Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Macabros » Erste Nennung von Molochos in Macabros Nr. 8 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Shadow Shadow ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 29.10.2014
Beiträge: 1988

Erste Nennung von Molochos in Macabros Nr. 8 Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Liebe Freunde von Macabros und auch alle anderen Interessierten!

Hier möchte ich euch die Textstelle präsentieren, die zeigt, dass in den Macabros-Romanen der Dämonenfürst und oberste Schwarze Priester namens Molochos seine erstmalige namentliche Nennung in MAC Nr. 8 hatte. Dass er in den Hörspielen bereits in der Folge Nr. 2 "Fluch der Druidin" auftritt, entspricht nicht den Originaltexten der Macabros-Romane. (Bei EUROPA wäre dies die Nr. 1 gewesen, denn dort erschien "Der Monster-Macher" in den 80er-Jahren gleich gar nicht. Ob dort auch schon Molochos ab dieser Folge mit von der Partie war, entzieht sich meiner Kenntnis.) Wie es scheint, ist Dan Shocker/Jürgen Grasmück erst viel später der tolle Name für den großen Gegenspieler von Björn Hellmark eingefallen. Oder er sah keinen Grund, ihn vorher zu nennen und hob sich den Namen ganz bewusst bis zu diesem Meilenstein oder Eckpunkt im Macabros-Kosmos auf. Auch das wäre für mich problemlos vorstellbar.

Hier folgt nun besagte Textstelle aus MAC Nr. 8, Seite 26, Spalte 1, Absatz 7 ff (Al Nafuur antwortet Björn Hellmark auf dessen Frage):


"Sie wollen dich aufhalten. Die Schwarzen Priester – an ihrer Spitze Molochos – fürchten dich."

"Molochos?" echote Björn. Es wurde ihm erst mit der letzten Silbe bewußt, daß er den Namen wispernd aussprach und ihm nachlauschte. "Ich habe den Namen nie gehört. Und wieso fürchten sie mich?"

"Du hältst den Schlüssel zu ihrer Vernichtung in der Hand."

Hellmark lauschte in sich hinein, als hätte er nicht richtig gehört.

"Wieso?"

"Marlos, die Welt, die dir gehört, ist dieser Schlüssel. Seit Jahrtausenden bereits wartet sie auf den Herrscher, der auserkoren ist, das Erbe der alten Rasse anzutreten. Molochos ist der Höchste. Ihm stehen sieben Schwarze Priester zur Seite, und jedem dieser Priester dienen siebenundsiebzig Dämonen. Sie schicken sich an, die Menschheit der Macht des Bösen endgültig zu unterwerfen. Du könntest das verhindern. Du könntest die sieben mal siebenundsiebzig Teufelsdiener vernichten – von einer Sekunde zur anderen."

"Wie sollte ich das können?"

(Bitte weiterlesen in Macabros Nr. 8 "Die Geister-Höhlen".)

__________________
Erhebe nicht den Anspruch, alles zu wissen – versuche es.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Shadow am 25.02.2015 00:18.

24.02.2015 21:46 Shadow ist offline Beiträge von Shadow suchen Nehmen Sie Shadow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum