logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Professor Zamorra » PZ1001-heute » Band 1063: Der Satanische Pfad
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4585

24.02.2015 07:58
Band 1063: Der Satanische Pfad
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich will übrigens weitere Nele-Bücher und BE nach Buch 44

*Zückt zur Überredung einen sehr dicken Vorschlaghammer*






Diesen Roman bewerten Die aktuelle Top50



__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
72146
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1624

24.02.2015 21:36
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein extrem toller Roman. Ich gebe dem Roman 10 Amulette plus 5 Bonusamulette!

Ich hoffe dass diese Autorin ins Hauptteam kommt. Das wäre wirklich toll.

99% des Romans spielt in der Vergangenheit, vor Band 1. Aber Widersprüche gab es keine. Dazu ein spannender Roman, ein sehr junger Zammy der das Übersinnliche als Unsinn abtut. Also den Roman sollte jeder lesen.

                                    Loxagon ist online Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
72152
Adrian Doyle Adrian Doyle ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 27.01.2011
Beiträge: 207

25.02.2015 05:38
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Allein die Idee ist schon 11 Amulette wert. Freude

                                    Adrian Doyle ist offline Email an Adrian Doyle senden Beiträge von Adrian Doyle suchen Nehmen Sie Adrian Doyle in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
72172
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1624

25.02.2015 15:09
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich will übrigens weitere Nele-Bücher und BE nach Buch 44

*Zückt zur Überredung einen sehr dicken Vorschlaghammer*

                                    Loxagon ist online Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
72190
Torshavn Torshavn ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 17.05.2014
Beiträge: 204

27.02.2015 08:57
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Gestern hatte ich endlich mal wieder Lust und Zeit einen Zamorra zu lesen. Da war ich sehr froh, das ich mir gerade diesen unabhängigen Roman geholt hatte.

Da ich über den frühen Zamorra, noch Doktor sogar, nichts weiß, hatte das Heft jeden Menge neue Infos für mich.
Die Rahmenhandlung, in der diese Geschichte aus dem Jahr 1969, eingebunden ist, war gut gemacht.

Die Story war nicht wirklich neu. Aber ganz originell umgesetzt. Ich fand die ersten vierzig Seiten etwas langatmig erzählt. Das letzte Drittel dann war richtig spannend.

Klasse fand ich die Idee, den wichtigsten Autoren als Jugendlichen auf seine Schöpfung treffen zu lassen.

10 Amulette für diesen Roman, verbunden mit dem Wunsch, mehr Abenteuer des jungen Doktor Zamorra lesen zu wollen.

                                    Torshavn ist offline Email an Torshavn senden Beiträge von Torshavn suchen Nehmen Sie Torshavn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
72259
engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

27.02.2015 22:55
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Autor: Stephanie Seidel

Titelbildzeichner: Mark Harrison

Erstmals erschienen: 17.01.2012





Du leerer Pfad vor mir, wie weit fort bist du gegangen?

__________________

                                    engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
72289
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8705

27.03.2015 20:48
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das ist doch eine Geschichte für die Hardcover! Wäre sie wirklich gewesen. Das Vergangenheitsabenteuer von Zamorra hätte perfekt dorthin gepasst, würde es die Bücher noch geben. Zum einen ist es ein totaler Einzelfall, der nichts mit dem aktuellen Seriengeschehen zu tun hat. Zum anderen ist es ein riskantes Unterfangen. Weder habe ich in den 70ern gelebt noch interessiere ich mich für Bonn. Der Flair ist bei mir daher nicht angekommen, von gewissen Anspielungen gar nicht erst zu reden. Erst im Mittelalter war ich wieder interessiert dabei. Aber es ändert nichts daran, dass es nichts mit der Serienhandlung zu tun hat. „Nett“ passt für mich sowohl zur Idee als auch zur Umsetzung. Begeistert bin ich nicht. Da hat mir das Hardcover 1 „Zeit der Teufel“ besser gefallen, welches 4 Jahre Später spielt, ebenfalls in den Anfangsjahren des Dämonenjägers. Die kleine Hommage an Werner war auch nicht ganz richtig, schließlich hatte doch Jason Dark die Idee zum Serienname und dem Konzept.




groes Grinsen groes Grinsen groes Grinsen groes Grinsen groes Grinsen groes Grinsen Baff Baff Baff Baff (6 von 10 Amuletten), aber für eine solide Einzelgeschichte in Ordnung.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dark Land
4. Dämonenkiller
5. Coco Zamis

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
73113
Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 795

11.04.2016 22:51
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Durch einen kaputtes Fenster ist Regen ins Schloss gekommen und Zamorra muss in der Gegenwart ein paar Kartons zur Seite schieben und stolpert dabei über Erinnerungsstücke, welche ihn an der Zeit vor 50 Jahre erinnern, als er jung war, aber alterte und nicht an das Paranormale glaubte.

Dort wurde er mit einem Freund von der Uni in Freiburg nach Bonn geschickt um zu beweisen, dass es nichts Paranormales bei einer halb verbrannten Brücke gibt, welches wohl zu der Zeit verbrannt wurde, als eine Bestie in der Gegen wütend sollte.

Es stellt sich aber heraus, dass die Brücke durch einen Spiegel gespiegelt wurde und so eine Zeittor entstand, welches Zamorra in die Vergangenheit schleudert. Dort löst er das Geheimnis der Bestie...

Ein toller Roman. Was man über die Bestie erfahren hat war interessant geschrieben und man hat auch etwas über den Zamorra gelernt, als er noch nicht der Dämonenjäger war. Als Kritikpunkte kann ich anbringen, dass es wohl absolut keine Verbindung zur Rahmenhandlung hat und dass das Geheimnis der Dunklen Damen nicht gelöst wurde.

Ganz verstehe ich leider nicht, warum der Roman in der Form geschrieben wurde. Ist das eventuell wegen den Verstorbenen Werner? Zeitlich kann ich es leider nicht einordnen, warum es jetzt kommt. Oder stand die Story für ein Hardcover schon und man musste irgendwo hin, weil es die Bücher ja nicht mehr gibt?

Deswegen möchte ich ihn einfach als guten "Monster of the Week"-Roman werten, den es ja bei z.B.bei JS öfters Mal gibt. Mir fehlt in diesen Roman nur eine stärkere Verbindung zur Gegenwart. Deswegen werte ich etwas ab und gebe den Roman eine 9/10.

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

                                    Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
81412
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8705

12.04.2016 10:55
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wurde aber auch mal wieder Zeit, dass wir bei der Endwertung nicht einer Meinung sind. groes Grinsen

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dark Land
4. Dämonenkiller
5. Coco Zamis

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
81417
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3146

30.07.2017 18:15
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Autor: Stephanie Seidel
Titelbild: Arndt Drechsler

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
95659
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018