Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » John Sinclair Demon Hunter » 06 - The Vampire Graveyard » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8238

06 - The Vampire Graveyard Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Dr. Boscombe and his team are about to make a historic discovery: Britain’s only “vampire graveyard”, an unmarked cemetery at the edge of a marsh in Yorkshire. It was here, 230 years ago, that the villagers buried the victims of the mysterious widow, Simona Grace. Boscombe has no idea of the terrors he is about to unleash...

When the only surviving member of Boscombe’s team is consigned to a madhouse in London, Detective Chief Inspector John Sinclair is sent to Yorkshire, to unveil the secrets of the “vampire graveyard”. Sinclair works for Scotland Yard’s Special Division, an elite unit that deals with extraordinary cases. He is a battle-hardened veteran of Afghanistan, a man haunted by the past. But what he encounters in Yorkshire is no ordinary evil. It is an infection, an intelligent virus that is about to devour our world...

23.04.2015 18:12 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8238

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

„Friedhof der Vampire“, toller Titel. Wenn allerdings nur die Hälfte davon im Roman drin ist, ergibt das irgendwie keinen Sinn. Diesen Missstand behebt die englische Interpretation endlich. Das vorläufige Finale der ersten ebooks greift auch am meisten in die Originalhandlung ein. Mal von dem Gasthaus abgesehen ist es eine neue Geschichte.

Zu Beginn wird der namensgebende Vampirfriedhof von Bioarchäologen entdeckt. Einer der Forscher ritzt sich dabei unglücklich am Schädel einer Vampirskelettes und setzt damit eine Seuche frei, die im Mittelalter beerdigt wurde. Sogesehen hat man hier nicht die klassischen Vampire, sondern eine magische Seuche. Als Unterkunft dient den Wissenschaftlern das bekannte Gasthaus und dort verbreitet Patient 0 auch die Seuche. Eine Ärchologin kann fliehen und wird ins Irrenhaus eingeliefert. Sir James horcht auf, John wird auf den Fall angesetzt, und alles geht seinen Gang. Noch hat er weder Silberkugeln oder sein wichtiges Kreuz. Ein Silberkeuz hat er von Bill geschenkt bekommen, von Sir James bekommt er für diesen Fall einen Einsatzkoffer mit Granaten und Co. Am Gasthaus trifft der Geisterjäger dann auf einige Bankräuber, welche hier Unterschlupf suchen wollen und jetzt zu Gejagten werden.

Die Grundlagen für den spannenden Überlebenskampf sind also gegeben und werden auch wunderbar genutzt. Ich würde jetzt schreiben, dass der Autor endgültig in den Trash abrutscht. Manchmal sind die Vampire animalische Bestien, die auf allen Vieren blutdurstig auf ihre Opfer zustürmen. Dann wieder können sie ein Auto fahren.

Aber da ist ja der Cliffhanger, der alles und nichts bedeuten kann. Nach dem Fall wird John von der örtlichen Polizei verhaftet. Er hat ziemlichen Sachschaden angerichtet. Also ab zum Yard, wo Sir James alles regelt. Meint man, aber er wird in die Irrenanstalt gefahren und landet auf einem Untersuchungstisch, wo er Elektroschocks bekommt. Und dann hört er diese Musik, die auch Patient 0 hörte, als er langsam wahnsinnig wurde. Wurde John im Laufe des Falles von einem Vampir erwischt und halluziniert ab einem gewissen Punkt der Handlung nur noch? Würde die seltsamen Vampire erklären. Oder ist das alles ein Plan von Asmodis und seinen Schergen, die sich als Dorfpolizisten ausgegeben haben? Es sind viele Dinge möglich. Im Schlusswort wird von „Staffel 1“ gesprochen. Ich gehe also - leider – davon aus, dass man erstmal nicht weiter geplant hat und die Verkaufszahlen abwartet. Und die werden meines Erachtens so toll nicht sein. Das Konzept wurde in Deutschland und im englischsprachigen Raum zu wenig beworben, den alten Sinclairfans nicht schmackhaft gemacht. Obwohl die Sternfrucht genial schmeckt bleibt der deutsche Sinclairfan lieber bei seinen Kartoffeln und probiert es gar nicht erst. Oder der englische Literaturfreund bei seinen Fish&Chips, weil er sowas wie „Groschenromane“ nicht kennt. Ich kann nur schreiben: Leute, kauft euch das und empfehlt es euren Freunden weiter! Ich will nicht, dass dieser kurze Ausflug in neue Lesespaßsphären so kurz bleibt.


PS. Und die Einleitungsszene mit John als Teenager war klasse. Sie zeigt Kritik an Schusswaffen auf und was ein Kind so macht, wenn es damit aufwächst, als wäre eine Flinte ein Käsehobel.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

23.04.2015 18:12 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum