logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS201-400 » Band 276 : Die Phantome vom Gespenster-Kreuz
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 276 : Das Phantom vom Gespenster-Kreuz
top 
0
0.00%
sehr gut 
2
33.33%
gut 
2
33.33%
mittel 
2
33.33%
schlecht 
0
0.00%
sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 6 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4585

03.10.2008 08:07
Band 276 : Die Phantome vom Gespenster-Kreuz
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Die Phantome vom Gespenster-Kreuz

"Nicht alles, was unter der Erde liegt, ist wirklich tot. Manchmal wartet das Grauen viele Jahrhunderte, bis es zu Strafexpeditionen startet..." Diese Worte, von vielen belächelt, sollten für zahlreiche Menschen zu einer grausamen Wahrheit werden. Was der Dreißigjährige Krieg in einem kleinen bayrischen Ort als Erbe hinterlassen hatte, wurde 350 Jahre später zu einem schrecklichen Alptraum...

Cover: Vicente Ballestar

Erscheinungsdatum: 17.10.1983

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
2482
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7213

04.06.2010 11:03
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

John Sinclair verschlägt es mal wieder nach Deutschland. Zusammen mit seinem Freund Will Mallmann begibt er sich in das kleine Örtchen Selb das in der nähe (der damaligen) innerdeutschen Grenze befindet. Dort ist ein Kollege von Will, der dort Urlaub machen wollte, auf grausame weise umgebracht worden. Die örtliche Polizei und ein eingesetztes Spezialistenteam stehen vor einem Rätsel...
... jede spur verläuft im Sand.

Will stösst auf auf eine alte Legende. Im 30jährigen Krieg hatte es vor den Toren Selbs erbitterte Kämpfe zwischen den Kaiserlichen Truppen und den Schweden gegeben.
Der Schwedische Oberst Gunnerson, seinerzeit Befehlshaber der schwedischen Truppen, soll angeblich einen Pakt mit dem Teufel geschlossen haben...

Während John und Will sich auf den weg nach Selb machen, geschieht der nächste Mord...


Fazit: Hat mir persönlich gut gefallen. Die Idee mit dem Geister-Oberst und seinen Geister-Schergen fand ich ganz gut. Das einzige was mir etwas missfallen hat, was der Story aber keinen Abruch tut, ist - das die Geister sich sogar am hellen Tag blicken lassen und zuschlagen. Aber vielleicht hab ich beim lesen auch zu sehr an die typischen Gespenster gedacht.

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
13015
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11523

17.10.2011 10:25
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein typischer 80er Roman von Jason. Schon toll wie er die so zwischendurch immer mal wieder herausgehauen hat. Kirmes, NDW, Kirmes auf dem Land (was noch mal etwas besonderes hat) und Geister.
Kurz und knapp gehalten aber dadurch nicht weniger spannend.

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
27344
Lemi Lemi ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 1979

25.10.2012 18:51
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Inhaltlich hat der Iceman ja eigentlöich schon alles gesagt.
Endlich mal wieder eine alte Rachegeschichte, nach den letzten Fällen in die
man quasi reingestürzt ist, war das mal wieder nötig. Alles in allem haben mir
die Geister-Soldaten sehr gut gefallen, auch wenn mir nicht ganz schlüssig war, wie
man feinstoffliche Wesen mit Silberkugeln erlegt, aber gut, sei es drum, denn auf der anderen
Seite hat gerade das unverhoffte Töten den Roman relativ unberechenbar gemacht.
Von mir gibt's ein Sehr gut.

__________________


Wer für alles offen ist, bei dem regnet's auch mal rein, doch irgendwie klingt JA sympathischer als NEIN

                                    Lemi ist offline Email an Lemi senden Homepage von Lemi Beiträge von Lemi suchen Nehmen Sie Lemi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
42412
Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1205

03.10.2017 12:43
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hier ist soweit schon alles geschrieben worden. Eine gute und solide Story die Jason abgeliefert hat.
Bekommt von mir ein "gut". Buch

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

                                    Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
97338
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018