logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » 401-heute » Band 417: Binaar
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4601

14.01.2016 07:04
Band 417: Binaar
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Das Szenario, das Matt Drax und Aruula auf Binaar erwartet, ist atemberaubend – in zweierlei Hinsicht: Eine gigantische Maschinenstadt überzieht den gesamten Mond, und die Abgase, die sie in die Atmosphäre entlässt, machen einen längeren Aufenthalt an der Oberfläche unmöglich. Das Innere der Stadt ist bevölkert von Robotern, Androiden, Cyborgs – und lebenden Maschinen, die sich der menschlichen Logik entziehen. Hier den Smythe-Roboter zu finden, scheint ebenso unmöglich, wie auf Dauer zu überleben...

Geschrieben von Oliver Fröhlich , Wolf Binder
Cover von Shutterstock
Erscheinungstag: 12.01.2016

«Diesen Roman bewerten» «Die aktuelle Top50»

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
79347
Knollo
Tripel-As


Dabei seit: 08.09.2018
Beiträge: 160

11.09.2018 17:43
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Binaar… Bizarr trifft es wohl eher… Matt und Aruula sind sofort mittendrin statt nur dabei… Eine Wahnsinnsgeschichte die uns die zwei Autoren hier vorsetzen… Tekknik ohne Ende…

Schon die zukunftsträchtige Startsequenz mit Starnpazz ist vom feinsten…

Allerdings war die Aufteilung der Protagonisten in diesem Heft für mich anstrengend denn ich hätte lieber permanent von Matt seiner Story gelesen… Da hätten wir dann auch wieder den Bezug auf Bizarr und stellenweise urkomisch… Herrlich die ausgearbeitete Technisierung, ich fühlte mich da Spitze unterhalten…

Im krassen Gegensatz dafür die Geschichte um… mmhhh… was geht bloß immer in den Kerlen (hier nur die Autoren???) vor… Aruula… so was von an die Wand gepinnt, nein wirklich… so ein böser Roboter… aber nein, alles gut… er wollte ja nur reden… Dafür war aber dann der Ausblick auf den hoch technisierten Mond für Aruula hervorragend inszeniert…

Zwei Autoren, eine Wertung… Sehr Gut…

PS.: Bin gerade bissel am verzweifeln… Smythe, stöhn… das kann ja heiter werden… bekommt dieser Egomane doch glatt das nächste Heft gewidmet… aber na ja vielleicht wird es ja am Ende gar nicht so schlimm… ;-)

__________________
…maddrax & dorian hunter…

Zuallererst ist jeder meiner Texte ein Dankeschön an den Autor,
keinesfalls dafür ausgelegt anderen die Geschichte zu verderben!
Eher Ansporn auch zu lesen/schreiben...

                                    Knollo ist offline Email an Knollo senden Beiträge von Knollo suchen Nehmen Sie Knollo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
108378
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018