Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » 201-400 » Band 397: Visionen des Untergangs » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4423

Band 397: Visionen des Untergangs Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Der unscheinbare Mann auf der Galerie schaut sich nach allen Seiten um, dann zieht er etwas unter seiner Mönchskutte hervor, das wie eine klobige Handfeuerwaffe aussieht. Als er sie auf die Menge unten auf dem Tai-Chi-Platz richtet und den Auslöser drückt, ist nichts zu hören oder zu sehen. Der Tod kommt lautlos – und er kommt auch nicht sofort. Doch Agartha, der Stadtstaat auf dem Dach der Welt, ist in der gleichen Sekunde dem Untergang geweiht...


Geschrieben von Christian Schwarz
Cover von Jan Balaz
Erscheinungstag: 7.4.2015

«Diesen Roman bewerten» «Die aktuelle Top50»

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

07.04.2015 09:30 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8298

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Rekapitulieren wir mal kurz. Die Spannung zum Zyklusfinale hin sank stark. Es gab mehrere Einzelabenteuer und erzwungene Hindernisse auf dem Weg nach Agartha. Und das alles, damit man den eigentlichen Angriff auf dieses Wunderwerk der Postapokylpse in einem einzigen Band abarbeiten kann. Dazu recht generisch, wie es der geneigte Literatur- oder Bewegtbildfreund schon kennt. Dass Ira mitgespielt hat, störte mich noch am wenigsten. Ihre naiv-vermenschelte Art kam nicht wirklich zum Zuge und hat mich dementsprechend nicht gestört.

Aber es ließt sich wie ein klassischer Actionfilm. Die Bösewichte dringen in die Stadt ein und nur dem tapferen Eingreifen unserer Helden ist es zu verdanken, dass die Belagerung misslingt. Dabei muss alles super knapp sein. Die Philosophen haben schon den Finger am Abzug des Meng-amôk und wollen gerade abdrücken, als Ira sie in letzter Millisekunde aufhalten kann. Oder Aruula, die Sekunden vor der Bewsstlosigkeit die Schienen durchschweißen kann, und der Zug mit den Philosophen ist in diesem Augenblick schon fast herangerast.

Bekannt ist auch das plötzlich so schweigsame Medium. Warum? Weil es in einer Vision ihren eigenen Tod gesehen hat. Da werden die seherisch begabten Charaktere immer so schweigsam und ihre Freunde fragen sich, was mit ihnen los ist. Mir war das also sofort völlig klar, weil es eine Szene wie aus dem Autorenlehrbuch ist.

Man muss bedenken, dass es der große lang hinausgezögerte Angriff ist und damit schon etwas besonderes. Unter diesem Gesichtspunkt war die Geschichte für mich aber völliger Durchschnitt nach Schema F, nach Autorenhandbuch. Wirkliche Pluspunkte gibt es allein für die Idee, Matt bis zum Ende des Romans blind zu lassen. Zum Glück wurde er blind, könnte man im Anschluss fies meinen. Nur so bekommt er jetzt durch die Agartha-Chirurgen nicht nur Heilung, sondern auch eine Verbesserung des Sehvermögens. Im Nachhinein wurde unser Held also noch eine Spur stärker gemacht.

Was folgt ist noch der Epilog. Die Belagerung ist vereitelt, Godzilla ist besiegt. Aber nach dem Abspann sehen wir kurz eine Szene, wie einige seiner Babies im Untergrund schlüpfen. Ein Cliffhanger, der verdeutlichen soll, dass da noch was kommt. Hier konnten erstaunlicher Weise einige Philosophen fliehen und werden noch versuchen, Agartha durch ein Wurmloch zu vernichten.

großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Baff Baff Baff (gaaanz knappe 7 von 10 Amuletten), ein völlig solides (Fast-)Finale. Hätte mehr erwartet.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

08.04.2015 16:43 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1338

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Irgendwie ist dieser Zyklus ein Paradebeispiel für
"Ich fahre den Zyklus an die Wand". Die SO jucken mich inzwischen gar nicht mehr, ganz im Gegenteil. Ich lese MX zwar immer noch gern, aber derzeit bin ich heilfroh, wenn dieser Zyklus vorbei ist, da in der zweiten Hälfte einfach die Luft raus war.

Ich bin allerdings auch noch 8 Hefte bei Perry hinterher ...daher bin ich mal gespannt, welches Zyklusfinale mir besser gefallen wird. Das bei Perry gab es ja diese Woche. Aber insgesamt? Der Atopen-Zyklus bei Perry war deutlich besser als der SO-Zyklus bei MX, während mir der "Paralellwelt-Zyklus" und der "Samugaar-Zyklus" bei MX besser gefielen, als bei PR der Neuroversums-Zyklus. Doch dieses mal liegt erstmals seitdem ich Perry lese der alte Sack vorne. Ich hoffe mal, dass MX ab Band 400 wieder zu alter Stärke gelangt.

10.04.2015 17:29 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich muss Loxagon hier zustimmen. Der aktuelle Zyklus zieht sich irgendwie wie Kaugummi und ich bin froh, wenn er endlich vorrüber ist. Er ist zwar nicht wirklich schlecht aber irgendwie zerfleddert und mir fehlt der echte Zusammenhang.

Alles in allem hat mir dieser Band aber ganz gut gefallen, auch wenn man daraus besser einen Zweiteiler gemacht hätte, der den Zyklus abschließt. Naja, vielleicht werde ich ja noch positiv überrascht und die letzten beiden Zyklusbände bringen noch einen echten Hammer.

Alles in allem würde ich gute 7 Kometen geben.

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von cedeos am 14.04.2015 15:23.

14.04.2015 15:22 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8298

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mhh, da haben die meisten der Leser die gleiche Meinung zum aktuellen Zyklus. Wir verstehen ihn alle nicht, MM postet ja ab und an im Forum und versucht zu erklären und rechtfertigen. großes Grinsen

Bald ist es ausgestanden und dann geht es mit mehr SF weiter. Weiter habe ich mich nicht spoilern lassen.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

14.04.2015 16:30 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Naja, eigentlich bin doch ein wenig überrascht, hat mich besser unterhalten als erwartet oder der Verfasser hats besser hinbekommen.Daumen_hoch
Die Fronten sind gezogen, die Charaktere in Stellung gebracht. In Erwartung eines vorgezogenen kleinen Finales, mit der Wahrscheinlichkeit einer überraschenden Wendung, sowohl als auch, einer erwarteten irdischen Befreiung. Die Spannungskurve hielt erstaunlich gut an. Allerdings nach Ablauf des minuziösen Sekunden Countdown war die Luft heraus und kam auch nicht mehr so richtig auf Touren.
Der Einstieg was schon eine Klasse für sich, hat mich gefesselt, die Vision des Untergangs.
Wenn ich mich hier schon äußere, großes Lob auch um das Vexier-Cover. Hat mich sofort geflasht. War auch wirklich mal was anderes. Der zweite Teil des Titels befindet sich in Spiegelschrift auf der Innenseite des Covers.
Der Meister der Intrigen erzählt seine Geschichte - ohne Intrige, diesmal um Charaktere. Ihre Handlungen mit allen Sinnen zielgerecht beschreiben, sie nach Worten und Taten charakterisiert. Cleverer Schachzug und hätte man auch ein wenig noch erweitern können, jedenfalls fein inszeniert.
Jetzt gibt er doch glatt seinen Löffel ab. Gibt´s denn sowas? Ich dachte eher da kommt noch was, was auf einen zusätzlichen Hintergrund zum Schwarzen Mond hinweist. Der Tod ist schwarz und schweigt, mal sehn wie lang, die Ewigkeit?
Bisher hatten wir immer nur ein Finale, anschließend dürfte das zweite Finale um CERN folgen und kommt dann gar noch eine Draufgabe?

großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Baff Baff (8 von 10 Kometen)

__________________

15.04.2015 20:37 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3107

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die meisten haben diese Ausgabe wohl als e-book gelesen. (?)
Sehr originelle Idee, wie man das Cover des Romanheftes gestaltet hat.
Wenn man den Roman in der Hand hält, sieht man nur den Typ mit der Knarre und die kleinen Personen, dazu den Titel "Visionen".
Schlägt man die erste Seite auf, findet man auf der Rückseite das Frauengesicht und in Spiegelschrift "des Untergangs".
Hält man das Titelblatt gegen die Sonne, scheint die Rückseite durch und bildet mit der Vorderseite das Gesamtcover!
Darauf muss man erst mal kommen! Daumen_hoch

15.04.2015 22:23 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Horror-Harry
Die meisten haben diese Ausgabe wohl als e-book gelesen. (?)


Am Reader lese ich meist was anderes.
Die Jungs haben ihre Rezi geschrieben bevor ich noch ein Heft in der Hand halte. großes Grinsen
Harry du sammelst noch immer MX und liest auch sporadisch?

__________________

16.04.2015 06:16 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3107

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von engelbert
Harry du sammelst noch immer MX und liest auch sporadisch?

Mittlerweile kaufe ich wieder alle drei Serien: JS, Mx, PZ.
Mx hatte ich mal aufgehört zu kaufen, hab's mir dann aber wieder anders überlegt und die versäumten Hefte nachbestellt, so dass ich alle Ausgaben habe. Aber was das Lesen der Serie angeht, muss ich dich enttäuschen, das habe ich nicht wieder angefangen. (In dem Fall hätte auch was dazu geschrieben).

16.04.2015 18:17 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Na, das liest man doch gerne, du Romanheftsammler! Daumen_hoch
Achtung , endlich, auf den Satz wartest du sicherlich: Band 400 wäre zum Wiedereinstieg geradezu prädestiniert.
Einige Kritikpunkte aus der Vergangenheit, wie das fremdbestimmte Handeln haben zwar ihren Zenit überschritten, dafür könnten Geister in die Serie Einzug gehalten haben. Aber da bin ich mir nicht sicher, es könnte dazu eine nachvollziehbare Erklärung folgen. Die Jenseitsthematik ist abgehackt (dafür kann man nur Gott danken!), wäre sicherlich ein großer vorbestimmter Kritikpunkt geworden. Ja und Smythe hat sich wieder in die Serie eingeklinkt. Auch der Satz wird dir nicht gefallen haben. großes Grinsen
Im kommenden Zyklus soll es auch SF-lastiger werden. Man kann aber davon ausgehen, dass der Kosmos nicht mit dem ausbreitenden Virus Mensch bedient wird, sondern die Streiter und Wandler Thematik neu aufgerollt wird- glaube ich, oder wäre das zu einfach?
Es kommt, wie es kommt und das manchmal anders.

__________________

17.04.2015 08:05 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3107

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von engelbert
Achtung , endlich, auf den Satz wartest du sicherlich: Band 400 wäre zum Wiedereinstieg geradezu prädestiniert.

Sorry, aber sollte ich je wieder bei Mx einsteigen, dann dort, wo ich ausgestiegen bin.
Zitat:
Original von engelbert
Im kommenden Zyklus soll es auch SF-lastiger werden.

Noch SF-lastiger? Freut mich nicht unbedingt, das zu lesen. Hätte mir eine mehr Fantasy-lastigere Mx-Serie gewünscht. Aber das geht jetzt hier zu sehr OT.

17.04.2015 13:11 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Jo, warum sollte man in einen fahrenden Zug aufspringen? Man wartet bis der Zug im Bahnhof hält und dann beginnt der Zyklus neu.
Also steigen wir beide in den Zug ein, ich halt eben mit einer gültigen Fahrkarte und irgendwann und irgendwer ruft dann: „Endstation. Alles bitte aussteigen!“

__________________

18.04.2015 07:38 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum