller und Platz spart das unheimlich. Nur auf die Leseecke muss ich leider immer verzichten. Aber das habe ich gelesen habe sie wenigstens in PZ geändert.

Wie ich das gelesen habe sollen zwar die Romane von 250-750 am Besten sein, aber wie gesagt, da es die nicht als Ebook gibt, werde ich sie auch nicht lesen.

Würde es den Sinn machen bei den Romanen ab 1.000 einzusteigen oder ist die Zyklushandlung da zu weit fortgeschritten? (Die soll ja schon bei 900 begonnen haben.) Wie gesagt ich fand die Beschreibung schon ziemlich kompliziert.

Oder gibt es später irgendwo die Möglichkeit in eine neu begonnen Handlung einzusteigen? Eventuell 1.008 oder fängt eine neue Handlung mit 1.050 an oder sollte ich auf 1.100 warten?

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

19.11.2014 15:19 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1322

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

ich bin ja selbst eBook-Freund, aber bei PZ etc geht's ja nicht (legal).

Mit Band 1000 beginnt ein neuer "Zyklus", aber alte Themen wie um die ANGST etc. gehen natürlich munter weiter. Ist also nicht wie bei Perry, wo in XX99 der Feind umgenietet wird, alle Altlasten aus dem Zyklus wegfallen und mit XX00 geht's dann mit 100% neuem Kram weiter. (Naja, mehr oder weniger.)

Ein größeres Thema ist im 1000er Zyklus "LUZIFERs Plan" - so wie Band 1000 heißt. Wobei der Zyklus sogesehen mit Band 999 beginnt.

Und ja, 250-750 rum ist echt die beste Zeit. Grade um 250 rum muss Zammy einiges einstecken.
Am besten Band 1000 lesen und dann urteilen ob es dir generell gefallen könnte.

Zamorra ist nur deutlich anspruchsvoller als Sinclair. Was allerdings das "Bei Sinclair werden alte Sachen einfach so umgeschrieben" angeht. Jo, stimmt. Macht das aktuelle Zamorra-Team allerdings auch. Wird dich, wenn du mit Band 1000 loslegst, zwar nicht stören, aber Altleser wie mich stört das gewaltig.

19.11.2014 16:33 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 788

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Vielen Dank. Du hast mir sehr meine Berührungsangst genommen. Ich fange damit bald an und hoffe Mal, dass die Hanundlung nicht so komplex ist, wie es die Zusammenfassung immer erscheinen lässt. (Da wundere ich mich immer, wie die das in 64 Seite unterbringen.)

Klar, PZ ist komplexer als JS. Aber laut Beschreibung ist PZ auch komplexer als PR.

PZ scheint also nach Zyklen aufgebaut zu sein, aber auch nach "Mini-Zyklen/abgeschlossene Geschichten" aufgeteilt. (999-1007 scheint z.B. einer zu sein und ab 1008 geht es mit einer etwas anderen Geschichte weiter)

Gibt es da eine Gesamtübersicht? Ich konnte das im Internet nirgendwo finden.

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Archmage am 20.11.2014 11:20.

20.11.2014 10:47 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1322

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Naja, PR würde ich jetzt schon als komplexer einstufen, wie PZ.

Zyklen? Eine echte Übersicht nicht, aber mal frei aus dem Kopf:

1-110 - Die Anfänge

Die meisten Romane sind in sich abgeschlossen, ein großes Konzept gab es nicht. Aber dennoch sehr gute Romane dabei.

111-699 - diverse gute Zyklen, die nicht aber nicht wirklich kenne.

Ich würde ab Band 700 die Zyklen so einteilen:

700-799 - Die Spiegelwelten.
800-899 - Das Buch der 13 Siegel / Die weißen Städte
900-949 - Die ANGST / Die Geschichte der Hölle
950-999 - Die Folgen ...
1000-1049 - LUZIFERs Pläne / Die ANGST
1050-XXXX - ??????

Wobei es auch immer Unterthemen gibt, wie zB die "Blauen Städte", die "EWIGEN" (ein sehr langlebiges Volk von Außerirdischen. Daher auch der Name.)

Am besten mal reinlesen. Aber wenn du bei PR klar kommst, ist PZ dagegen ein Klacks. Auch wenns natürlich wie bei Perry jemanden gibt, der Zammy immer Aufträge aufhalst, und dabei rumorakelt. Bei PZ ist das derzeit Asmodis, der die Nachfolge seines toten Bruders Merlin antrat.

"Ich hab da einen Auftrag, ...tue folgendes ... ne, mehr musste nicht wissen."

Kennt man ja von ES Nägel

20.11.2014 13:12 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8275

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Der 1000er-Mehrteiler ist eigentlich eine nette Art des Einstieges. Weniger wegen der Handlung. Eher wegen vielen Rückblenden und weil die wichtigsten Charaktere auftauchen. Dir wird danach als Neueinsteiger der Kopf rauchen, aber dann bist so soweit in der Serie drin. Ich bin damals mit der 900 eingestiegen und kann das nur empfehlen. Muss man halt auf ebay z.B. schauen, ob du die Hefte günstig bekommst.

Der Zyklus um die Angst könnte dich eventuell etwas langweilen. Ich habe das Gefühl, man wollte hier mit alten Themen aufräumen. Da kommt viel Handlung aus den ganz alten Heften. Leider ohne Quellenverweis wie bei Sinclair immer unten auf der Seite unter dem Text.

Wenn du dich spoilern lassen willst: http://www.pz-info.de/
Da findet man auch wissenswertes zu den Figuren.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

20.11.2014 13:39 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 788

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Vielen Dank euch beiden. Ich glaube auch, dass der 900 besser zum Anfang wäre. Aber die gibt es ja leider nicht als Ebook.

Habe mir erst einmal die Roman 1.000-1.010 gekauft und melde mich, wie ich das gefunden habe. Wäre toll, wenn das wirklich der Horror mit Entwicklung ist, wie ich es mir wünsche. (Bin ehrlich gesagt skeptisch, ob da auch Schiene-Fiction rein passt. Mal sehen.)

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

21.11.2014 06:15 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1322

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also SF passt da sehr gut rein.

Aber für Band 1-999 als eBooks gibt's eine Lösung: kaufen und scannen Buch

21.11.2014 09:58 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 788

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich habe jetzt die 1.000 durch. Ich fand den Anfang etwas sehr schwer, da man sich dort direkt in einer komplizierten Vergangenheitspassage aus der Sicht eines Dämons wiedergefunden hat. Diese wurde dann später noch aus der Sicht eines anderen Dämones beschrieben, aber die ersten Seiten waren schon hart. Ein halbes Dutzend Personen, die sich auch noch verwandeln und dann andere Namen haben. Urks

Ich habe das Heft jetzt aber durch und von der Handlung her war das einfach zu verstehen. Es passiert ja auch nur sehr wenig in der Gegenwart und das ist nicht so kompliziert. Auch die 2-3 Vergangenheitspassagen waren mit der Wiederholung zu verstehen.

Also für mich nur bedingt Einstiegsfreundlich. Aber mal sehen, was die nächsten Hefte bringen.

Achso, selber scannen möchte ich nicht. Das würde bestimmt ewig dauern. Die Zeit investiere ich lieber in ein paar interessante Hefte. Außerdem dauert es wohl noch etwas, bis ich in der aktuellen Handlung bin.

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

23.11.2014 09:43 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Michael Breuer Michael Breuer ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 143

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Einfach dranbleiben - nach ein paar Heften bist du schon drin! Augenzwinkern

__________________
Dort, wo du hingehst - da bist du dann!

23.11.2014 11:11 Michael Breuer ist offline Email an Michael Breuer senden Homepage von Michael Breuer Beiträge von Michael Breuer suchen Nehmen Sie Michael Breuer in Ihre Freundesliste auf Füge Michael Breuer in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8275

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Tja, den ebooks hat halt Zusatzmaterial der Hefte gefehlt. Kann man nichts machen. :/


Wie ich schreib, danach wird dir der Kopf rauchen, aber du bist in der Serie drin. Also weiter durchhalten und keinesfalls die ganze Serie an dem Jubimehrteiler messen. Augenzwinkern

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

23.11.2014 12:37 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Michael Breuer Michael Breuer ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 143

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Tja, den ebooks hat halt Zusatzmaterial der Hefte gefehlt. Kann man nichts machen. :/


Wie ich schreib, danach wird dir der Kopf rauchen, aber du bist in der Serie drin. Also weiter durchhalten und keinesfalls die ganze Serie an dem Jubimehrteiler messen. Augenzwinkern

Stimmt, danach wird es NOCH besser großes Grinsen

__________________
Dort, wo du hingehst - da bist du dann!

23.11.2014 20:41 Michael Breuer ist offline Email an Michael Breuer senden Homepage von Michael Breuer Beiträge von Michael Breuer suchen Nehmen Sie Michael Breuer in Ihre Freundesliste auf Füge Michael Breuer in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 788

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also ich bin jetzt mit SF in einer Vergangenheitspassage in Berührung gekommen. Das hat so weit gepasst. Mal sehen, wie das dann in der aktuellen Handlung wird.

Ich hatte aber bis jetzt den Eindruck, dass der Jubilaumszyklus am Anfang gut aufgenommen wurde, aber man am Ende dann doch enttäuscht war, dass dann doch nicht soviel passiert ist. (Scheint mit den Zeitsprung zusammen zu hängen.) Aber in der Bilanz der Zyklus doch überdurchschnittlich ist. Da bin ich mal gespannt, wenn die anderen besser sein sollen.

Mich hat aber die Fä­kal­spra­che genervt. Wenn man bedenkt, dass dieses alles Personen des gehobenen Kreises sein sollen (Schloßbesitzer oder jemand, der schon an mehren Höfen von Königen verkehrt etc.), da fragt man sich doch, ob diese wirklich in so oft und ausdauernd fluchen müssen.

Also nichts dagegen, wenn jemand in der Situation einen Fluch loslässt, aber seitenlanges gegenseitiges Beschimpfen, treten in die Geschlechtsteile, etc. so etwas wirkt doch für mich fehlplatziert. War das eine Ausnahme oder wird das in jeden Heft in der Form auftauchen?

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

27.11.2014 11:42 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Michael Breuer Michael Breuer ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 143

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Archmage
[...] War das eine Ausnahme oder wird das in jeden Heft in der Form auftauchen?

Sei beruhigt: Nein! smile

__________________
Dort, wo du hingehst - da bist du dann!

27.11.2014 22:36 Michael Breuer ist offline Email an Michael Breuer senden Homepage von Michael Breuer Beiträge von Michael Breuer suchen Nehmen Sie Michael Breuer in Ihre Freundesliste auf Füge Michael Breuer in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8275

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ist mir auch nie so aufgefallen, außer bei einigen Dämonen und einigen wenigen Autoren.


Es ist aber so, dass PZ und Konsorten recht locker miteinander umgehen und auch reden. Wie "gehobener Kreis" benimmt sich niemand von denen. Was ich aber gerade sympatisch finde.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

28.11.2014 13:13 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 788

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also ich habe mich jetzt durch die Bücher 1.000 bis 1.007 gelesen. Da der Mini-Zyklus schon mit 999 begonnen hat habe ich damit den ersten durch. Auf der positiven Seite muss ich sagen, dass obwohl ich ständig mit mehreren neuen Personen bombardiert wurden bin, habe ich doch ein Großteil der Handlung verstanden. Natürlich fehlt mir das Hintergrundwissen, aber ich konnte wenigstens verstehen, was passiert.

Auch war das ganze dann doch nicht so komplex wie ich befürchtet habe. Das ganze kommt am Ende dann doch nicht an PR von der Komplexität an. Dafür kann man Science Fiction aber einfacher verstehen, da ja die Naturgesetze immer ähnlich sind, während man bei Horror Fantasy man ja alles erklärt bekommen muss, damit man es versteht. (Klar, bei PR gibt es auch viele Dinge, welche die normalen Science Fiction übersteigen, die man erklärt bekommen muss, um sie zu verstehen, aber bei PZ sind es eben z.B. alle magische Dinge, die man erst einmal erklärt bekommen muss, bevor man diese versteht.)

Also nach Band 1.000 bis fast vor Ende des 1.007 Bandes würde ich sagen, dass die 1.000 ein guter Einstieg war. Viele Infos auf einmal, aber so lernt man auch vieles kennen und wenn einiges davon hängen bleibt, dann hat man schon ein Gesamtübersicht über die Serie.

Dann kam das Ende von 1.007 und ich bin jetzt (direkt nach 1.007) der Meinung, dass ich besser mit den 1.008 angefangen hätte. Die ganzen Hintergrundinformationen (z.B. die Geschichte der Schöpfung) wiegen nicht das Chaos auf, was ich jetzt in meinem Kopf tobt. Ich glaube, dass aber viele so gedacht haben und brauch jetzt ehrlich gesagt dringen Hilfe, um überhaupt etwas zu verstehen.

Zitat:
Original von Loxagon
Ähm, nein, die Handlungen waren KEIN Traum.

Es wurde in Band 1007 lediglich die Handlung von Band 1005-1007 (!) zurückgeträumt.
Allerdings ist das ein Zeitparadoxon und das hat erste Risse. Also 3 Bände die vorerst und auch nur teilweise negiert wurden. Allerdings muss die Person, die das getan hat - Julian Peters - für alle Zeiten schlafen. Wacht er auf... endet der Traum. ...und Julian ist so gut wie wach. Was dann gleichbedeutend mit dem Weltuntergang wäre.


Das hier schien ja schlüssig zu sein, bevor ich mit den Romanen angefangen habe. Nur scheint mir das jetzt nicht ganz schlüssig zu sein.

Nach Band 1.004 ist die Welt ungefähr so: Luzifer ist auf der Erde, Robert Tendyke seit 3 Bändern tot auf Avalon, Rhett Saris ap Llewellyn tötlich verwundet gefallen (in 1.005 stellt sich heraus, dass er ins Drachenland gefallen wurde) und Paris, New York und Sydney befinden sich fest in den Händen von Dämonen. (Sydney und New York sind schon vor 1.000 gefallen und Paris fällt in 1.002.)

Laut 1.007 (und dem was ich vermute) ist aber Robert und Luzifer in der Hölle und zumindest Sydney und Paris sind noch nicht gefallen. Selbst wenn "nur" die Erde zurück gedreht wurde, dann müsste es weit vor 1.000 sein und dann dürften alle Charaktere, die sich beim Zurückdrehen auf der Erde befanden, aber beim Ende des Zurückdrehen nicht mehr auf der Erde befinden einfach verschwinden.

Wurde da jetzt mehr als 1.005-1.007 zurückgedreht oder wird das alles mit Zeitparadoxa erklärt? Gibt es da irgend eine Information darüber, die man lesen kann, damit einen das erklärt wird? (Der 1.007-Band scheint z.B. in den letzten Jahren der meist diskutierte zu sein und viele scheinen danach wohl ausgestiegen zu sein, wäre schön, wenn ich nicht auch dazu gehöre.)

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Archmage am 30.12.2014 07:12.

30.12.2014 07:08 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8275

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Zeit würde bis zum Auftauchen der Black spots zurückgedreht. Alle Personen die bei diesem Prozess nicht zugegen waren können sich daran nicht mehr erinnern. Keine der Städte ist mehr befallen. Tote Personen kehren wieder. Robert ist zu dem Zeitpunk in Avalon gestorben, also nicht auf der Erde, und deshalb von diesem Effekt unbeeinflusst.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

30.12.2014 13:33 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1322

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Laut Bastei-Forum - offizielle Angabe der Lektorin! - wurden "nur" die letzten drei Bände negiert, aber Uschis Tod nicht.

Stand später auch mal auf einer Leserseite.

Obs Sinn macht? Naja...

31.12.2014 11:15 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 788

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich bin jetzt mit 1.008 fertig. Paris ist definitiv nicht unter eine Zeitglocke und damit dürften dann mehr als die offiziellen 3 Romane zurückgedreht sein. Es macht so also irgendwie so keinen Sinn, außer wenn man davon ausgeht, dass die Handlung bis zu 950 (oder so) zurück gedreht wurde. Naja, im Prinzip kann man da ja einiges auf die Zeitparadoxe schieben. Hölle ist zerstört und neu in Avalon aufgebaut und Uschi ist jetzt tot.

Trotzdem Danke für eure Hilfe. Ab 1.000 anzufangen war sicherlich interessant, um die Charaktere kennenzulernen, aber halt auch ziemlich verwirrend. Aber ich lese erst einmal weiter.

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

04.01.2015 09:32 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Seiten (2): [1] 2 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum