logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Hörbares » Das Kino frs Ohr » John Sinclair » Sonstige » SE 05 - Voodooland
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie fandet ihr das Hörspiel?
Top 
2
33.33%
Sehr gut 
3
50.00%
Gut 
1
16.67%
Mittel 
0
0.00%
Schlecht 
0
0.00%
Sehr schlecht 
0
0.00%
Grottig 
0
0.00%
Insgesamt: 6 Stimmen 100%
 
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8720

18.05.2015 00:19
SE 05 - Voodooland
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Ein Unbekannter, Regent über eine Armee von Zombies, versetzt die Welt in Angst und Schrecken. Überfälle, Anschläge, Attentate - sie alle gehen auf das Konto seiner Bande von Untoten. Sogar die Geheimdienste fürchten ihn. Nur einer kann helfen. John Sinclair. Geisterjäger. Seine erste Spur führt ihn nach New Orleans, in die Hölle des Voodoo, in die Fänge einer schönen Frau und zwischen die Pranken des mörderischen Killers Barnabas. Doch genau da wird ihm klar, dass er nicht mehr Chancen besitzt als ein Schneeball in der Hölle ...

Erschienen am 12. November 2015

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
74146
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8720

16.11.2015 23:05
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das French Quarter, der Saint Louis Cemetery, Marie Laveau und jede Menge Voodoo. Allein durch das Setting punktet die Sonderedition bei mir. Ich liebe den unvergleichlichen Charme von New Orleans ungemein. Und der wird in zwei Stunden Hörvergnügen perfekt dargebracht. Die Handlung glänzt durch Mystik, gruselige Momente der Spannung und einer guten Packung Action als Ausgleich. Den interessanten Charakteren, welche einige Wendungen durchlaufen, wird durch motivierte Sprecher Leben eingehaucht. Vieles davon ist der Verdienst von Jasons Romanvorlage. Zum großen Teil ein Glanzstück vergangener Tage, der „guten alten Zeit“. Ein richtig langes Abenteuer des englischen Geisterjägers, das nie langweilig wird und dessen Passagen nie gestreckt wirken. Wenn das Team um die Edition 2000 dann noch einen guten Tag beim Drehbuch, den Sprechern und der Musikuntermalung hat, kann nichts mehr schief gehen. Ein Hörgenuss der mich trotz hoher Erwartungen begeistert hat.

Ich komme aus dem Schwärmen dieses Highlights nicht mehr heraus. Deshalb wende ich mich dem Finale zu, um an der bis dahin makellosen Produktion ein paar Kritikpunkte zu finden. Damion Cargal als halber Cyborg ist einfach nicht mein Fall, kann ich dem Hörspiel aber nicht anlasten. Dass der Kerl sich ins Netz gehackt hat und man den Finalkampf inklusive Ansprache Live im TV und Internet überträgt schon eher. Für mich zu unlogisch, wie will der Yard sich da wieder rausreden, wenn Millionen von Menschen das mitbekommen haben? Eine Spur zu dick aufgetragen für mich, hätte einfach nicht sein müssen. Ein privater Livestream an den Yard um Powell zu ärgern hätte gereicht. Und vor allem, dass John hier schon wieder diese ach so todesgefährliche Kreuzformel ruft ohne mit der Wimper zu zucken. Ja, da kann man auch schonmal mit einer Zombiearmee aufräumen. Übermächtig wie eh und je. Und von „wenn du die Kreuzformel rufst kommt etwas Böses auf die Erde“ ist keine Rede mehr. So oft wie John die in den letzten Hörspielen benutzt hat müssten jetzt mindestens eine handvoll riesenspinnenbesetzter brennender Killer-Asteroiden einschlagen.

Am Schluss dann nochmal 2 Minuten Outtakes, die ich nicht so richtig genießen konnte. Versprecher der ganzen Jahre, die sich seit den letzten Outtakes angesammelt haben, wären glaubhafter gewesen als nur welche aus einem einzigen Hörspiel. Einige davon kamen mir einfach gespielt vor. Dass sich in den letzten 10 Jahren 5 Minuten Bonusmaterial angesammelt hat ist für mich realistisch, aber die hat man wohl nicht mitgeschnitten.




Zusammengefasst 15 Minuten aus zwei Stunden die mir nicht gefallen haben und nur solides Bonusmaterial. Ansonsten ein Hörspiel in der Spitzenklasse, ein Highlight der gesamten Serie. Höchstnote! So muss ein Sonderbuch vom Altmeister des Grusels vertont sein. Da wünscht man sich einen neuen spannenden Fünfteiler in der Heftserie.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dark Land
4. Dämonenkiller
5. Coco Zamis

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
78229
Hix666 Hix666 ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 21.01.2011
Beiträge: 56

15.01.2016 14:43
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich habe die Folge erst heute gehört.

Ich kann mich hier voll und ganz der Bewertung meines Vorposters anschließen. Ein super Hörspiel!

Da ich die Romanvorlage nie selber gelesen habe, kann ich zur Umsetzung leider nichts sagen. Wenn aber der Roman ähnlich spannend ist, sollte ich mich vielleicht mal da ranwagen, sollte das Buch mal als eBook erscheinen.

Was mich aber richtig stört ist, wie schon angesprochen, die Verwendung der Kreuzformel.

Ich gehöre zu denen, die nicht viel Probleme mit der Umschreibung der Kreuz Triologie innerhalb der Edition 2000 haben.
Besonders fasziniernd finde ich den Zusammenhang: Gutes hat seine Preis - im Schlechten.

Damit schient es ja nun leider irgendwie vorbei zu sein. Dann hätte man sich das in der Kreuztriologie auch sparen können. Kalifao wäre auch anders aus dem Hut zauberbar gewesen.... Naja.... Das trübt etwas den gesamten Serienverlauf der Edition 2000, diesem Hörspiel tut es aber nicht wirklich weh.

Wie gesagt: Top!

__________________

~ Lesereihenfolge ~

Perry Rhodan EA, Perry Rhodan Arkon , John Sinclair (nur Neuautoren) , Die drei ???

                                    Hix666 ist offline Email an Hix666 senden Beiträge von Hix666 suchen Nehmen Sie Hix666 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
79360
Strandboy Strandboy ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 04.03.2016
Beiträge: 101

25.03.2016 19:31
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hatte damals als junger Mensch auch den Roman gelesen und fand die Umsetzung als Hörspiel super, weshalb ich ein "sehr gut" vergeben habe. Dietmar Wunder als John Sinclair finde ich übrigens prima. Daumen_hoch

__________________

                                    Strandboy ist offline Email an Strandboy senden Homepage von Strandboy Beiträge von Strandboy suchen Nehmen Sie Strandboy in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
80961
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7214

02.07.2016 18:33
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich schließe mich kurz und bündig meinen Vorschreibern an und vergebe ebenfalls ein "sehr gut"! Hat mir echt spaß gemacht das anzuhören! Kann ich bedenkenlos weiterempfehlen!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
83174
Koboldoo Koboldoo ist männlich
Routinier




Dabei seit: 18.02.2016
Beiträge: 476

15.03.2017 20:14
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich fand dieses Hörspiel auch sehr gut. Nur der Cyborg passte nicht so wirklich dazu. Ansonsten tolle Unterhaltung für meinen Arbeitsweg!

__________________
Ich lese John Sinclair + MADDRAX

                                    Koboldoo ist online Email an Koboldoo senden Beiträge von Koboldoo suchen Nehmen Sie Koboldoo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
92106
Mr. Benjamin Mr. Benjamin ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 24.05.2017
Beiträge: 121

08.06.2017 21:51
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mochte ich eigentlich ganz gerne, wenn ich auch die TSB-Version wesentlich lieber mag - trotz der Unbekümmertheit, mit der JS dort auf Sukos Schicksal reagiert.
Warum musste hier aber die Figur des amerikanischen Kollegen so verändert werden? Die Beschreibung der Melonen-Szene mit dem toten Kontaktmann macht so im Nachhinein eigentlich nicht mehr so recht Sinn... Neutral Zudem kommt er hier wie so ein Durchschnittsprolet daher - für solche Charaktere scheint Erhard ja leider eine Vorliebe zu haben. Deswegen gebe ich nur ein "gut", hätte mir mit geringfügigen Änderungen etwas besser gefallen.

__________________
"Ich komme nur mit Studenten zusammen und das ist so ihre Redensweise."

                                    Mr. Benjamin ist offline Email an Mr. Benjamin senden Beiträge von Mr. Benjamin suchen Nehmen Sie Mr. Benjamin in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
94493
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018