Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS201-400 » Band 236 : Voodoo-Samba » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 236 : Voodoo-Samba
top 0 0.00%
sehr gut 1 16.67%
gut 0 0.00%
mittel 2 33.33%
schlecht 2 33.33%
sehr schlecht 1 16.67%
Insgesamt: 6 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4409

Band 236 : Voodoo-Samba Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Voodoo-Samba

Macomba- rätselhaft wie das Land Brasilien. Macomba- unheimlich, wenn die Trommeln geschlagen wurde. Macomba- grausam, wenn der Zauber seine ganze Kraft entfaltet. In London erfuhren wir von Macomba. Doch erst in Rio, der Perle Brasiliens, sollten wir seine gesamte fürchterliche Kraft kennenlernen, und da war es fast zu spät...

Cover: Vicente Ballestar

Erscheinungsdatum: 10.1.1983

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

03.10.2008 07:06 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10253

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein Mittelmäßiger Roman mit leichten Hang zum Gut. Leider war das Ende mit der Auflösung wer Macomba ist blöd. Ein Unbekannter Dämon hätte es da auch getan. Aber gut, dafür war der Rest ja erfreulich.

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

05.01.2011 19:52 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Lemi Lemi ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 1874

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein Informantentipp führt John und Suko zu Cassaro, einem Diener von Macomba, der mit Voodoo und leuchtenden Schädeln hantiert. Leider können sie Cassaro nicht erledigen, aber sie lernen nach Cassaros Flucht Inez del Bosque kennen, die scheinbar mehr über Macomba und Cassaro weiß. Es gelingt ihr sogar John und Suko nach Rio zu lotsen, doch auch hier hat Macomba schon seine Fühler ausgestreckt und schickt seine Diener vor. Während John und Suko die Angriffe abwehren, kommen sie auch nach und nach dem Geheimnis von Inez del Bosque auf die Spur….

Fazit:

Dank dem Cover und dem Titel hatte ich mich eigentlich auf den Roman gefreut. Leider hielt beides nicht wirklich was sie versprochen haben. Hinter mir liegt eine relativ langweilige Geschichte, die noch ganz ansprechend beginnt, aber dann gehörig abflacht, so dass ich am Ende dann doch froh, dass es vorüber war. 2 von 10 Sternen und ein klares „Schlecht“ von mir. Das hat der Jason schon mal besser gemacht.

smile smile Neutral Neutral Neutral Neutral Neutral Neutral Neutral Neutral

__________________


Wer für alles offen ist, bei dem regnet's auch mal rein, doch irgendwie klingt JA sympathischer als NEIN

20.06.2012 17:41 Lemi ist offline Email an Lemi senden Homepage von Lemi Beiträge von Lemi suchen Nehmen Sie Lemi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10253

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Da kann man mal sehen wie wohlwollend ich mit meinen Bewertungen bei Jason bin. großes Grinsen

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

20.06.2012 17:45 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Skywalker76 Skywalker76 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 163

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Fazit: Pünktlich zur WM in Brasilien- was passt da besser als ein Sinclair Roman in Brasilien? Die Tatsache, dass ich fast zwei Wochen für den Roman gebraucht habe, zeigt wohl, dass es nicht gepasst hat. Wer denkt, dass es unlogische und langweilige Sinclair Romane nur heute gibt, kann sich gerne diesen Roman vornehmen, ich musste mich durch die 64 Seiten wirklich durchkämpfen und von Brasilien hat man auch kaum was mitbekommen.

10.07.2014 21:24 Skywalker76 ist offline Email an Skywalker76 senden Beiträge von Skywalker76 suchen Nehmen Sie Skywalker76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1177

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Na ja. Das war dann wieder mal ein Griff in die berühmte Kloschüssel.
Ein Roman der für mich kaum Handlung hatte, geschweige denn irgenwie Sinn ergeben hätte.
Bekommt von mir ein"sehr schlecht". Buch

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

23.04.2015 14:10 Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Helgorius
Tripel-As


Dabei seit: 31.07.2015
Beiträge: 174

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also, ganz sooo schlecht fand ich den Roman nicht. Ich vergebe hier ein "mittel".

Ich bin von Voodoo-Geschichten generell nicht so begeistert, finde aber, dass JD die Atmosphäre der einzelnen Schauplätze ordentlich beschrieben hat. Die Handlung war sicherlich ausbaufähig, die Auflösung hätte kreativer sein können.

Diesen Roman muss man nicht gelesen haben ...

20.08.2016 18:40 Helgorius ist offline Email an Helgorius senden Beiträge von Helgorius suchen Nehmen Sie Helgorius in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum