Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Hörbares » Das Kino fürs Ohr » Sonstige » Terra Mortis 1 - Stadien des Verfalls » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8300

Terra Mortis 1 - Stadien des Verfalls Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Die Welt der Lebenden war vergangen und die Herrschaft der Toten hatte begonnen. Der Lange Winter zog auf und tötete die wenigen Millionen die den Untergang der Zivilisation überlebt hatten. Doch nicht alle. Dies ist nicht die Geschichte vom Ende der Welt. Es ist die Geschichte eines Neubeginns." Neunzehn Jahre nach dem Untergang führt Jan Hendris ein ruhiges Leben zusammen mit einer Handvoll anderer Überlebender in einem isolierten Dorf im Harz. Neunzehn Jahre lang hat keiner der Dorfbewohner einen der wandelnden Toten zu Gesicht bekommen und die Angehörigen der jüngeren Generation kommen ins Zweifeln, ob es diese Kreaturen überhaupt gibt - und ob sie wirklich die letzten noch lebenden Menschen auf der Erde sind. Dann taucht ein Fremder auf; er ist Mitglied einer Suchmannschaft die ausgesandt wurde, weitere Überlebende zu finden. Ihre Heimat ist die Insel Helgoland, wo Tausende von Menschen den Untergang der Welt überstanden haben - und sich nun daran machen, die Erde aus den Händen der Toten zurück zu erkämpfen und die Zivilisation wieder aufzubauen. Es beginnt ein langer Treck quer durch Deutschland in Ruinen; ein Überlebenskampf in einer Welt der Untoten...

17.05.2015 23:45 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8300

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wir befinden uns im Jahre 2010 n.Chr. Die ganze Welt ist von Zombies besetzt... Die ganze Welt? Ein abgeschiedenes Dort im Harz hört nicht auf, den Wiedergängern Widerstand zu leisten. So weit, so gut. Als ein verletzter Kundschafter der obligatorischen großen Überlebendensiedlung von Helgoland im Dorf eintrifft setzt das einige Dinge in Bewegung. Kann man ihm trauen? Und wenn ja, will man sein Angebot annehmen, mit ihm den beschwerlichen Weg nach Helgoland auf sich zu nehmen und sich den Überlebenden anzuschließen?



Es war mal wieder Zeit für ein Radiohörspiel und heute war dieses an der Reihe. Immer gut, um in neue Serien reinzuhören. Pandoras Play ist ein kleines unabhängiges Hörspielstudio und finanzierte diese Zombieserie aus Crowdfunding. Also finanzieller Unterstützung von Hörspielfreunden. Entsprechend viel darf man aus technischer Sicht hier nicht erwarten. Vor allem der Ton ist ziemlich dumpf. Das stört am Anfang, dann gewöhnt man sich aber daran.

Die Geschichte setzt auf ruhige Momente, Zeit zum Nachdenken. Wer auf trashige Zombieaction steht, ist hier eindeutig falsch. Dafür nimmt sich die Produktion viel zu ernst, was ich hier als gerade gut empfand. Wo die Technik hakt ist das Drehbuch erstaunlich gut gelungen. Die Sprecher sind solide und stören im Gegensatz zu manchen Klangkulissen nicht.



Würde ich mir die Serie kaufen? Nur wenn meine Liste an anderen Hörspielproduktionen irgendwann abgearbeitet wurde. Würde ich die zweite Folge im Radio hören und mir die Stunde nehmen? Auf jeden Fall.




Wer sich von der Klangqualität selbst ein Bild machen möchte, sollte sich die Hörprobe auf amazon zu Gemüte führen.
http://www.amazon.de/Terra-Mortis-1-Stad...s/dp/3862120082

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

18.05.2015 00:04 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum